So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Salve, seit einigen Tagen l dt mein XP sehr langsam beim

Kundenfrage

Salve,

seit einigen Tagen lädt mein XP sehr langsam beim Start. insbesonders lange dauert es nach der Anmeldung bis die desktop icons erscheinen inkl start.Was kann ich tun bitte?
Danke XXXXX XXXXX Mühe.

Freundliche Grüße

Peter Hofmann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, also der CCleaner sollte IMMER helfen aber ich vermute, das Sie einen oder mehrere Viren auf dem PC haben, von denen Sie nichts wissen einen Moment bitte!
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe Kaspersky als Virenprogramm geladen,keine negative nachricht von da.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kaspersky kann von Trojanern unterwandert worden sein, darauf sollten Sie sich niemals verlassen! Ein zusätzlicher Suchlauf sollte Aufschluß darüber geben:

Lassen Sie mal das folgende Programm laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

der findet garantiert was! Ferner können Sie unnötige Software entfernen, unnötige Autostartups unterbinden:

Windowstaste+R > msconfig > OK > Systemstart > Haken bei unwichtigen Dingen raus > übernehmen

Dann Arbeitsplatz > Laufwerk C: > rechte Maustaste > Eigenschaften > Tools/Extras > Defragmentieren

Nochmal Arbeitsplatz > Laufwerk C: > rechte Maustaste > Bereinigen

Das sollte den PC insgesamt schneller machen. Es kann aber auch sein, das Ihre Festplatte kurz davor steht kaput zu gehen bitte einmal noch zusätzlich:

Windowstaste+R > cmd > OK

runas /u:Administrator "chkdsk /f"

Häufigste Ursache für solche Probleme:
- zu viele Programme
- zu wenig Speicherplatz/virtueller Speicher
- defekte Festplatte
- Virenbefall
- unnötige Software/Dienste

Kurzum: Alles unnötige entfernen und bereinigen, sollte einiges bringen mit dem CCleaner sollten Sie ggf. auch noch mal die Registry säubern lassen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Günter,

 

habe Ihre Antwort ausgedruckt und werde das ausprobieren.

Geben Sie mir bitte Ihre e-mail adresse ich werde dann antworten,wie die Empfehlungen funktioniert haben.

 

Danke

 

P. Hofmann

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
meine wäre: rufushoshi AT yahoo PUNKT de

es sollte klappen, wäre das erste mal, das das nicht so wäre! Tipp: Mehr RAM einbauen, den PC von innen von Staub befreien und die Platte defragmentieren die Prüfung kann auch unter Arbeitsplatz C: rechte Maustaste > Eigenschaften > Extras > Prüfen erledigt werden. Stehe gern weiter zur Verfügung.

LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

mir wurde soeben mitgeteilt das Sie noch eine Frage hätten bzw. das Problem noch nicht behoben sei. Könnten Sie mir dazu entsprechende Details liefern? Eine Email habe ich bislang von Ihnen nicht erhalten. Ich stehe Ihnen sehr gern weiter zur Verfügung.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Herr Günter,

ich hatte Ihnen eine e-mail geschickt und zwar an dier Adresse, die Sie mir gemailt hatten-
[email protected]

Hatte dann feedback ,dass nachricht nicht ausgeliefert werden konnte.
Habe die mail dann aber auch [email protected] geschickt.
falls Sie die nicht kriegen können, schicke ich die mail gerne nochmal.
Die hier zu wiederholen dauert zulange.
Gerne höre ich von Ihnen.

Freundliche Grüße

Peter Hofmann



Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hofmann,

hat es denn geklappt? Eine Email habe ich nach wie vor nicht von Ihnen erhalten meine Adresse lautet: <strongCustomerAT yahoo PUNKT de wobei AT durch @ und PUNKT durch den "." zu ersetzen ist.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Salve herr Günter,

in ihrer mail hatten sie mit als [email protected] angegeben und nichtCustomer
Schicke die mail jetzt nochmal.
müßte gleich da sein.

Gruß

PH
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay beachten Sie: Wenn Sie Email-Adressen angeben, dann werden diese unsichtbar und bei mir nur [email protected] angezeigt! Dies gescheiht aus Sicherheits- und Datenschutzgründen! Ich schaue gleich nach. LG Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, so die Mail habe ich erhalten Sie schreiben dort, das es nicht geklappt hat aber der PC sei nach wie vor "langsam". Da der CCleaner usw. offenbar nichts bringt gehen Sie doch einmal auf:

Arbeitsplatz > Laufwerk C: > rechte Maustaste > Eigenschaften > Extras > Jetzt prüfen

Damit wird die Festplatte auf Fehler überprüft. Es kann sein, das die Festplatte defekt ist das Alter hat damit nichts zutun. Dies ist schon mehr als einmal passiert da die grossen Anbieter von PCs bei Festplatten sehr viel einsparen, um den Preis weiter zu drücken. Zum Vergleich: Mein PC war erst 2,5 Jahre alt und die Festplatte war nach dieser Zeit defekt gut, muss bei Ihnen nicht unbedingt sein.

