So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Haertel.
M. Haertel
M. Haertel, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Allg. Informatik, Internet, PHP und MySQL, Administration
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
M. Haertel ist jetzt online.

Hallo, bei meinem Lenovo T60 ist der Audiotreiber verloren

Kundenfrage

Hallo, bei meinem Lenovo T60 ist der Audiotreiber verloren gegangen. Wo finde ich einen neuen bzw. welche Zusatzinformationen benötigen Sie zum T60?
mfg Bernd Zimmermann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Sie können sich die aktuellsten Treiber immer direkt vom Hersteller herunterladen:

http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/MIGR-62928.html

Gruß,
M. Härtel

PS: Bitte nicht vergessen, auf "akzeptieren" zu klicken wenn Ihnen meine Antwort geholfen hat.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX kenne ich. Bitte geben Sie mir die genauen Treibervariante aus dieser Liste an, der für meine Gerätevariante passt.
Viele Grüsse
B.Zimmermann
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welches Betriebssystem verwenden Sie?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Windows XP Professional SP1a
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hier die Treiberdatei. Klicken Sie auf "77a224ww.exe"

http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-62855


In der Beschreibung steht, dass Service Pack 2 verwendet werden sollte. Probieren Sie den Treiber trotzdem erstmal aus. Kaputt gehen kann dabei nichts.

Gruß,
M. Härtel

Verändert von M. Haertel am 25.01.2011 um 11:20 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ups! Google Chrome konnte dangerous url removed nicht finden

das ist die Reaktion aufden Link 77a224....
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Öffnen Sie diesen Link und klicken Sie dann auf der Seite unter "File link" auf "77a224ww.exe". Das ist die Treiber-Datei.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
dem Link bin ich gefolgt, die Datei wurde geladen und ich habe auf ausführen geklickt. Bekomme ich eine Rückmeldung vom System, dass der Treiber installiert wurde?
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie die Datei ausgeführt haben ist der Treiber noch nicht installiert. Er wurde lediglich auf Ihrem PC abgelegt. Zur Installation machen Sie folgendes:

Klicken Sie auf START -> Ausführen.. In das Feld geben Sie folgendes ein:

C:\DRIVERS\WIN\AUDIO\SETUP.EXE

Dann ENTER drücken. Es sollte das Setup durchlaufen. Ggf. müssen Sie noch auf "Weiter" o.ä. klicken bis alles vollständig installiert wurde.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
folgende Reaktion nach der Eingabe: "der erforderliche HD Audio Bustreiber konnte nicht gefunden werden"
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, das ist "normal". In dem Fall öffnen Sie den folgenden Link und laden die 8. Datei von oben

("(German) Windows XP Service Pack 1 UAA High Definition Audio class driver (Q888111)")

herunter und öffnen Sie:

http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/MIGR-65440.html



Danach dann nochmal die Installation (C:\DRIVERS\WIN\AUDIO\SETUP.EXE
) versuchen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
er lädt dieses Service Pack nicht, da das im System bereits neuer ist
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann versuchen Sie das selbe nochmal hier:

http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-65456


Wieder die 8.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
die gleiche Antwort, es wird nicht geladen, weil neuerer Stand
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, dann wird es nun etwas schwierig. Ich habe folgenden Eintrag in einem Forum gefunden. Es wird beschrieben, wie dieser UAA Treiber manuell im Windows installiert wird. Versuchen Sie mal Ihr Glück. Zitat:

"Ich habe den Patch von Microsoft KB888111.exe extrahiert (im Explorer, rechte Maustaste und "Extrahieren nach"). Danach hab ich im Gerätemanager bei meinem nicht erkannten PCI-Device auf "Treiber aktualisieren" geklickt. Dann bei der Nachfrage nach dem Durchsuchen auf meinen Ordner mit dem Patch verwiesen. Es wird dann noch zweimal nach der CD "Microsoft UAA...." gefragt. Beides mal hab ich wieder auf meinen Ordner mit den extrahierten Dateien verwiesen und danach kam endlich die Meldung, daß der Treiber installiert wurde."
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich werde es später versuchen, muss jetzt erst mal weg, danke XXXXX XXXXX her
BZ
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gerne! Bis später!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen Herr Haertel,der Dounload des Patch KB888111.exe wird wieder unter Hinweis auf das Servicepack abgebrochen. Allerdings gibt es bei diesem Forum folgenden Hinweis:
"Für Windows XP mit Service-Pack SP2
Datei: kb888111xpsp2.exe (0,8MB)
Wichtig: Diese Updates müssen VOR der Installation des eigendlichen Audio-Treibers erfolgen. Meistens langt es schon, einfach die entsprechende kb-Datei in das System einzuspielen (auf das Service-Pack achten), damit die Soundkarte erkannt und betriebsbereit installiert wird."

Bedeutet das, dass man die Dateien im Ordner C:\DRIVERS\WIN\AUDIO vorher löschen muss?
Gruß BZ
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, löschen nicht. Man soll den Treiber nur nicht vorher installieren, was nicht geschehen ist bisher. Konnten Sie den Microsoft Patch denn extrahieren? Ich meine den, den Sie vorher schon heruntergeladen hatten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wenn ich im explorer mit der rechten maustaste auf die Datei (kb888111xpsp2.exe) gehe, wird extrahieren als Funktion nicht angeboten. Ich kann nur auf "Ausführen" gehen, aber dann sind wir wieder dort, wo es nicht weiter geht
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe nochmal recherchiert. Wahrscheinlich kann Ihnen in diesem Fall am besten der Support von Lenovo helfen. Die können Ihnen die benötigten Dateien scheinbar per Mail zuschicken:

http://www.lenovo.com/contact/de/de/

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gut- ich melde mich wieder mit den Ergebnissen, die da herauskommen und Sie zu Ihrem Geld.
Ist ja ganz spannend oder?
BZ
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich finde es merkwürdig, dass all diese Umstände überhaupt nötig sind, um einen simplen Treiber zu installieren. Habe ich so auch noch nie erlebt. Aber man lernt nicht aus..
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja leider, aber wir geben nicht auf
BZ
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gut, ich warte dann mal auf eine Rückmeldung.
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und hat es geklappt??
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Hertel,

lenovo antwortete mir:

" Sehr geehrter Herr Zimmermann,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Zur Aktualisierung Ihres Systems können Sie das System Update verwenden.

System Update ist eine Software, mit der Sie die Treiber / Programme auf Ihrem System
immer auf dem aktuellen Stand halten können. Aktualisierungspakete werden
auf Lenovo Servern gespeichert und können von der Lenovo Help Center-Website
heruntergeladen werden. Bei Aktualisierungspaketen kann es sich um Anwendungen,
Einheitentreiber und BIOS-FLASH handeln.

Unser Lenovo System-Update finden Sie unter:

http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=TVSU-UPDATE"

 

Ich habe meinen Notbook damit durchlaufen lassen und das System hat sich als fehlerfrei zurückgemeldet.... ABER: der Videotreiber wird dennoch nicht gefunden ERGO: es funktioniert nicht.

Danach sollte ich die lenovo-Telefonhotline 07XXX-XX-XXXX1 anrufen:

habe ich gemacht. Dort kennt man das Problem des Audiotreibers leider nicht, obwohl die Chats voll davon sind. Der Rat war derselbe, den Sie mir gegeben haben: laden Sie den Treiber KB888111.exe. Der wird vom System jedoch nach wie vor abgelehnt mit dem Hinweis, das sich das System bereits auf einem neueren Stand befindet.

Hat also nichts gebracht- Leider

Mit freundlichen Grüssen

Bernd Zimmermann