So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
it-pro ist jetzt online.

Guten Morgen ich habe microsoft office 2007 unter vista laufen.

Kundenfrage

Guten Morgen:
ich habe microsoft office 2007 unter vista laufen. aber seit freitag öffnet sich outlook nicht mehr. Meldung: fehler in datei C:\users\rudolf\appData\Local\Microsoft\Outlook\Outlook.pst

das tool scanpst.exe hilft nicht weil es die entsprechende datei nicht findet
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
So wie es aussieht, ist ihre Postfachdatei entweder beschädigt oder gelöscht. Ohne die Postfachdatei kann Outlook nicht gestartet werden.
Versuchen sie bitte folgendes:
Suchen sie mit der Windows Suche ach *.pst
Unter Umständen müssen sie vorher noch über Arbeitsplatz/Extras/Optionen/Ansicht/Erweitert/Alle Dateien und Ordner anzeigen die verstecten und Systemdateien einblenden. Wenn die Datei Outlook.pst dabei nicht gefunden wird, können sie diese neu erstellen, allerdings ohne die Mails die in der alten Version enthalten waren. Gehen sie dafür in die Systemsteuerung/Mail und erstellen sie ein mal ihr Mailkonto neu. Dadurch wird auch eine eue Postfachdatei erstellt.
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag. Bitte prüfen Sie auch, wie groß die PST Datei ist. Falls sie größer als 2GB ist, dann könnten Sie sie nach dieser Anleitung "abschneiden": http://office-blog.net/post/Uebergrosse-Outlook-pst-Datei-auf-weniger-als-2GB-reduzieren.aspx

Eventuell lässt Sie sich dann wieder öffnen, und Sie hätten nur einen minimalen Datenverlust zu verzeichnen. Falls dies der Fall ist, dann sollten Sie alle Nachrichten schleunigst archivieren (Datei -> Import/Export -> PST-Datei ->...) und mit einer frischen PST-Datei beginnen. Die archivierten Emails können Sie dann an gesonderter Stelle aufrufen - einfach die zuvor erstellte PST-Datei über Datei -> Öffnen mit im Postfach anzeigen lassen.

Viele Grüße
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte akzeptieren Sie noch die Antwort, die Ihnen geholfen hat. Vielen Dank!