So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag, es geht um ein TravelMate 422DLC mit XP home. Ich

Kundenfrage

Guten Tag,
es geht um ein TravelMate 422DLC mit XP home. Ich habe seinerzeit keine Recovery CD angefertigt und unklugerweise trotzdem C: formatiert. Die beiden anderen Partitionen gibt es noch. Ich habe ein nicht mehr verwendete XP Prof Version (DELL-PC) aufgespielt. Fast alles funktioniert, nicht aber die radeon 7500 grafikkarte. Es gibt sie in der Computerverwaltung derzeit nicht. Den Treiber hierfür habe ich heruntergeladen und installiert. Trotzdem verlant das Gerät nach einem Standard VGA Treiber, den ich ebenfalls heruntergeladen habe, aber bei Installation findet der das "Gerät" nicht!
Was nun?
Ich hätte auch kein Problem, wieder zu originalen XP-home Version zurückzukehren; aber wie geht das denn? Ist sie in der ACER System Partition und sind dort auch die notwendigen Treiber enthalten?

Hilft es etwas, wenn ich eine neue und vollständige XP-Prof kaufe und aufspiele?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also es gibt bei Acer einen Weg, um das System ohne DVD/CD wiederherzustellen. Einen Moment

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

so mit Bezug auf ein Acer Notebook geht es folgendermaßen:

1. Schalten Sie das Gerät ein
2. Drücken Sie ALT + F10 gleichzeitig
3. Sie gelangen ins sog. Acer Recovery Management
4. Von dort aus können Sie das Gerät wiederherstellen

Beachten Sie: Das Laptop befindet sich dann in dem Zustand, in dem es das Acer Werk verlassen hat. Danach laufen alle Geräte wieder, sofern kein Defekt vorliegt. Das beudetet auch Ihr Windows ist wieder da!

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, gemäß Ihrer Bewertung: Sie müssen ALT+F10 direkt nach dem Einschalten drücken wenn NTDLR fehlt bereits kommt, haben Sie zu spät gedrückt! Also, Gerät einschalten und sofort ALT drücken und gedrückt lassen und sofort F10 drücken dann geht es. Alternativ erhalten Sie bei www.acer.de entsprechende Ersatz DVDs d.h. falls diese Methode nicht klappt können Sie für Ihr Gerät eine passende Recovery DVD erhalten.
LG Günter