So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo,mein 3 Jahre alter Scaleoview h22-1 w bleibt schwarz,

Kundenfrage

Hallo,
mein 3 Jahre alter Scaleoview h22-1 w bleibt schwarz, nachdem er sich bei laufendem Betrieb mit einem Geräusch verabschiedet hat, das auf einen geplatzten Kondensator schließen lässt. Prüfen kann ich nichts, weil ich das Gehäuse nicht öffnen kann. Deshalb frage ich, wie geht das. Den Standfuß habe ich natürlich schon abgeschraubt. Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe.
Zusatz: Ich gehe davon aus, dass die Kosten von 45,00 EURO nur zu zahlen sind, wenn der Monitor wirtschaftlich sinnvoll repariert werden kann.
U. Finke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

also es nicht einfach so möglich, das Sie einen Monitor reparieren könnten ich suche und melde mich gleich wieder.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also es ist so: Monitore werden normalerweise so gebaut, das man selbst kaum eine Chance hat etwas zu reparieren. Sie vermuten, das ein Kondensator geplatzt ist dem stime ich zu d.h. es liegt wahrscheinlich ein Defekt am Netzteil im Gerät vor. Sie können folgendes versuchen:

Suchen Sie an den Seiten und innerhalb der Stelle, wo Sie den Standfuß entfernt haben nach Schrauben, Klammern oder irgend etwas ähnlichem. Wenn es Klammern o.ä. sind können Sie meist mit sanften und vorsichtigem Druck das Gehäuse entfernen.

Aber. Es besteht auch die Möglichkeit, das das Gehäuse in sich geschlossen ist d.h. in dem Fall werden Sie keine Chance haben dern Monitor selbst zu reparieren Sie bräuchten auch diverse Geräte wie digital Multimeter etc um eine Reparatur erfolgreich durchführen zu können.

Aus ökonomischer Sicht ist eine Reparatur eines über drei Jahre alten LCD-Monitors keineswegs sinnvoll da der Mehraufwand nicht zu verachten ist. Dies würde ich also nur dann versuchen, wenn es aus finanziellen Gründen keine andere Chance gibt. Technische Zeichnungen bz. Schaltpläne sind nicht öffentlich und unterliegen dem Patenschutz d.h. Sie müssten Kontakt zu Fujitsu Siemens aufnehmen jedoch zweifel ich stark daran, das man Ihnen Schaltpläne etc. heraus geben wird da es sich dabei um interne Betriebsgeheimnisse kümmert.

Früher hatten z.B. TV-Geräte immer einen Schaltplan dabei jedoch hat sich dies auf Grund von vielen Patentanmeldungen und der Konkurrenz verändert.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer