So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

K nnen Sie mir helfen, einen HTML-Code f r folgende Funktion

Kundenfrage

Können Sie mir helfen, einen HTML-Code für folgende Funktion zu erzeugen:

Unsere Mitarbeiter haben fest zugeordnet Mitarbeiter-Nummern in der Art B-1-02-013, wobei B für Berlin steht. Vor dem ersten Bindestrich können bis zu 3 Buchstaben stehen für die verschiedenen Bundesländer (z.B. NRW für Nordrhein-Westfalen). Nach dem ersten Bindestrich steht immer eine 1 und danach folgt irgendeine zweistellige Zahl und nach dem nächsten Bindestrich irgendeine dreistellige Zahl.
Immer für den Fall, dass ein Mitarbeiter eine derartige Nummer eingibt, soll ein Sprung auf eine bestimmte Website erfolgen.

Danke XXXXX XXXXX Hilfe.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Hallo,

Sie können das so machen wie Sie es beschrieben haben, aber als Link, Sie dürfen blos den Bindestrich nicht verwenden sondern ein Unterstrich.

mfg
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX kann damit noch nichts anfangen.

Ich brauche einen HTML-Code, mit dem ich das Eingabefeld in der angegebenen Form erzeugen kann und den Code zur Weiterleitung auf die andere Seite.

Ich muß dazu sagen, dass ich mit HTML ansonsten noch nicht so fit bin.
Ich habe eine Website mit website X5 erstellt, wobei ich eben die beschriebene Funktion benötige, um aus der einen Seite bei Eingabe dieses Codes auf eine andere Seite zu springen.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Verweis als http: von A nach B
A = Kunde (zu hause), B = Seine Arbeits-Seite (Server v. Firma)
http://www.xyz.de ist die Server Adresse

Skript

<body>
<p>A link nach <a href="http://www.xyz.de/B">B</a></p>
</body>

Versuchen Sie es mal.

Mit besten Grüßen
Karsten

Verändert von Karsten am 25.01.2011 um 20:13 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX muß ein richtiges Feld vorhanden sein, in welches die Nummer eingegeben werden muß, so dass nur derjenige weitergeleitet wird, der das richtige Format eingibt. Die eins in dem Feld nach den Buchstaben darf beispielsweise auch nicht vorgegeben werden. Es darf auch nicht ersichtlich sein, wo Buchstaben, und wo Zahlen eingegeben werden dürfen.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

<body>
<p></p>
<p></p>
<form method=get>
<p>Passwort</p>
<p><a href="http://www.xyz.de/B" target="_top"><input type=password XXXXX="Passwort"></a></p>
<p></p>
<p></p>
<p></p>
</form>
<p></p>
</body>

mfg
Karsten
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie müssen ein Formular erstellen.
In das Formular kommt das Fenster zur PW Eingabe.

In die Formular-Eigenschaften wird der Link eingetragen zum Punkt B.
In die Fenster-Eigenschaften wird das PW hinterlegt.

Bei richtiger Eingabe wird das Formular aktiviert und der Link wird ausgelöst.

Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Hilfe, aber irgendwie ist das noch nicht das, was ich suche.
Ich versuche es nochmal etwas ausführlicher.

Ich habe eine Website mit website x5 erstellt und möchte, dass ein Mitarbeiter nach Eingabe seiner Mitarbeiternummer von dieser normalen Seite auf eine nicht öffentlich sichtbare Seite gelangt. Dazu wollte ich auf der Ursprungsseite im laufenden Text diesen HTML-Code hinterlegen. (Ich weiß nicht wie ich hier ein einfaches Formular erstellen kann. Ich habe hier soweit ich das sehe, nur die Möglichkeit, ein e-mail-Formular zu erstellen mit der Weiterleitung auf eine e-mail-Adresse.) Die Eingabemaske soll so sein, dass man nur in den Mitarbeiterbereich kommt, wenn die Nummer nach dem richtigen Format (wie bereits beschrieben) eingegeben wird. Es gäbe auch die Möglichkeit einer Passworteingabe, aber das ginge nur, wenn die Möglichkeit bestände dort mehrere Passwörter (alle Mitarbeiter) zu hinterlegen. An sich ginge es auch, dass der Mitarbeiter direkt auf eine passwortgeschützte Seite geht, aber auch das ginge nur, wenn sich dort mehrere Passwörter vereinbaren ließen.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich gebe die Frage an einen Kollegen ab, er macht sowas jeden Tag.

Mit besten Grüßen
Karsten
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

als erstes wäre es sinnvoll wenn Sie mir eine Art kleines Beispiel senden d.h. wie die Zeilen, Spalten und Eingabefehlder aufgebaut sein sollen. Damit Sie bestimmte Abhänigkeiten in Bezug auf Eingaben machen können gibt es grundsätzlich zwei Varianten:

1. JavaScript (arbeitet Client seitig)
2. PHP/ASP.NET/ASP (arbeitet jeweils auf Server Seite)

Sie würden also ein HTML-Formular bauen, was in etwa so aussieht:

Ein vollständiges sehr einfaches Beispiel finden Sie auf meiner Webseite:

http://www.its-franke.de/docs/form.txt

Dies ist nur ein Beispiel eines sehr einfachen Formulars, welches nach dem absenden Eingaben überprüft. Damit nicht jedesmal alles an den Server gesendet werden muss, kann man mit Hilfe eines JavaScripts z.B. prüfen, ob bestimmte Dinge eingegeben wurden oder Eingaben fehlen die Funktion wird oben im Formularkopf aufgerufen:

checkform()

Das JavaScript sieht folgendermaßen aus, um zu prüfen ob überhaupt eine Eingabe gemacht wurde:

function checkform ()
{

if(document.form1.Wert1.value == "") {
alert("Bitte geben Sie Ihren kompletten Wert an!");
document.form1.Wert1.focus();
return false;
}

}


Um an die Eingaben an sich zu gelangen d.h. die tatsächlich eingegebenen Inhalte verfährt man in JavaScript z.B. wie folgt:

var mein_wert1 = document.getElementById("Wert1").value;

Natürlich können Sie auf diese Weise Ihre Tabelle mit allen Eingabefeldern usw. aufbauen und ein entsprechendes JavaScript hinterlegen, welches Prüfungen durchführt.

Wenn Sie jedoch auf Daten zugreifen müssen, die sich auf dem Server befinden um z.B. Wertebereiche usw. abzufragen müssen Sie die Programmiersprache PHP einsetzen (oder eine Artverwandte). Nur damit können Sie z.B. auf eine SQL-Datenbank zu greifen und die Auswertung vornehmen. Vorteil: Sie haben mehr Möglichkeiten, bedeutend mehr der Haken: Das Formular muss immer egal wann zum Server gesendet werden und wird auch wieder zurück geschickt.

LG Günter



Verändert von IT-Fachinformatiker am 26.01.2011 um 09:34 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Info.
Ich habe leider erst morgen oder übermorgen Zeit, mich mit dem Thema weiter zu beschäftigen und würde mich dann nochmal melden.
Danke.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, in Ordnung vielleicht könnten Sie dann auch ein Beispiel nennen einfach hier eine kleine Tabelle (nur so ungefähr) rein posten, so das ich ca. weiss was Sie haben möchten das macht es einfacher und vorallem, muss ich wissen ob Sie Kenntnisse im Bereich JavaScript/PHP haben usw. oder ob Sie an bestimmte Software bzw. Server gebunden sind. Dann bis morgen! LG Günter