So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Matthias Wagner.
Matthias Wagner
Matthias Wagner, Inhaber eines IT-Systemhauses seit 1995
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 22
Erfahrung:  IT Sicherheitsberater; Planung, Beratung aus Leidenschaft und Gutachter für Apple und Windows.
55409191
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Matthias Wagner ist jetzt online.

Hallo, ich hab eine WD firewire an meinem mac angeschlossen,

Kundenfrage

Hallo, ich hab eine WD firewire an meinem mac angeschlossen, doch seit kurzem bootet die platte nicht mehr. was mir aufgefallen ist, ist der Umstand, dass der Mount.point nicht vergeben ist. wie bekomm ich die platte ohne datenverlust wieder zum laufen
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<vielen dank XXXXX XXXXX mühe im Voraus
ralph schmidt
email:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Matthias Wagner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag und Hallo

Wenn die Festplatte an einem Mac nicht mehr angezeigt wird, dann ist leider wirklich ein Hardware Defekt vorhanden

es gibt dann zwei Möglichkeiten

entweder ist die Festplatte defekt oder die Elektronik im Gehäuse
oder auch natürlich das Kabel ( ist aber sehr selten)

deswegen war Ihre Idee mit dem anderen Gehäuse die einzig richtige


Wenn die Festplatte noch irgendwie vom Apple erkannt wird, kann man mal im Programm Datenträgerverwaltung schauen ob sie angezeigt wird

Könnten Sie das noch prüfen

sonst haben Sie leider wirklich nur die Möglichkeit mit einem anderen Gehäuse zu testen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!
Ich habe die festplattte doch nunmehr ausgebaut und in einem anderen
Gehäuse angeschlossen, das Ergebnis war dasselbe: der Mount-point ist nicht aktiviert.
was kann ich nun machen, die Daten auf der Festpatte sind enorm wichtig für mich,
danke für Ihre Mühe

Ralph Schmidt
Experte:  Matthias Wagner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Verständlich
Daten sind meistens wichtig

umso wichtiger sind datensicherungen

aber das nur nebenbei

wo sehen sie das mit dem "mountpoint" ?

können sie das festplatten dienst programm starten und schauen ob dort ihre platte angezeigt wird
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ImFEstplattendienstprogramm von Apple wird die Platte angezeigtm und zwar mit folgenden Daten:

Mount-Point: Nicht aktiviert Kapazität: 232,9 GB (250.056.705.024 Byte)
Format: Mac OS Extended (Journaled Verfügbar: -
Eigentümer aktiviert: - Belegt: -
Anzahl der Ordner: - Anzahl der Dateien: -

Die patte kann ich lediglich in Erste Hilfe überprüfen und löschen, eine sicherung ist dagegen nicht möglich


für Ihre ühe danke ich im Voraus
Ralph Schmidt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Wagner,

Sie habne mir gestern geschrieben, dass Sie mir eine Antwort übermittelt hätten, aber leider ist dise nicht angekommen. villeicht könnten Sie die Antwort nochmals per mail zukommen lassen?


mfg
ralph schmidt
Experte:  Matthias Wagner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo

die Platte ist sehr beschädigt
in einem Forum
http://www.macosxhints.ch/forums/showthread.php?t=13593&pp=10&page=1

hat ein Anwender mit einem Tool die Daten auf seiner Platte noch retten können. Da man natürlich hier nicht genau ihre Festpatte untersuchen kann und damit feststellen wie kaputt sie ist müssen sie für sich entscheiden, ob sie einen Versuch mit diesem tool machen möchten

anbei das Tool

http://www.prosofteng.com/products/data_rescue.php