So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13026
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt

Kundenfrage

Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
\system32\hal.dll.
Installieren sie ein Exemplar der oben angegebenen Datei erneut.

- soweit klar, habe jedoch das Problem, dass ich bei Kauf meines ACER TravelMate 4400 das Administrative Kennwort eingab und nach verstrichenen sechs Jahren, ich dieses "VERGESSEN" habe!!!
(Ich könnte mich in den Hintern beißen!!! - sorry!)

Habt Ihr bitte eine Möglichkeit der Lösung für mich?

e-mail: [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Sie können sich eine Bild-Notfall-CD brennen die Sie hier herunterladen können:

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html

Die CD muss als bootfähige CD gebrannt werden und mit dieser muss der Rechner dann gestartet werden. Hier ist eine Anleitung:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Downloads-Tuning-System-COMPUTER-BILD-Notfall-CD-Tipps-Anleitung-4832793.html


In der CD gibt es eine Möglichkeit ein vergessenes Passwort zu löschen:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Downloads-Tuning-System-COMPUTER-BILD-Notfall-CD-Tipps-Anleitung-4864749.html


Ebenso wäre es möglich dafür auch eine sogenannte Ophcrack-Live-CD zu verwenden:

http://www.chip.de/downloads/Ophcrack-Live-CD-fuer-XP_43541200.html


Hier wäre eine kurze Anleitung dazu:

http://www.xps-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=10953



Verändert von Tronic am 15.01.2011 um 11:38 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

danke XXXXX XXXXX soweit die links gechequeckt und dabei fiel mie auf, das wir uns im letzten Teil nicht verstanden haben!!!

 

Sonst wäre es ja einfach gewesen und ein Kollege von Ihnen hätte mir helfen können...

 

Ich habe nicht das Windows Passwort vergessen!!!

 

Ich habe das Passwort nicht mehr, wo ich in irgend einen bootvorgang hineinkomme vergessen!

Der PC springt bei Einlegen egal welcher CD nicht an!

Ich wollte daraufhin in die grundliegenden Einstellungen ganz zu Anfang - denn das hatte ich seiner Zeit mit einem Passwort gesperrt!!!

 

Mein Laptop macht also garnichts - selbst wenn ich über F8 hineinkomme (auch nicht immer!) kann ich nicht im abgesicherten Modus starten und auch nix anderes!!!

 

Es klingt blöde, aber Tatsache macht dieser nur Folgendes:

 

Laptop wird eingeschaltet - er fängt an sich zu booten und zeigt da schon "fehlerhaftes boot-ini" an - dann wird der Bildschirm schwarz und nach ca. 10 Secunden kommt die Meldung: Windows kann nicht gestartet werden..... - bla, bla, bla - dann dauert es keine 30 Sec mehr und er geht sogar von allein aus!

Diese Zeit verkürzt sich sogar, je öfters ich den PC wieder einschalte...

Was aber bestimmt nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun hat!

 

Sorry aber ich sagte doch: "Ist nicht so einfach!"

 

Was ist jetzt evtl der nächste Tip?

 

Wegwerfen???

 

Naja, dann probieren Sie es nochmal...

 

MfG Eisenreich

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mir Leid, Sie schrieben nur Sie hätten das "administrative Passwort" vergessen. Es gibt ein Windows-Passwort und es gibt ein BIOS-Passwort. Ich dachte Sie sprächen von Windows.

Bevor wir jetzt wieder aneinander vorbei reden: Um Ihnen zu helfen möchten Sie wissen wie Sie das BIOS-Passwort bei einem ACER TravelMate 4400 löschen können um dort die Bootreihenfolge umstellen zu können. Ist das so richtig?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich hatte nochmal - nach ihrer Antwort geschrieben...

 

Ich kann erst akzeptieren, wenn ihre Tips auch Erfolg zeigen - oder ich wenigstens weiterkomme...

 

MfG Eisenreich

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das habe ich gelesen und Ihnen daraufhin einen Rückfrage gestellt.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sorry - ich steckte wohl auf der falschen Seite!

 

Aber zu Ihrer Frage:

 

Richtig, deshalb schrieb ich zu Anfang Typ und Modell des Laptops...

 

Gibt es da eine Möglichkeit?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie das Akku entfernen und das Gehäuse öffnen, finden Sie bei den meisten Acer Notebooks, meist unter dem Akku oder unter dem Arbeitsspeicher, einen sogenannten Jumper. Oft ist er mit J1 beschriftet, aber nicht immer. Er sieht etwa so aus (roter Kreis):

graphic

hier etwas größer:

graphic

Dieser Jumper muss einmal mit einem leitenden Gegenstand, z.B. einem Schlitzschraubendreher, kurzgeschlossen werden. Nun sind alle Einstellungen gelöscht, inklusive der Passwörter und natürlich der Uhrzeit und des Datums, die man jetzt erst einmal im BIOS Setup korrigieren sollte, um z.B. beim Virenscanner keine Verwirrungen zu stiften.


Verändert von Tronic am 15.01.2011 um 14:10 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich schaue was sich dabei tut!

Danke erstmal...

 

Es scheint mit der Kommunikation nicht so recht zu klappen, denn Ihre Antwort ist längst von Ihnen abgeschickt und ich kann diese nur öffnen, wenn ich über mein e-mail Postfach gehe...

 

Nunja, wie dem auch sei - ich kümmer mich jetzt um den letzten Tip.

 

Bis gleich!!!

 

MfG Eisenreich

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok. Wünsche viel Erfolg beim Resetten. Leider ist die genaue Lage des Jumpers im Service Manual nicht angegeben, sonst hätte ich Ihnen die Abbildung natürlich angehängt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja - hoffe Sie noch zu nerreichen...

 

Anstatt ein Jumper - so wie auf dem Bild dargestellt - gab es dort keinen.

Habe daraufhin das ganze Gerät geöffnet und einen Schieberschalter 4-fach in der Nähe der besagten Stelle enddeckt.

Auf der Platine ist vermerkt, das der erste Schiebeschalter für den "boot-block2 ist, der Zweite um das Passwort zu"checken" und dritte, sowie vierte Schalter für die "Matrix"...

Ich habe nun den Regler vo Position Passwort check "0" auf "1" verschoben und schaue, was passiert...

 

Ok, auch wenn es heute Nacht wird, so denke ist es doch ok, wenn ich im Laufe des abends akzeptiere - wobei: ist ja eibgentlich auch egal - ich akzeptiere gleich, denn auch wenn ich mich wegen diesem Thema nochmal mit Ihnen bzw jemandem aus dem team in Verbindung setzen muss, so denke ich sind alle bei Ihnen so fair, den Betrag nicht abzubuchen, wenn unsere Möglichkeiten keinen Erfolg einhergeben...

Ebenso können Sie davon ausgehen, dass auch ich mich korrekt verhalten möchte und den Betrag zahlen werde, wenn diese "Geschichte" gelaufen ist!

 

Nur noch eine Bitte:

 

Buchen Sie bitte nicht vor dem 01.02.2011 , denn danach kann ich Deckung garantieren - Sie sollen ja schließlich Ihr Geld bekommen...

 

MfG Ricardo Eisenreich, Cornberg/Hessen

 

...schönes Wochenende Ihnen und Ihren Kollegen!

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Abbuchung erfolgt bereits beim Stellen der Frage auf Ihr Justanswer-Konto. Akzeptieren Sie bitte erst wenn das Problem gelöst ist. Mit der Akzeptierung wird die Anzahlung dann mit der Frage verrechnet.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Konnten Sie den Passwort-Reset inzwischen erfolgreich durchführen?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Konnten Sie den Passwort-Reset inzwischen erfolgreich durchführen?

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer