So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Probleme mit meinem DELL Notebook CN-OP 132H-48643-8AA-5506-A00 Nach

Kundenfrage

Probleme mit meinem DELL Notebook CN-OP 132H-48643-8AA-5506-A00:

Nach dem Booten startet Windows nicht mehr und der Bildschirm bleibt dunkel.
Der Test mit F2 ergab folgende Fehlermeldung:
Error Code 5300.1020 - Msg: BIOS - get inverter type interface function failed.

Was muß ich nun tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Bitte versuchen Sie sofort nach dem Einschalten mit F8 den Aufruf der Startoptionen.

Sollte diese Auswahl erscheinen, wählen Sie als ersten Anlauf mittels der Pfeiltasten für AUF bzw. AB den Eintrag "Abegsicherter Modus".

Sollte Ihr Rechner diesen Bootvorgang schaffen, bitte unter angabe Ihrer Windows-Version wieder melden.

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider funktioniert das nicht.
Habe das jetzt mehrmals probiert, aber der Bildschirm bleibt schwarz und ich komme nicht in den abgesicherten Modus.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User,

wenn sowohl dieser Aufruf, als auch der Zugriff aufs BIOS nicht richtig funktioniert, liegt ein gravierender HW-Fehler vor.

Das einzige, was Sie noch selbst versuchen können, ist die Prüfung der Hauptspeicher-Module, vorausgesetzt Sie haben eine Bestückung mit zwei Modulen.

Dazu nach Entanhme des Akkus und Abziehen des Netzteils an der Unterseite die entsprechende Abdeckung abschrauben (ist meist die kleinere von zweien) und erst mal einen der Riegel ausbauen.
Diese werden durch zwei seitliche Federzungen gehalten, die man etwas vom Riegel wegdrückt, dann kann man ihn in eine schräge Lage anheben und abziehen.
sollte etwa so aussehen:
graphic
View Full Image


Nach Entnahme des ersten bitte Neustart versuchen, natürlich auch nach dem Ausbau des zweiten.

Wenn es bei beiden nicht startet, muss Ihr Notebook leider zum Service.

Je nach Alter zur Absicherung der Wirtschaftlichkeit einer Reparatur natürlich einen Kostenvoranschlag für Mainboardtausch einholen.
Ein solcher Tausch kann zwischen 400 und 600€ kosten.

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.