So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich bitte um Hilfe. Bei unserem Ger t war die Photosmart

Kundenfrage

Hallo,
ich bitte um Hilfe. Bei unserem Gerät war die Photosmart schwarz Patrone leer. Wir haben eine neue original Patrone gekauft und wieder ordnungsgemäß eingesetzt. Doch das Gerät druckt kein schwarz. Kopien kommen leer wieder herunter. Der Computer zeigt an,mit einem Achtungszeichen, daß die Patrone leer sei. Aus Verzweiflung, daß etwas nicht in Ordnung ist mit der Patrone, haben wir mittlerweile die 3. Patrone drin, aber es geht nicht.
Können Sie mir helfen?

Mit freundlichen Grüßen
Manuela Lauer-Fromm
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hm das klnigt ein wenig merkwürdig ich muss mal eine ganz dumme Frage stellen: Sind Sie absolut sicher, das Sie die Patronen jeweils gemäß den Hinweisen korrekt eingelegt haben? Falls ja, dann deutet dies auf einen Defekt hin welcher genau müsste ich noch heraus bekommen. Dazu bräuchte ich den exakten Druckertyp/Bezeicnnung und das verwendete Betriebssystem.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
ja ich habe die Patrone korrekt einelegt. Habe es sogar eine 2. Person machen lassen. Aber es ergab keine Änderung.
Betriebssystem Windows XP, HP Photosmart C5380 All-in-One.
Das Gerät funktionierte, bis die Patrone leer war, einwandfrei.

Viele Grüße
Manuela Lauer-Fromm
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also meine Vermutung ist, das wenn Sie alles wirklich richtig gemahct haben die Erkennung der Patronen nicht klappt d.h u.U. sogar ein Defekt vorliegt:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c01924884&cc=de&lc=de&dlc=de&product=3560275&tmp_track_link=ot_search#N34

blinkt denn irgendwas am Drucker ich meine irgend welche LEDs?

LG Günter

Verändert von IT-Fachinformatiker am 29.01.2011 um 12:21 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
nein es blinkt nichts.
Was ist mit der Web Adresse, welche Sie mir angeben?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, die Adresse die ich Ihnen gegeben habe zeigt einen Lösungsweg, wie Sie eine Diagnose durchführen können, so das der Drucker sofern kein Defekt vorliegt wieder in Betrieb nehmen können. Haben Sie denn noch das Handbuch zu Ihrem Drucker?

Ich würde zu erst folgendes prüfen/versuchen:

1. Verbindung der Kabel prüfen
2. Prüfen, ob sich fremd Gegenstände/Teile im Drucker befinden
3. Reinigung des Druckerkopfes durchführen gemäß den Anweisungen von HP:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c02676037&cc=de&lc=de&dlc=de&product=3560275&tmp_track_link=ot_search

Evtl. hilft auch ein zurück setzen (Reset) des Druckers:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c01464015&cc=de&lc=de&dlc=de&product=3560275&tmp_track_link=ot_search

Um zu prüfen, welche Patronen wirklich geeignet sind schlägt HP vor, dies im Vorfeld genau zu prüfen:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c01794418&cc=de&lc=de&dlc=de&product=3560275&tmp_track_link=ot_search

Ich denke, das Sie damit insgesamt den Drucker wieder lauffähig bekommen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Ihre Links funktionieren leider nicht.
Wir belassen es einfach dabei, ich versuch anders klar zu kommen.

Viele Grüße
Manuela Lauer-Fromm
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das heisst die Anweisungen von HP haben zu keiner Änderrung geführt? Falls das so ist, dürfte Ihr Drucker leider defekt sein. Im Moment habe ich mehrere Anfrage dieser Baureihe von HP offenbar gibt es dort einige Fehler jedoch habe ich noch keine genaueren Informationen. Laut HP ist es so, das wenn alle Maßnahmen fehl schlagen das der Drucker defekt ist und repariert werden muss was sich meist nicht lohnt, da die Reparatur doppelt so teuer ist wie ein neuer Drucker. LG Günter