So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Lieber Fachmann, wir ben tzen zuhause einen Power Mac Dual

Kundenfrage

Lieber Fachmann,

wir benützen zuhause einen Power Mac Dual G5 und ein Mac Book Pro, beide über einen Router Zyxel miteinander verbunden.

Ich habe bei mir OSX.5 und neu beim Mac Book Pro auch OSX.5 eingerichtet. Jetzt kann ich aber mit dem HL-2030 Drucker nicht mehr drucken. Er ist am Mac Book Pro über USB angeschlossen. Es erscheint das Fenster mit: Client-error-not-possible.
Ich habe soeben neueste Treiber runtergeladen und installiert. Sharing ist eingeschaltet. Router resetet.
Nützt leider alles nichts.
Haben Sie eine zündende Idee???

Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüsse, Nicolas Corti
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hängt der Drucker am Router oder an einem Mac? Es ist ein Brother richtig? Ich habe diesen Laserdrucker selbst und der hat kein LAN-Interface haben Sieevtl. eines nachrüsten lassen?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es ist kein Netzwerkfähiger Brother Drucker. Darum hängt er am Mac Book Pro.
Das hat auch vorher immer so funktioniert.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, und nun können Sie eben nicht von anderen Macs drucken verstehe neueste Treiber drauf und trotzdem geht nix. Waren sie denn schon mal in der UNIX Printerservice Page?

Starten Sie einmal Ihren Safari (oder den Browser Ihrer Wahl) und geben Sie in der Adresszeile die folgende URL ein:

http://localhost:631/printers

dort müsste ja Ihr Drucker aufgeführt sein und von dort können Sie diesen auch entsprechend verwalten, freigeben usw. damit muss er sich auch auf dem anderen Mac installieren/verwenden lassen.

Details dazu:
http://www.it-techblog.de/drucken-mit-cups-unter-mac-os-x-105-leopard/04/2008/

Die folgenden Informationen beziehen sich zwar auf OS 10.6.x dürften aber analog zu OS X 10.5.x anwendbar sein:

Zusammenfassung

Alle Drucker, die Sie unter Mac OS X 10.6 Leopard freigeben, sind für andere Macs des lokalen Netzwerks, auf denen Mac OS X 10.2 oder neuer ausgeführt wird, sichtbar.

Betroffene Produkte

Mac OS X 10.4, Mac OS X 10.6, Mac OS X 10.5, Mac OS Printing/Fax (any version)

Von anderen Macs freigegebene Drucker verwenden

Wenn Sie in Mac OS X 10.6 Leopard einen Drucker hinzufügen, werden in Ihrem lokalen Netzwerk Drucker angezeigt, die von anderen Macs mit Mac OS X 10.4 oder neuer freigegeben wurden. Für diese Drucker wird in der Spalte "Typ" des Dialogs "Bonjour, freigegeben" angezeigt.

 

Hinweis: Verwenden Sie auf dem Computer, auf dem der Drucker freigegeben wird, und auf dem Computer, von dem aus mit dem freigegebenen Drucker gedruckt wird, dieselbe Druckertreiberversion, um ein bestimmtes Problem zu vermeiden.

 

 

Freigeben eines lokal installierten Druckers:

 

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Drucker für andere Mac OS X-Benutzer freizugeben:

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Wählen Sie "Apple" > "Systemeinstellungen" und klicken Sie auf "Drucken & Faxen".

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Wählen Sie den Drucker, den Sie freigeben möchten, in der Druckerliste aus.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Wählen Sie "Diesen Drucker gemeinsam nutzen".

Dokumente, die zum Drucken auf von Ihnen freigegebenen Druckern anstehen, werden auf Ihrer Festplatte gesichert. (Somit wird die Warteliste für einen solchen Drucker von Ihrem Computer verwaltet.)

Damit andere Benutzer wissen, wo sie ihre gedruckten Dokumente abholen können, klicken Sie auf "Optionen & Zubehör", dann auf "Allgemein" und geben Sie eine eindeutige Beschreibung des Standorts Ihres Druckers im Feld "Standort" ein.



Hinzufügen eines Druckers

Sie können nur auf Druckern drucken, die in der Druckerliste aufgeführt sind, die im Einblendmenü "Drucker" des Druckfensters und in der Systemeinstellung "Drucken & Faxen" angezeigt werden. Wenn Sie einen Drucker über ein USB- oder FireWire-Kabel an Ihren Computer anschließen, fügt Mac OS X den Drucker automatisch zu dieser Liste hinzu. Wenn Sie die Verbindung zu einem Netzwerkdrucker herstellen (wie etwa zu einem AppleTalk-, Bonjour- oder einem freigegebenen Drucker), können Sie diesen Drucker mit ein paar einfachen Schritten zu Ihrer Druckerliste hinzufügen.

In dem Ihrem Drucker beiliegenden Handbuch finden Sie nähere Informationen zur Konfiguration des Druckers.

An einen USB- oder FireWire-Anschluss angeschlossene Drucker
Informationen zum Hinzufügen eines Druckers, der mit dem USB- oder FireWire-Anschluss Ihres Computers verbunden ist, finden Sie unter:
Drahtlos angeschlossene Drucker Sie können Drucker drahtlos über AirPort oder Bluetooth anschließen.

Informationen zum Hinzufügen eines Druckers, der an den USB-Anschluss einer AirPort-Basisstation angeschlossen ist, finden Sie unter:


Herstellen einer Verbindung zwischen einem USB-Drucker und einer AirPort-Basisstation

Informationen zum Hinzufügen eines Bluetooth-Druckers finden Sie unter:


Hinzufügen eines Bluetooth-Druckers
Netzwerkdrucker Sie können einen Drucker hinzufügen, der an Ihr lokales Netzwerk angeschlossen ist.

Informationen zum Hinzufügen eines Druckers, der an einen Windows-Computer angeschlossen ist, finden Sie unter:


Hinzufügen eines Druckers, der von einem Windows-Computer über SMB/CIFS freigegeben wurde

Informationen zum Hinzufügen eines Internetdruckers finden Sie unter:


Hinzufügen eines IP-Druckers

Informationen zum Hinzufügen von anderen Netzwerkdruckern (wie freigegebenen Druckern, Bonjour- oder AppleTalk-Druckern) finden Sie unter:

Ich denke, das Sie diese ganzen Schritte und Infos noch einmal prüfen sollten speziell zu Brother scheinen Probleme (siehe oben) bekannt zu sein. Ich hoffe, das Ihnen das hilft Ihr Router hat nichts damit zutun.

LG Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
leider klappt es mit allen Ihren Tips nicht. Pech!!!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
welche Fehlermeldungen erhalten Sie denn jetzt genau?
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
immer die selbe:ein kleines Fenster mit der Meldung:

Operation could not be completed

client-error-not-possible
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also:

1. Stellen Sie sicher, das Sie den KORREKTEN Treiber für Mac OS X 10.5 (Tiger) installiert haben nicht 10.6.x falls das unwissentlich passiert sein sollte

2. Starten Sie den Druckerdeinst CUPs per Webbrowser, löschen Sie den vorhandenen HL-2030 und starten Sie den Mac neu danach den Drucker erneut anlegen

3. Es wäre im Zweifel gut, wenn Sie die original Treiber von Mac OS X installieren sofern der Brother HL-2030 (oder mindestens ein verwandtes Gerät) unterstützt wird

Fehlerhafte Treiber oder CUPs hat den Printer nicht korrekt installiert. Laut Brother gibt es aber für Ihr Mac OS X auch passende Treiber:

http://welcome.solutions.brother.com/bsc/public/eu/de/de/dlf/download_top.html?reg=eu&c=de&lang=de&prod=hl2030_all

Ich vermute das Sie vielleicht die Treiber für OS X 10.6 installiert haben könnte dies sein?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe von der Brotherseite die Treiber für OSX.5 geladen und installiert.
Der Drucker funktioniert am jeweils direkt eingesteckten Drucker, aber nicht übers Ethernet beim entfernt eingesteckten Drucker.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, dann sollten Sie CUPs einmal neu starten und wie gesagt es könnte helfen, wenn Sie den Drucker an dem Mac an dem er freigegen ist bzw. sein soll löschen und neu anlegen. Sind Sie absolut sicher, das Sie den Drucker auch korrekt freigegeben haben? Ich gehe davon aus, das das der Fall ist. Haben Sie evtl Updates installiert usw.? Also, wenn man nach der Anleitung von Apple geht (siehe oben) bzgl. freigeben eines Druckers dann sollte dies klappen. Ihre Fehlermeldung deutet nach wie vor auf einen fehlerhaften Treiber hin es gibt auch ein Update von Apple da das Problem nicht unbekannt ist.

http://support.apple.com/kb/DL55



LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer