So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13696
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe vor knapp 2 Jahren einen TEVION-Funktlautsprecher

Kundenfrage

Ich habe vor knapp 2 Jahren einen TEVION-Funktlautsprecher bei ALDI gekauft. Nun
streikt er. Was muss ich machen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, dass Sie Justanswer benutzen.

Tevion ist natürlich eine Billigmarke mit einem sehr niedrigen Preis aber auch von einer sehr schlechten Qualität. Daher kann es durchaus sein, dass das Gerät jetzt schlichtweg schon defekt ist.

Sie können lediglich die Stromversorgung überprüfen ob diese funktioniert und auch die Buchse überprüfen, an der Sie den Lautsprecher angeschlossen haben, ob dort tatsächlich ein Signal anliegt oder nicht.

Wenn beides funktioniert und der Funklautsprecher trotzdem nicht mehr geht, ist das Gerät außerhalb der Garantiezeit leider nicht mehr reparabel.

Tut mir Leid dass ich Ihnen in diesem Fall keine erfreulichere Mitteilung machen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aldi verspricht eine Gewährleistung von 3 Jahren. Es ist also keineswegs so,
dass ich auf dem kaputten Gerät sitzenbleibe. Mir ist daran gelegen, eine Adresse
zu erfahren, an die ich das Gerät (Transmitter) zur Reparatur senden kann.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dazu müßten Sie sich dann bitte direkt an Aldi wenden. Wir sind herstellerunabhänige Elektroniker und IT-Experten und keine Mitarbeiter von Aldi.

Eine Gewährleistung wird in diesem Fall aber wohl nichts nützen, denn diese besagt ja nur, dass der Fehler zum Zeitpunkt des Kaufes nicht vorgelegen hat. Das verwechseln viele Kunden mit einer Garantie. Sie haben lediglich während der Gewährleistungsfrist Zeit dem Händler nachzuweisen, dass der Fehler bereits beim Kauf vorlag. Daher kann eine Gewährleistungsfrist im Prinzip auch 10 Jahre dauern, wenn es beim Kauf in Ordnung war. Während der ersten 6 Wochen muss der Händler Ihnen nachweisen dass der Fehler zum Kaufzeitpunkt noch nicht vorgelegen hat, danach dreht sich die Beweißlastumkehr um und der Kunde ist in der Beweißpflicht.

Nur bei einer Garantie wird Ihnen zugesichert, dass das Gerät während des gesamten Garantiezeitraumes auch funktioniert. Das ist der Unterschied zwischen beiden. Eine Garantie wird immer von Hersteller ausgesprochen, für eine Gewährleistung hingegen ist der Verkäufer des Gerätes zuständig.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Rückfragen an mich oder ist Ihre Frage beantwortet?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sollte Ihre Frage beantwortet sein, klicken Sie bitte auf Akzeptieren, damit die Frage wieder geschlossen wird.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer