So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

hallo, habe gestern eine datensicherung durchgef hrt, danach

Kundenfrage

hallo,
habe gestern eine datensicherung durchgeführt, danach einen wiederherstellungsdatum gewählt und dabei wahrscheinlich alles gelöscht, jedenfalls habe ich ein schwarzes "bild".
eine starthilfe-cd habe ich leider nicht!!
kann mir hierzu geholfen werden, ich habe die kd.-nr.1080035308
den pc habe ich jan.2010 gekauft

betriebssystem-windows7
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Können Sie den Rechner mit der Installations-CD oder im abgesicherten Modus (Drücken der <F8> Taste starten ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann auch mit f8 nicht starten,
hier kommt nur der hinweis windows wird gestartet, ansonsten steht nur der curser
den ich auch bewegen kann.
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann wird wohl der Bootsektor der Festplatte nicht mehr in Ordnung sein.

Der Königsweg wäre jetzt, mit der Installations-CD von Windows den Rechner von dieser CD neu zu starten und dann damit unter F8 in den abgesicherten Modus zu gehen, dann dort auf Systemwiederherstellung und dann auf Systemstartreparatur.

So wie ich Sie jetzt verstanden habe, haben SIe derzeit weder eine Installations- noch eine Recovery-CD für Windows 7 zur Verfügung. Aus Lizenzgründen müssen Sie da wohl auf den HP Support warten, der Ihnen da etwas zur Verfügung stellen kann (?).

Je nachdem, wie start das Betriebssystem beschädigt ist, können Sie auch eventuell mit der Notfall-CD den Bootsektor wieder reparieren.
Dazu lesen Sie bitte die Anleitungen auf der Seite sorgfältig durch, laden Sie die Datei herunter, brennen diese auf eine CD (als ISO-image nicht als reine Datendatei -- näheres dazu finden Sie in der Hilfe/Anleitung zu Ihrem Brennprogramm) und starten dann den Rechner damit.
Mit dieser CD werden Sie aus Lizenzgründen nur dann etwas ausrichten können, wenn zur Wiederherstellung keine Microsoft-Programme benötigt werden. Sollten Sie aber tatsächlich Teile Ihres Betriebssystems gelöscht haben, sind Sie auf die Installations-/Recovery-CD angewiesen.

Ich drück Ihnen die Daumen, daß das mit der CD klappt.

Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren und positiv bewerten.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.
Einen schönen Tag noch.
Mit freundlichen Grüßen,
Physikus


Verändert von Physikus am 21.01.2011 um 17:31 Uhr EST