So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

hallo windows 7 meine testversion von mc afee war einen

Kundenfrage

hallo

windows 7
meine testversion von mc afee war einen tag abgelaufen und ich habe eine neue version
fü 39,99€ abboniert
als ein sicherheitshiweis anzeigte unbekantes programm vesucht zugriff auf internet ö.ä
als ein button fragte was möchten sie tun [zlassen o.blocken] drückte ich auf blocken
seiddem kein internetzugang mehr
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Dieses Programm war vermutlich Ihr Internetbrowser nehme ich an. Smile Sie haben sich daher wohl selbst ausgesperrt. Sie müssen das geblockte Programm daher in Mcaffee wieder freigeben. Dann sollte es wieder funktionieren.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich weiß leider nicht wie das funtioniert da mc afee abgelaufen ist und ich nicht

online gehen kann

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Programm müßte aber noch laufen, sonst wäre ja das Blockierfenster nicht gekommen. Oder war das gar nicht von McAfee? McAfee müßte sich wenn dann rechts unten in der Taskleiste noch befinden und sollte dort mit einem Doppelklick gestartet werden können.

Sollte McAfee nicht mehr laufen, hat möglicherweise die Windowseigene Firewall den Zugriff blockiert. Das können Sie unter Start > Systemsteuerung > Alle Systemsteuerungselemente > Windows-Firewall nachprüfen.

Gehen Sie dort bitte mal auf den Link „Ein Programm oder Feature durch die Windows-Firewall zulassen“ und prüfen Sie ob sich dort ein gesperrtes Programm befindet. Klicken Sie ggf. auch mal auf den Button "empfohlene Einstellungen".

graphic

graphic
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

in der von ihnen beschriebenen seite steht das windows firewall

durch mc afee herstelleranwendung vewaltet wird die von ihnen beschriebenen

button lassen sich nicht anlicken

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe leider jetzt Feierabend und gebe Ihre Frage daher noch einmal für meine Kollegen frei.

Ich hoffe, dass Ihnen ein anderer Experte weiterhelfen kann. Bitte warten Sie bis sich ein Kollege meldet und akzeptieren Sie vorerst noch nicht. Danke.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer

Zugriffe von Anwendungen ermitteln

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das McAfee-Symbol.
  2. Klicken Sie auf Personal Firewall.
  3. Klicken Sie auf Internetanwendungen.
    Hinweis: Diese Liste zeigt die Anwendungen, die versucht haben, auf das Internet zuzugreifen, während Personal Firewall installiert war.
  4. Scrollen Sie durch die Liste und merken Sie sich die Anwendungen, die blockiert wurden. Denken Sie daran, Systemdiensten und Software, die für die Netzwerkverbindungsfähigkeit nötig sind, ausgehenden Zugriff zu gewähren:
    • svchost.exe - Allgemeiner Hostprozess für Windows-Dienste (Diese Systemdienste werden von Windows benötigt.)
    • lsass.exe - Local Security Authentication Server (Damit melden Sie sich an Ihrem Netzwerk an.)
    • waol.exe - America Online (Damit können Sie im AOL-Netzwerk kommunizieren.)
    • spoolsv.exe - Printer Spooler Subsystem (Damit können Sie auf einem Netzwerkdrucker drucken.)
    • iexplore.exe - Internet Explorer (ein Microsoft-Browser)
    • outlook.exe - Microsoft Outlook (ein E-Mail-Client)
    • msimn.exe - Microsoft Outlook Express (ein E-Mail-Client)

 

Liste gesperrter IP-Adressen überprüfen

  1. Klicken Sie auf Dienstprogramme.
  2. Klicken Sie auf Vertrauenswürdige und gesperrte IPs.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Gesperrte IP-Adressen.
  4. Fragen Sie bei Ihrem ISP nach, ob keine der aufgeführten IP-Adressen vertrauenswürdig ist.
  5. Entfernen Sie alle gesperrten IP-Adressen, die vertrauenswürdig sind, damit Sie auf das Internet zugreifen können.

 

Können Sie immer noch nicht auf das Internet zugreifen?

Personal Firewall ist möglicherweise durch den Status Ihres Netzwerks verwirrt. Dies kann vorkommen, wenn eine weitere Firewall installiert ist, zu viele Modems installiert oder aktiviert sind oder Ihre Netzwerkeigenschaften falsch konfiguriert sind. Wenden Sie sich an Ihren Internet Service Provider (ISP) und lassen Sie alle DFÜ-Netzwerk-, DFÜ- und TCP/IP-Adapter entfernen und bauen Sie Ihre Internet-Verbindung neu auf.

Hinweis: Dies führt möglicherweise auch zu einem besseren Datendurchsatz Ihrer Verbindung.

Deinstallieren Sie auf jeden Fall Personal Firewall vollständig und, falls installiert, McAfee Privacy Service, bevor Sie Ihren ISP anrufen. Sobald Ihr Netzwerk neu konfiguriert ist, installieren Sie Personal Firewall neu.

 

ODER;

 

  1. Doppeklicken Sie auf das Symbol M in Ihrer Taskleiste.
  2. Wählen Sie Internet &Netzwerk aus und klicken Sie dann rechts auf Konfigurieren.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Firewall-Schutz ist aktiviert auf Erweitert.
  4. Wählen Sie Programmberechtigungen aus der Liste Home auf der linken Seite aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erlaubtes Programm hinzufügen rechts.
  6. Verwenden Sie Windows Explorer, um nach Ihrer Anwendung .exezu suchen.
  7. Klicken Sie aufOK und schließen Sie das SecurityCenter.




 

Mfg Gerd D.

autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung: Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer