So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

bin dabei viele Daten in Excel-Tabelle zu geben. Pl tzlich,

Kundenfrage

bin dabei viele Daten in Excel-Tabelle zu geben. Plötzlich, fragen Sie mich nicht mit welcher
Tastenkombination, ist alles weg.
Gibt es eine Möglichkeit Eingaben der letzten 1-2 Stunden zurückzuholen?
gibt es eine Möglichkeit Tastenkombinationen auf dem Laptop auszuschalten, so dass man
nicht andauernd plötzlich irgendwo im dokument weiterschreibt oder eben alles verschoben ist?
Ich denke die Daten müssten noch irgendwo sein sonst hätte doch das System nach einer Speicherung verlangt!
Mit freundlichen Grüssen A. Schürch
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Wenn Sie die "Rückgängig" Funktion unter "Bearbeiten" durch klicken, stellen Sie mit jedem Klick eine vorherige Stufe wieder her.
Was dabei herauskommt, hängt zum einen davon ab, was da passiert ist (kann ich Ihnen mit dieser Beschreibung nicht sagen) und wieviel Schritte Sie in der Einstellung als rücksetzbar gestzt haben.
Falls Sie in der Zwischenzeit Excel beendet haben sollten, fuktioniert das nicht mehr.

Ich hoffe, das hilft Ihnen. Ansonsten ist da eine konkrete Aussage schwierig, da dafür die Problembeschreibung nicht ausreicht.

Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren und positiv bewerten.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.
Einen schönen Tag noch.
Mit freundlichen Grüßen,
Physikus

Verändert von Physikus am 08.01.2011 um 11:35 Uhr EST