So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

ich habe microsoft office 2007 auf meinem pc installiert und

Kundenfrage

ich habe microsoft office 2007 auf meinem pc installiert und wollte es auch auf meinem notebook installieren. leider bricht die installation kurz vor ende ab mit dem hinweis:
c:\users\reiner~1\appdata\lokal\temp\setup00001780\setup\chm
die datei ist aber nirgens zu finden. was tuin?
mfg [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend bei Justanswer

 

gab es vorher eine andere Version von MS Office auf ihren Notebook zum Bsp. eine Beta oder 60Tage Version? Und welches Betriebssystem verwenden Sie bitte (XP, Vista, Win7)?


Vielen Dank für ihr Feedback
Mfg Gerd D.



Verändert von autsch_news am 14.01.2011 um 19:56 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

guten tag, es war bereits eine frühere version installiert, ich habe sie aber bereits . , auch aus der registry über die suchfunktion gelöscht. das betriebssystem ist windows 7.

mfg

reiner kappler

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend Herr Kappler,

 

es handelt sich um eine Temp Datei und da ist es nur möglich entweder mit einer Datenträgerbereinigung auf die Suche zu gehen oder mit einen Ccleaner hier zu finden die Festplatte zu bereinigen.

 

Wen Sie in der Registry löschen sind Sie solange wie möglich unter den Abschnitt Suchen gewesen bis die Meldung gekommen ist "keine Daten mehr gefunden"? Am besten ist auch jeden einzelnen Registry Eintrag zu durchsuchen. Ist manchmal ein ziemliches Tohuwabohu bis man alles findet.

 

Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
ich habe eine vernünftige antwort erwartet und keine hirngespinste. werde mit direkt an microsoft wenden!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer