So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo zusammen,habe eine Excel Tabelle mit vba Coes gebastelt.

Kundenfrage

Hallo zusammen, habe eine Excel Tabelle mit vba Codes gebastelt. Leider zeigt er mir ´beim öffnen folgende Meldung: Microsoft Forms - Ein Objekt konnte nicht geladen werden, da es auf diesem Computer nicht vorhanden ist. Auf einem anderen Rechner stürtzt er mir gleich ab und versucht die Datei zu reparieren. Löscht mir dabei aber alle Makros und Userformen??? Was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

klingt sehr übel, sehr sehr übel! Also welche Excel Version haben Sie denn und was genau bewirken die Makros?

Prinzipiell sollten Sie den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Backup der Registry: Ja

Und aus sicherheitsgründen diesen Scanner:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Grund: Häufig sind Probleme in der Registry oder sogar Viren Ursache für die Probleme aber, in Ihrem Fall könnte es auch ein Verweis sein daher brauch ich die Excel Fassung ggf. auch die Windows Version.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also prüfen Sie mal folgendes im VBA-Editor

Extras > Verweise > Microsoft Forms

ist da alles vorhanden, was gebraucht wird? Sind dort evtl. unterschiedliche Bibliotheken vorhanden?

Verwenden Sie evtl. eine externe Active X oder .NET Komponente? Haben Sie in den Sicherheitseinstellungen dafür gesorgt, das VBA am besagte Speicherort ausgeführt werden darf (Vertrauenscenter bzw. Sicherheitseinstellungen)?

Falls die Datei beschädigt ist, kann Sie mit folgender Software (keine Garantie) evtl. repariert werden:

http://www.stellar-info.de/excel-datei-reparieren.html

LG Günter

Verändert von IT-Fachinformatiker am 09.02.2011 um 21:17 Uhr EST