So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bluescreen.
Bluescreen
Bluescreen, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 80
Erfahrung:  Systemelektroniker
51118944
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Bluescreen ist jetzt online.

Ich habe den Rechner Dimension 3100, Service Tag 84NB62J und

Kundenfrage

Ich habe den Rechner Dimension 3100, Service Tag 84NB62J und ich habe einige Probleme, die nicht bei Windows zu suchen ist.
Bei einer Überprüfung wies mir die Anlahe einen Fehler aus : 650F: 136 C.
Ich habe mehrmals die Geschäftsstelle angeschrieben, höre aber überhaupt nichts mehr. Icch fühle mich da alleine gelassen.
Meine Frage war, ob es eine Upgrade-CD gibt, die den Urzustand wieder herstellt.
Heruntergeladene Software der im Internet bei Dell angebotenen Up-Dates wurden vom Rechner nicht angenommen.
Desweiteren nimmt mein CD-Laufwerk seit geraumer Zeit keine anderen als DVD*RW an.Das Laufwerk zeigt die CD+ oder -R an, jedoch
verweigert der Rechner den Zugriff.
Videodateien werde ohne Ton wiedergegeben. Das Diagnose-System gibt einen Fehler an Error Code 0F00:136 C
Ich wäre Ihnen sehr zu Dank verpflichtet, könnten Sie mir helfen.
Außerdem ist bei der letzten Reparatur die Plastikhaltereung der Festplatte abgebrochen, Kleben hilft nicht.
Diese brauche ich neu.
Mit freundlichem Gruß
Erhard Rathgeber
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Bluescreen hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Fehler sagt uns das die Festplatte Deffekt ist Yeller hatt bad Sektoren das heist auf gut Deutsch eine neue Festplatte muss rein neu Installiern dann Funktioniert das Ding wieder
für die Abdeckung habe ich einen Link gefunden wenn sie ein Ebay Konto haben können sie den Kompletten PC ersteigern Bestimmt geht da auch noch die Festplatte und sie Können da auch den Deckel abbauen Frown
Hier der Link wegen der Diagnose http://support.dell.com/support/edocs/systems/ins1300/en/sm/hdd.htm#wp1084976
sollten sich denoch Versuchen auf der alten Festplatte zu Installieren kann es sich nur um einen kurzen zietraum handeln in dem sie das Problem wieder haben hier der link zu Ebay<http://cgi.ebay.de/PC-Rechner-DELL-Dimension-3100-CPU3-06GHz-/230587345552?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_PC_Systeme&hash=item35b013aa90

wie gesagt in Ihrem fall kann ihnen nur einen neue Festplatte helfen da gibts kein wundermittel ...Innocent
sollte meine Antwort Ihnen helfen vergessen sie bitte nicht zu AkzeptierenMoney mouth

Verändert von Bluescreen am 23.02.2011 um 01:01 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe eine neue Festplatte und win XP neu aufgeladen.

Die Festplatte erneuern sagten mir schon andere, nur es nützte nichts. Der Fehler war immer noch da.

Auch die besten Virusverhinderungsprogramme halfen nichts.

Es müssen sich auf dem Computer Dell-Software-Probleme eingenistet haben, die offensichtlich, und das wurde mir bestätigt, in der Grundsoftware Veränderungen durchgeführt haben.

Desgleichen habe ich neue Laufwerke eingesetzt, die Anfangs gingen, nur jetzt nicht mehr und ich weiß nicht warum

Bei DVD-Recordern gibt es die Upgrade-Software auf einer CD, die ich einlegen kann, wenn sich der Recorder aus welchem Grund auch immer aufgehängt hat. Dann wird die vorhandene gelöscht uind neu geschrieben.

Danach ist alles wieder bestend. .... und das brauche ich !!!

Experte:  Bluescreen hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann Versuchen wir noch das danach müsste es gehen aber das Erklärt nicht den Festplatten Fehler haben sie die Verbindungskabel auch getauscht wenn ja dann veruschen sie bitte die Software die ich ihnen gleich gebe mit der müssen sie die neusten treiber für die Geräte updaten die Software sucht selbsständig nach den neusten Treibern
Benutzername
[email protected]
Kennwort

*1234abcd

http://download.cnet.com/DriverMax/3000-18513_4-10572602.html?part=dl-85782&subj=dl&tag=button

den Benutzernamen und Kennwort brachen sie damit die Software Funktioniert die müssen sie unten rechts bei Regestrieren nach der Install eingeben auswahl sie haben schon einen Account dann die Datten eingeben per Copy funktion damit die Daten auch stimmen danach alle komponenten die ihnen rot angezeichnet werden updaten das tool ist einfach und selbserklärend dann haben wir mal eins hinter uns die Aktuellsten Treiber für alle Geräte sagen sie mir dann ob sie immer noch das Problem haben MFG
Experte:  Bluescreen hat geantwortet vor 6 Jahren.
die antwort haben sie es wäre noch ganz nett wenn sie auf Akzeptieren klcken würden damit ich auch dafür bezahlt werde
Experte:  Bluescreen hat geantwortet vor 6 Jahren.
die antwort haben sie es wäre noch ganz nett wenn sie auf Akzeptieren klcken würden damit ich auch dafür bezahlt werde Akzeptieren

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer