So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2586
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Seit kurzem habe ich Probleme beim Drucken mit dem HP Desjet

Kundenfrage

Seit kurzem habe ich Probleme beim Drucken mit dem HP Desjet F300 All-in-One series. Beim Einschalten des Computers wurde ohne Druckauftrag die Warnung mit folgendem Wortlaut gedruckt: "Wichtig! Sie müssen zum Scannen des Blattes die Schritte befolgen usw.". Nachdem ich diese 3 Punkte befolgt hatte ging es trotzdem weiter so.
Habe inzwischen fast alle Hinweise der Bedienungsanleitung ausprobiert (Kabel gezogen, Patronen überprüft usw,) mit dem Erfolg, die Seite mit der Warnung wird nicht mehr gedruckt!. Aber nun dauert ein Druckauftrag bald eine Stunde und es geht nur ruckweise voran.
Meine Frage: muss ich mir einen neuen Drucker zulegen oder ist da noch etwas zu machen? Kaufdatum war im Herbst 2007.
Zu meiner Person: Ich bin weiblich, 63 Jahre und kenne mich mit Fachausdrücken wenig aus. Trotzdem war ich bisher mit meinem Drucker sehr zufrieden. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir weiterhelfen könnten und ich nicht (zum Ärger meines Ehegatten) stundenlang vor dem Computer sitze und mich verrückt mache.
Mit freundlichen Grüßen
Karin Püschel
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen auf JustAnswer, gerne werde ich versuchen Ihnen bei dem Problem behilflich zu sein.

Versuchen Sie bitte erstmal das Problem mit dem HP Diagnoseprogramm zu beheben.
Das Programm sowie eine ausführliche Anleitung erhalten Sie hier ( KLICK )

Nachdem Sie es ausgeführt haben, melden Sie sich bitte kurz ob Fehler erkannt, beseitigt worden sind oder immer noch bestehen.