Sie sollten auf jeden Fall eine Windows XP CD auftreiben denn damit könnte man von außen eine Reparatur durchführen. Bitte lassen Sie auch folgendes Programm laufen:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

dieses prüft, ob die Festplatte soweit ok ist oder der Zustand sich verändert hat. Des weiteren sollten Sie einmal den PC öffnen und nach sehen, ob alle Kabel noch korrekt angeschlossen sind und einen guten Sitz haben, ob sich Staub in den Lüftern angesammelt hat diesen bitte unbedingt entfernen!

Ferner gehen Sie mal ins BIOS (ENTF oder F2 beim einschalten des PC drücken) dort finden Sie einen Menüpunkt "Health Monitor" oder "Hardware Monitor" dieser zeigt die Lüfterdrehzahlen und Temparaturen an.

Tipp: Es gibt eine Notfall CD mit der Sie Ihr System genau prüfen können die Windows UltimateBoot CD:

http://www.ultimatebootcd.com/download.html

Das ganze gibts auch als Linux Variante:
http://www.heise.de/software/download/knoppicillin_download_edition/37894

Sie müssen aus den ISO-Dateien entsprechend CDs erstellen und von diesen den PC starten am besten nehmen Sie die Windows UltimateBoot CD

Damit können Sie heraus bekommen, welche Hardware-Komponente evtl. Probleme macht.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Herr Günter,

werde versuchen die Vorschläge zu realisieren, als Laie evtl zu schwierig.
Eine Windows XP professional habe ich inkl. product key.
melde mich ,sobal d ich kann -muß jetzt weg.

Gruß

PH
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ok versuchen Sie auch eine XP Reparatur das evtl. sogar als erstes:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

http://www.dirks-computerecke.de/pc-probleme/windows-xp-reparatur.htm

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag oder Abend Herr Franke,

ich habe die Empfehlungen durchgezogen bevor ich Ihre letzte Nachricht gelesen ahtte.

Resultate:

1 -Arbeitsplatz Laufwerk C extras prüfen.
Dateisystem wird überprüft Typ datensystem ist NTFS CHKDSK Phasen 1-5 keine Fehler gefunden
2- chip de downloads Chrystal...
Antivir personal-Free Antivirus 10.0.0.611 check 0 Funde
3-BIOS Health Event monitor
CPU ambient temperature 42°C
CPU internal temperature 45°C
M/B temperature 34°C
CPU fan speed 24363 RPM
Chassis fan speed N/A
VCore 1320
+330V 3392
+500V 5136
+12.00V 12.144
4-Ultimate boot CD download
workstation 2 upgrade to windows 7 sonst kein Hinweis
servers 0
printers 0
networking 0
others 0
unknown 0
users defined 0
devises 2 diskdrive C < 25 % E < 25 %

Resultate: keine

WEerde die letzten beiden Hinweise auch noch probieren.
melde mich dann

Gruß

PH

Ihre letztenHinweise
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, wsa sagt denn das Tool: "Chrystal" über den Zustand Ihrer Festplatte dieses Tool zeigt dies direkt beim Start an: "Gut", "Vorsicht", "Schlecht". Haben Sie die Platte bereits defragmentiert? Es kann auch sein, das die Festplatte langsam den Geist auf gibt wie alt ist denn der PC? Die Lüfter scheinen ja ok zu sein. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Herr Franke,

nochmal zu crystal- diese Seite nicht gefunden,es erscheint alles mögliche.Dann versucht:www.chip.de/downloads.Gefunden: Antivir personal free antivirus 10.0.0.611 runtergeladen check - 0 Funde.
Was meine Sie mit Platte bereits defragmentiert? falls windosprogramm festplatte defragmentieren gemeint ist ,ja .
PC Infos:
Processor x86 Family
15 model 107stepping 1 authenticAMD mHZ
AuthenticMegatrendsInc
P1 60,12.09.2007
SM Bios- version 24
gesamter realer Speicher2048,0 MB
Verfügbarer realer Speicher 1.37 GB
Gesamter virtueller Speicher 2.00 GB
verfügbarer v.S. 1,96 GB
Größe der Auslagerungsdateien 3,84 GB
Auslagerungsdatei C: `pagefile.sys
Habe ich vor ca 2 Jahren gekauft
Xp Reparatur noch nicht gemacht.komme drauf zurück.

Gruß

PH
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, die XP Reparatur sollten Sie auf jeden Fall durchführen und die Defragmentierung auch, haben Sie ja schon. Das Programm Crystal Diskinfo zeigt links oben als erstes ein grosses Symbol zum Zustand der Festplatte, wenn dort nicht "gut" steht ist Ihre Platte möglicherweise kurz vor einem Defekt was auch bei neuen PCs vorkommt da in neuen PCs fast immer sehr günstige Platten vorhanden sind, die meist sehr sehr langsam sind d.h. meistens 5400 Umdrehungen pro Minute, was enorm langsam ist und solche Platten haben meisten einen sehr kleinen Cache. Grundsätzlich gilt: 10.000 Umdrehungen pro Minute plus 32 MB Cache müssen es sein, damit das arbeiten wirklich anständig verläuft. Die Steigerung ist eine SSD aber, die ist auch sehr viel teurer. Mittelmaß sind Standardplatten mit 7200 UPM und ca. 16 MB Cache. Die Auslagerungsdatei könnten Sie auch deutlich kleiner machen:

Windowstaste+Pause > Erweitert > Leistung > virtueller Speicher:

http://www.philognosie.net/index.php/course/lessonview/117/

Den sollten Sie auf nicht mehr als 1 GB setzen und wenn möglich auf eine andere Partition als C: besser wäre sogar eine eigene Platte. Ich habe den virtuellen Speicher deaktiviert, ist eigentlich nicht notwendig aber einige Programme reagieren da sehr empfindlich drauf.

Noch mehr Performance bekommen Sie, wenn Sie unwichte Dienste wie im folgenden Link beschrieben abschalten:

http://www.winpage.info/pages/WinXP/dienste.php

Wichtig: Auf eigene Gefahr, am besten vorher Screenshot machen falls etwas schief geht!

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Salut Herr Franke,
es ist recht mühsam, Situation hat sich nicht verbessert.habe aber noch nicht den Mut die reparatur durchzuführen.
Inzwischen mal Info zu crystalDiskInfo:
Eingeschaltet 5432 mal-Betriebsstunden 6445
betriebstemperatur 44°C -Zustand Vorsicht
ID Parameter aktuller Wert Schlechtester W. Grenzwert HexW.
gelber Kreis 05 Wiederzugewiesene Sektoren 100 100 36 0.....6
blauer Kreis 07 Suchfehlerrate 84 60 30 134C0298
dto 09 eingeschaltete Stunden 93 93 0 192D
dto 0A Drehwiederholungen 100 100 97 0...
dto 0C Anzahl Einschaltungen 95 95 20 154C
dto XXXXX 44 60 0 2C
dto XXXXX wiederhergest. 56 47 0 6C94622
dto XXXXX 100 100 0 0
dto XXXXX 100 100 0 0
dto XXXXX CRC Fehler 200 200 0 0
dto C8 Schreibfehlerrate 100 253 0 0
dto XXXXX 100 253 0 0
Bei Vorsicht anklicken erscheint Warngrenze(einstellbar?) für 05 C5 und C&
Ihr Kommentar? Ich blick da nicht durch.
Gruß Peter Hofmann
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, also da haben wir es:

Zustand Vorsicht

Ihre Festplatte ist kurz davor, den Geist aufzugeben daher ist es so langsam. Gerade eben habe ich einen anderen Kunden mit dem gleichen Problem gehabt. Für Sie hiesse das über kurz oder lang: Daten sichern und Festplatte austauschen! Einen anderen Weg haben Sie definitiv nicht da es sich hier um einen Hardware-Defekt handelt nein, das Programm hat sich leider nicht vertan das ist ja das Problem. Die XP-Reparatur würde dann auch nichts mehr bringen. Das Programm ist nicht nur der Ansicht, das ein Defekt vorliegt sondern es liegt ein Defekt vor reine Software Tools würden hier also nichts mehr bringen, die Festplatte muss ausgetauscht werden!

Auf jeden Fall sollten Sie Ihre wichtigen Dateien sichern das ist das allerwichtigste, denn Festplatten kann man tauschen, die Datne jedoch ohne Sicherung nicht.

LG Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Herr Franke,

habe XP CD zur Reparatur eingelegt,ging nicht -Hinweis es fehlt Datei root\SYSTEM\HAL:DL
Habe nochmal probiert,ging dann nicht auf C, zu wenig Speicher habe dann E genommen.
War aber keine Reraratur - alles weg und XP sieht jetzt komisch aus..Geb´s auf nehme lap top.
Gruß PH
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Peter, oh je was haben Sie gemacht? Ich hatte Ihnen ja mitgeteilt, das Ihr Festplatte mehr oder weniger dabei ist sich zu verabschieden haben Sie schon eine Sicherung gemacht? LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Franke,
zum Glück hatte ich den Großteil meiner Daten auf meinen lap top übertrqgen, sodass sich der Schaden in Grenzen hält.
Werde die Festplatte des PC überprüfen lassen und gfls eine neue Platte einbauen lassen,falls sich´s rentiert.
Thanks for your help

Gruß

PH
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ja das ist super das nicht all zu viel passiert ist! Eine neue Platte ist nicht sehr teuer, insofern denke ich sollten Sie das machen. Je nach Prüfung kann das Ergebnis u.U. anders ausfallen ich würde aus reiner Vorsicht die Platte tauschen lassen falsch wäre das nicht! Ich habe gern geholfen und stehe gern für weitere Fragen zur Verfügung. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke Herr Franke

Freundliche Grüße

P.Hofmann
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, nichts zu Danken :-) dafür bin ich doch da. LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer