So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Ich habe vor Jahren ein Google Adsense-konto eingerichtet,

Kundenfrage

Ich habe vor Jahren ein Google Adsense-konto eingerichtet, das ich aus welchen gründen auch immer, nicht verwendet habe! Dieses konto existiert, ist aber nicht aktiv! Ich habe auch keinerlei Daten mehr dazu und kann auf dieses Konto nicht mehr zugreifen! Mit sämtlichen versuchen und bewerbungen kam ich leider nicht weiter! Ich bin auf der suche nach hilfe, wie ich dieses Problem lösen könnte! Ein Google-Mitarbeiter zu erreichen wär eine Lösung, denke ich!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
ich nehme an dies hatten Sie schon versucht:
http://www.google.com/support/adsense/bin/request.py?contact=troubleshooter_login

Woran scheitert es denn einfach ein neues Konto anzulegen?

Sie können auch folgenden Trick versuchen.
Falls Sie noch keines haben irgendein anderes Google-Konto anlegen, z.B. Mail oder igoogle. Und dann mit diesen Account-Daten sich in Adsense einloggen.
Sollte eigentlich gehen, da alle Google-Dienste unter einander verknüpft sind.

Außer Sie sind bei Adsense gesperrt, weil Sie z.B. selber auf Ihre Banner geklickt habe, dann wird es schwierig.

Verändert von Engling.IT am 16.01.2011 um 11:31 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habs mit diesem Link probiert und da erscheint:

Konto nicht aktiv
Für diese Anmeldeinformationen ist kein AdSense-Konto vorhanden, da diese Informationen einer abgelehnten Bewerbung zugeordnet sind. Weitere Informationen zu Ihrer Bewerbung finden Sie in der Nachricht, die wir an die in Ihrer Bewerbung angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben.

Mit der erhaltenen Email komm ich auch nicht weiter

Ich habe auch ein normales Google-Konto, kann mich mit diesem aber bei adsense nicht anmelden oder registrieren!
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ihre Bewerbung ist abgelehnt worden, d.h. bei Google eigentlich keine Chance.

Google ist da schlimmer als ebay, einmal gegen die Regeln verstossen heißt auf immer ausgeschlossen.

Könnte aber auch sein, dass denen Ihre Webseite nicht gefallen hat.

Was steht denn in der E-mail die Sie bekommen haben?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das weiß ich eben nicht, ich hab keinerlei Daten mehr von dieser Kontoeröffnung damals! Ich habe meine homepage von npage angegeben! An dieser page habe ich nicht mal was verändert! Mein Konto ist einfach nicht aktiv! Mir gehts nur drum, ich möchte ins Affiliate-Marketing einsteigen! Das Adsense braucht man dazu eigentlich garnicht unbedingt! Aber es wär halt auch wichtig für Suchmaschinenoptimierung glaub ich! Kann man von Google eigentlich irgendjemand erreichen, der einem helfen kann?
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich tippe mal auf zweiteres das lässt sich dann aber einfach lösen.

http://adsense.google.com/support/bin/answer.py?hl=de&answer=81904
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Legen Sie doch einfach ein neues Konto an.

Wüsste jetzt nicht wie Adsense bei der Suchmaschinenoptmierung helfen sollte.

Wollen Sie selber Banner schalten oder wollen Sie Werbebanner einbinden?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich möchte Werbebanner einbinden! Banner von anderen Seiten über Partnerprogramme!

Ich hab ja ein neues Konto beim normalen google! Aber ich kann mich mit diesem nicht bei adsense anmelden, weil ein Google adsense konto mit den gleichen Daten unter einer anderen Emailadresse bereits existiert! Und dieses ist inaktiv!
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok da wäre Adsense das richtige Programm von Google, ob es viel bringt ist eine andere Frage.
Die Analysen können Sie gut mit Google Analyticvs machen.

Für Banner wurde ich zanox oder affilinet empfehlen.

Adsense ist sinnvoll, wenn Sie viele User auf der Seite haben.
Wieviele sind es im Moment im Monat?

Noch einmal die Frage: Was stand denn als Grund in der E-mail?
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hier noch ein paar nützliche Informationen:
https://www.google.com/adsense/support/bin/answer.py?answer=57153&sourceid=aso&subid=ww-ww-et-asui&medium=link

Einen direkten Kontakt zu Google gibt es für Adsense-Kunden leider nicht.
Es gibt aber ein Forum, in dem auch Google-Mitarbeiter Antworten geben.

http://www.google.co.uk/support/forum/p/adsense?hl=de
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn es Ihnen Recht ist würde ich mich erst einmal darauf konzentrieren, ob Adsense überhaupt Sinn macht und welche Alternativen es gibt.
Engling.IT und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok! Vielen dank für die raschen Antworten!
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie können ganz grob Rechnen, dass Sie 5-15 Cent pro Klick bekommen und jeder 100ste Besucher Ihrer Seite auf ein Banner klickt.