So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Obwohl LiveUpdate bis zum Endedurchl uft und die Anwendung

Kundenfrage

Obwohl LiveUpdate bis zum Endedurchläuft und die Anwendung mit "Schließen" zum Beenden auffordert, verschwindet beim Norton der Risikostatus nicht. Statt dessen werde ich erneut aufgefordert, das LiveUpdate durchzuführen.

Vorausgegangen waren Probleme beim Speicherplatz der Festplatte, die jedoch zwischenzeitlich behoben sind.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Ehrlich gesagt ist Norton mitunter eines der schlechtesten Antivirenprogramme die ich kenne, weil es sehr oft für zahlreiche Komplikationen mit anderen Anwendungen verantwortlich ist und den Rechner auch schnell langsam macht. Möchten Sie denn unbedingt an Norton festhalten? Ich würde Ihnen ehrlich gesagt nahelegen gleich auf ein besseres Programm zu wechseln.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend,

habe den Norton Antivirus über Telekom abonniert; Vertrag läuft noch einige Zeit und ich hätte schon gerne, dass das Programm ordentlich und zuverlässig arbeitet. Da die letzte Aktualisierung am 7.1. war, möchte ich doch möglichst bald wieder sicher sein können, dass die Software auf dem aktuellen Stand ist.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, dann gebe ich die Frage noch einmal für die Kollegen frei. Warten Sie bitte bis ein Kollege die Frage aufgreift.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie ist die Frage, die ich beantworten soll?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, sie sollen keine Frage beantworten sondern ich sagte ich habe Ihre Frage noch einmal für die Kollegen freigegeben, falls Ihnen jemand helfen kann das Problem zu lösen.

Ich habe dies nur als Info-Anfrage eingestellt, damit Sie die Antwort nicht versehentlich im Vorfeld schon akzeptieren können bevor Ihre Frage auch beantwortet wurde. Ich persönlich fände es sinnvoller ein besseres und kostenloses Antivirenprogramm auf dem Rechner zu installieren, als für ein schlechteres Programm zu bezahlen und sich dafür dann auch noch darüber ärgern zu müssen weil es nicht richtig funktioniert. Da Sie aber mit Norton arbeiten möchten gebe ich die Frage noch einmal frei.