So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich nutze Excel2008 f r MAC und habe ein Problem mit

Kundenfrage

Hallo,
ich nutze Excel2008 für MAC und habe ein Problem mit meinen Verlinkungen. Wenn ich eine neue Verlinkung anlege, dann ist diese spätestens nach den erneuten öffnen ungültig. Dieses Problem taucht nicht auf, wenn ich das Programm auf einem Windows Rechner öffne. Aber auch Verlinkungen, die auf Windows gemacht wurden und dort auch funktionieren, sind auf dem MAC-Excel 2008 ungültig.
Kann mir da jemand helfen?
Gruß
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, sprechen Sie von HTML-Verlinkungen also Verlinkungen zu Webseiten oder meinen Sie interne Verlinkungen innerhalb von Excel selbst z.B. Bezüge, Verweise usw.? Ich schaue mal nach, was ich für Sie tun kann einen Moment bitte... LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich meine interne Verlinkungen im eigenen Dokument. Ich hab das mit Web sites ausprobiert: Verlinkung erstellt und nach dem speichern die Datei mehrmals geschlossen und wieder geöffnet. Das funktioniert alles.
Gruß
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, interne Verlinungen nehmen Sie dabei Bezug auf Dateien oder Funktionen von Excel?
LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also es ist so:

Interne Verlinkungen funktionieren nur dann, wenn Sie niemals Bezug auf eine Datei die lokal auf dem Mac war genommen haben - Defakto: XXXXX XXXXX nur auf andere Tabellenblätter innerhalb einer Exceldatei verwiesen haben muss es überall einheitlich funktionieren.

Dies gilt auch für URLs das haben Sie ja erfolgreich getestet. Offenbar scheint das Problem nur unter Excel auf Ihrem Mac aufzutreten haben Sie die Möglichkeit, bei einem anderen Mac die gleiche Datei zu testen? Es wäre genial, wenn Sie mir eine Beispiel Verlinkung z.B. einen SVERWEIS oder sonstiges posten könnten damit ich genauer schauen kann. Ich vermute, das Ihr Excel 2008 beschädigt oder falsch eingestellt ist.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, die Probleme treten auf, wenn ich auf das gleiche Dokument oder auf andere Dateien (z.B. eine andere Excel-Datei oder Word-Datei) verweisen möchte.

SVERWEIS (Hilft Ihnen das?)
Bsp. 1: #'ils%20Hotelweiterbildg.%20(HBW)'!A1
Bsp. 2: #'ils%20Nachhaltigkeit%202011%20(LH1)'!A1

Die Beispiele sind auf der gleichen Datei und durch Excel selbst erstellt worden
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Ausführungen. Aber das Problem ist, dass es ja bei Windows funktioniert und bei dem MAAC nicht. Also genau anders herum als dies in Ihren Ausführungen dargestellt ist.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, aber: Das Problem ändert sich nicht es funktioniert auf einem System aber auf dem anderen nicht. Wenn es unter Windows klappt mit den Dateiverweisen dann wird dies bei weitem nicht unter Mac OS X klappen, je nach dem was Excel jeweils im Hintergrund macht und das ist das, was Sie als Exceluser nicht sehen können. Die Ursache ist exakt die gleiche. Also das hier beispielsweise

Bsp. 1: #'ils%20Hotelweiterbildg.%20(HBW)'!A1
Bsp. 2: #'ils%20Nachhaltigkeit%202011%20(LH1)'!A1


daraus würde ich einmal:

Bsp. 1: #'ils_Hotelweiterbildg(HBW)'!A1
Bsp. 2: #'ils_Nachhaltigkeit_2011(LH1)'!A1


machen also Leertasten sollten Sie möglichst vermeiden, das kann Probleme verursachen und vielleicht klappt das ja aber: Die Dateien müssen im gleichen Ordner sein und wie gesagt Pfadangaben können nicht verwendet werden (tun Sie ja auch nicht).

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Antwort. Aber funktioniert nicht.
Interessanterweise habe ich den Fehler selbst gefunden.
Gruß
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, interessant lassen Sie mich mal vermuten, es lag an Excel Einstellungen oder den Dateien richtig? LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es lag an der Abspeicherung der Datei. Ich habe es als .xls versucht und nicht als xlsx und siehe da, alles funktioniert. Nun weiß ich aber nicht, ob es daran lag, dass ich die Datei vielleicht im .xls mal erstellt habe, oder ob das ein Problem mit Excel 2008 für MAC ist. Na ja, ich weiß zumindest, worauf ich jetzt achten muss.

Gruß Dirk
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, genau in die Richtung bin ich ja gegangen: Die internen Formate! XLS (das alte Excel Format) wird von allen Excel Version auf Mac und Windows unterstützt d.h. hier haben Sie keine Probleme, wenn Sie es so machen, wie Sie es jetzt gemacht haben. Genau das war das Problem. Unter Windows 7 habe ich einen ähnlichen Effekt letzte Woche zwischen Excel 2003 (unter XP) und Excel 2010 gehabt auch hier mussten die Dateiformate angegliechen werden. Nur, Pfarde usw. können Sie Systembedingt nicht verwenden eben nur Dateinamen wenn es mit XLS-Format funktioniert ist das doch genau das, was Sie haben wollten. Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.
LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer