So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13981
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehte Damen u Herrn,ich habe vor etwar einhabjahren einen

Kundenfrage

Sehr geehte Damen u Herrn,ich habe vor etwar einhabjahren einen Drucker : D 5460 erworben,und war relative sehr zufiden.Jedoch muste ich mich heute eines beserren,belehren lassen! Ich habe ,heute neue Truckerpatronen gekauft und nach drei A4 ausdrucken wars das,das heist,der Druck ist teuerer als Gold,das kann es ja icht sein.Ich arbeite,seid fast 2 Jahre mit dem Drucher,aber so etwas habe ich noch nie erlebt,nach 4 A4 seiten,war ende der Fahnenstange,also man kann,den Druck miit Gold aufwigen.Ich bin suer und werde mich an eine andere Compani ,oreganisiren,den daß ist unmöglich,4 ausdrucke normal(nicht Fotodruck auf Fotopapiehr) Mit so hohen Druckkosten,kann ich nicht arbeiten,es tud mir leid,fast 10 Jahre arbeide ich mit Hp Druchern,aber das ist die letzte Abzoge,was mir jetzd passird ist.Über die Testfahrsen hinaus,4ausdducke A4,für umgerechnet 50,oo Euro,das seht nicht in der Realition,also ist es besser,ich öfne mein Fenster,und Werfe dSen Drucker zum Fenster hinaus und kaufe einen Drucker,einer möglicherweie seriöser Firma.Ich bin stink sauer,da die Sachen die ich drucken wlolde,am Samstag beendedet sein solde.Einzige Alternative mich von HP zu trennen(zwei Drucker aus Ihrem Haus)Auch andere Firmen verkaufen Drucher,mit jedoch nidrigeren Kosten.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Offensichtlich unterliegen Sie einem Mißverständnis. Die Experten von Justanswer sind alle herstellerunabhängige Elektroniker und IT-Spezialisten. Das heißt Sie sind hier weder bei HP noch sind wir Angestellte von HP.

Da die Menge einer Tintenpatrone nicht auf 4 Seiten verbraucht werden kann, was Sie als 2jähriger Besitzer dieses Druckers sicher wissen, liegt hier entweder ein fataler Füllfehler bei der gekauften Patrone vor oder aber ein Defekt am Gerät, wenn der Füllstand evtl. falsch erkannt wird. Selbstverständlich darf eine Patrone nach 3 Seiten nicht leer sein. Von einen solchen Fall höre ich heute aber ehrlich gesagt auch zum ersten mal.

Sie sollten dies auf jeden Fall über den Händler bei HP reklamieren.