So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Hallo, ich musste mein Betreibssystem neu aufspielen und hatte

Kundenfrage

Hallo, ich musste mein Betreibssystem neu aufspielen und hatte vorher eine Datenbankbaustein gesichert. Im System wird dieser jetzt als old-Datei aufgeführt und kann von der Datenbank (TeDaPro) nicht mehr erkannt werden. Was kann ich tun damit ich das Textfenster wieder nutzen kann? (Die Datenbank sagt "textfenster old-Datei ist keine tbd. Datei)
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Das liegt jetzt einzig und allein am Datenbankprogramm selbst. Da auf der Homepage des Herstellers nichts zu finden ist,kann ichneben dem Verweis auf die Hilfefunktion des programms selber nur raten.
Meine Tipps: entweder wird das über die Importfunktion gehen,über eine spezielle "Wiederherstellungsfunktion" (eher unwahrscheinlich) oder per Hand, indem Sie die "old"-Datei kopieren und unter einem neuen Namen mit derEndung .tbd abspeichern.

Da das Programm ja Freeware ist, wird es ja keine Doku dafür geben. Eventuell gibt's etwas in der Hilfe, oder die Entwickler gehen davon aus, daß das selbsterklärend ist.

Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren und positiv bewerten.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.
Einen schönen Tag noch.
Mit freundlichen Grüßen,
Physikus


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das mit dem umbenennen habe ich versucht, es bleibt trotzdem eine old-Datei. ich habe schon gebastelt, ich bekomme dieses old nicht weg. ich könnte auch eine neue erstellen, aber es stecken da 6 jahre arbeit drin. vor dem plattmachen vom rechner lief alles, nun gehts nicht mehr und keiner konnte mir bisher helfen.
so wie jetzt die antwort ist, ist mir gar nicht geholfen :(
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Tut mir leid, aber da mir das Programm nicht vorliegt, kann ich da keine konkreteren Aussagen machen.
Ich denke, das sinnvollste ist Sie wenden sich hier direkt an die Entwicklerfirma. Auch wenn das Freeware ist, können die Ihnen da sicher weiterhelfen. Ob diedas dann auch wollen, hängt wohl von Ihrem "Auftreten" ab. Dasich die Frage aber in 1-2 Minuten beantworten läßt, denke ich schon, daß Sie da Glück haben werden...

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer