So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo ! Habe gestern meinen Acer Aspire 5735 Z aus Versehen

Kundenfrage

Hallo ! Habe gestern meinen Acer Aspire 5735 Z aus Versehen in den Ruhezustand gesetzt und bekomme ihn jetzt nicht mehr an . Nach Drücken der Ein/ Aus Taste blinkt kurz die LED-Anzeige auf , das war's . Können Sie mir weiterhelfen ? MfG Dietmar Reetz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen sie bitte folgendes:
Drücken sie die Einschalttaste für mehr als 5 Sekunden. Sollte der Rechner dann nicht starten, entfernen sie bitte das Netzkabel und den Akku. Setzen sie diesen anschliessend wieder ein, schliessen sie das Netzteil wieder an und versuchen sie erneut den Rechner zu starten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe ich getan , tut sich nichts
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn sie den Rechner nur in Stand by versetzt hätten, dann müsste das funktionieren. Es scheint also ein anderes Problem vorzuliegen.
Was genau haben sie denn als letztes gemacht, bevor der Rechner aus ging?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe dann wieder versucht , den Pc zu starten
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und was haben sie vor dem Startversuch gemacht?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hatte eine Datei geöffnet , dann erschien das Fenster" in den Hibernation -Status gehen ?" , habe dann da rauf gedrückt und wollte es durch neu starten wieder rückgängig machen
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Normalerweise passiert so etwas nur dann, wenn sie entweder die ausführbare Datei für den Stand By Mdus direkt anklicken, oder auch bei einigen Virentypen. Auch wenn der Akku nicht mehr geladen wird, geht das System zunächst in Standby.
Sie können versuchen, den Rechner von einer CD zu starten. Damit wird das gesamte Windows System inklusive des Stand by Moduls umgangen.
Wenn so gar nichts mehr passiert, liegt die Vermutung nahe, daß der Akku bzw das Netzteil als Ursache in Frage kommen. Versuchen sie bitte mal, den Akku zu entnehmen und den Rechner nur am Netzteil einzuschalten. Wenn sich dann überhaupt keine Regung zeigt, kann das netzteil defekt sein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Akku raus , Netzteil rein , nichts tut sich. Und Ohne Strom kriege ich ja die Laufwerkschublade nicht auf
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sieht nach einem defekten Netzteil aus. Der Standby Modus wurde dementsprechend nur aktiviert um das System vor Datenverlust beim Komplettabsturz zu schützen.
Sie müssten das Netzteil wohl ersetzen. Danach sollte der Rechner auch wieder starten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay , werde mir ein neues Netzteil zulegen . Melde mich dann wieder bei Ihnen. Vielen Dank erstmal

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer