So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an qsec.
qsec
qsec, IT Coordinator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 52
Erfahrung:  Virtualisierung VMWare ESX AS400 iSeries Linux/Unix
53976707
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
qsec ist jetzt online.

Hi, Ich kaufte vorrigen Sep. einen Medion Life P13125 in sterreich

Kundenfrage

Hi, Ich kaufte vorrigen Sep. einen Medion Life P13125 in Österreich für meine Wohnung in der Schweiz. Jetzt bin ich wieder zurück in Österreich und kann leider keinen Sender mehr empfangen.
Frage? Wie kann ich erneut eine Erstinstallation durchführen oder gibt es eine reset taste? Vielleicht habe ich auch Einstellungen verändert. Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  qsec hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hi,
Der Sendersuchlauf bringt keine Sender ....
Der Haus-TV Anschluss ist auch definitiv in Ordnung ?
Haben Sie ein anderes Gerät zum testen ?


Reset geht so:
im Menü:
Grundeinst. Zurücksetzen Bestätigen Sie Zurücksetzen mit OK, um das DVD-Menü auf die Werkseinstellung zurückzustellen.

oder:
bringt das hier was ?...:
Zitat Handbuch:
Manueller Code-Suchlauf
So führen Sie einen manuellen Suchlauf durch:
? Schalten Sie das betreffende Gerät manuell ein.
? Drücken Sie die gewünschte Quellentaste (STB, DVD, VCR, AUX) kurz.
? Halten Sie die Taste CODE für ca. 3 Sekunden gedrückt, bis die blaue LED dauerhaft aufleuchtet.
? Drücken Sie mehrmals nacheinander (bis zu 350 Mal) die Taste , P + oder P–, bis das Gerät, das gesteuert
werden soll, den Kanal wechselt oder entsprechend reagiert.
Die Code-Suche wird bei der momentan gespeicherten vierstelligen Nummer begonnen.
? Drücken Sie kurz OK, um den Code zu speichern.
Aufgrund der umfangreichen Anzahl der verschiedenen Code-Nummern sind pro Gerätetyp bis zu 350 unterschiedliche
Codes vorprogrammiert. In Einzelfällen ist es möglich, dass nur die gebräuchlichsten Hauptfunktionen
verfügbar sind. Bei einigen speziellen Gerätemodellen kann die beschriebene Vorgehensweise nicht zum
Erfolg führen.
Hier ist der Link zum Handbuch:
http://download1.medion.com/downloads/anleitungen/bda32125at.pdf

mfg, Qsec
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hi, danke XXXXX XXXXX Antwort hat aber leider nichts geholfen. Kann im Menü leider nicht auf DVBt wechseln, in der Schweiz hab ich normal und nicht digital installiert, kann jetzt nicht wechseln????? Danke XXXXX XXXXX werde mich ab morgen dann mit dem Hersteller in verbindung setzen. Wünsche noch eine schöne Woche und danke!! Gruss Thomas,
Experte:  qsec hat geantwortet vor 6 Jahren.
DVBT..., hat das vorher schon funktioniert ?
Beim Sendersuchlauf:
Das Gerät durchsucht automatisch die UHF-Kanäle
21 bis 69 sowie die VHF-Kanäle 5-12, und sucht
nach terrestrischen Digital-TV Kanälen. Die Namen
der gefundenen Kanäle werden angezeigt. Dieser
Vorgang dauert etwa fünf Minuten.

Sehen Sie beim Suchlauf auch UHF xxx in der Anzeige ?
nur dann sucht das Gerät richtig.
Ich tippe ja eher auf fehlendes DVBT Signal.
Viel Glück ansonsten beim Hersteller und Grüße nach Österreich.