So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

guten tag bei meinen leptop Aspire 5920 g Steht immer Basissystemgt t

Kundenfrage

guten tag bei meinen leptop Aspire 5920 g Steht immer Basissystemgerät Treiber installieren und habe schon alles versucht und was ich weis auch runtergeladen aber es geht nichts und habe auch schon eine neu installiert
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Wenn Sie im Gerätemanager nachsehen, finden Sie unter Systemgeräte eine grosse Zahl an Einträgen.

Sehr häufig sind es fehlende Treiber zu PCI-Geräten, die die angegebene Fehlermeldung auslösen.

Die entsprechenden Treiber finden Sie auf der ACER-SUPPORTSEITE.

Hier müssen Sie über die Auswahl der für Ihren Laptop zutreffenden Daten bis zu Ihrem Modell navigieren. Bitte auch die Betriebsystemwahl aus der DropDown Liste vornehmen.
Dann erhalten Sie die Liste der verfügbaren Treiber.
Hier wählen Sie bitte den Chipset-Treiber, der auch für die Basissystemgeräte zuständig ist.
Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
COMIN IT-Service und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
da steht (code 28 ) und ich kann auch keine online spiele mehr spielen er macht mir einfach die fenster nicht mehr auf und wenn ich in eins rein komme braucht er sowas von lange ,h auch schon drin und habe auch schon alles soweit runter geladen was ich weis ist nicht meine erste neuinstallation nur diesmal nimmt er es irgentwie nicht an warum auch immer und im geräte manger war ich auch schon drin
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User

konnten Sie denn den Chipset-Treiber installieren ?

Für die Darstellung und schnelle Reaktion bei Spielen muss auch der richtige Grafik-Treiber installiert sein.

Habe gerade gesehen, dass ich Ihnen den Link nicht richtig hinterlegt habe, faher hier noch mal.

ACER-SUPPORT

Versuchen Sie also bitte zuerst, die angegebenen treiber zu installieren.

Bezüglich des "Code 28" bräuchte ich noch den Hinweis, wann genau dieser angezeigt wird. also nach welchen Bedienschritten.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das ist doch das erste was mann macht
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das habe ich auch habe auch alles draut Graphics chip aber der Basissystemgrät steht keinen treiber
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wie gesagt geht alles bist auf die spielen und der chip ist auch drauf mache noch mal einen neu stard
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber User,

auch Code 28 weist auf ein Treiber Problem hin.

Machen Sie bitte mal folgende Schritte:

Start > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Gerätemanager (oben ganz rechts)
Hier bitte prüfen, ob zu einem der Geräte ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt wird.
Falls ja, ist zu diesem Gerät der Treiber nicht richtig installiert.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber User,

habe gerade gesehen, das Sie eine negative Bewertung abgegeben haben.
Ich darf Sie bitten, zu berücksichtigen, dass ich nicht erkennen und wissen kann, was Sie schon gemacht haben bzw. über welche Kenntnisse Sie verfügen.
Ihre Angaben unter "Schon probiert" haben mir das nicht signalisiert.
Daher gehe ich natürlich erst mal davon aus, dass ich auch grundlegende Hinweise geben muss.

Würde mich freuen, wenn Sie diese Vorgehensweise wie viele andere User auch als positiv für eine Beratung auf diesem Weg über Chat betrachten könnten.

mfg
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok mache ich gleich noch habe so weit alles hinbekommen und jetzt neu star gemacht und jetzt geht nix mehr da kommt BOOTMGR is compressed Press Ctrl+Alt+Del to restart
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber User,

da haben wir leider ein völlig anderes Problem.

Der Bootmanager ist eine Systemdatei, die beim Systemstart benötigt wird.

Wenn diese nicht mehr funktioniert, ist eine Systemreparatur mit der Vista DVD erforderlich. Gemäß Microsoft sind folgende Schritte durchzuführen:

Sie müssen Sie Windows-Wiederherstellungsumgebung starten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Legen Sie den Windows Vista-Installationsdatenträger in das CD- oder DVD-Laufwerk ein, und starten Sie den Computer.
  2. Drücken Sie eine Taste, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Wählen Sie eine Sprache, eine Zeit, eine Währung sowie eine Tastatur oder eine Eingabemethode, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf Computer reparieren.
  5. Klicken Sie auf das Betriebssystem, das Sie reparieren möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Klicken Sie im Dialogfeld Systemwiederherstellungsoptionen auf Eingabeaufforderung.
  7. Geben Sie Bootrec.exe ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
Hinweis: Ihr Computer muss für das Starten vom DVD-Laufwerk konfiguriert sein, damit Sie ihn von der Windows Vista-DVD starten können. Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihren Computer für den Start vom DVD-ROM-Laufwerk aus konfigurieren können, finden Sie in der Dokumentation zu Ihrem Computer, oder wenden Sie sich an den Hersteller.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer