So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, kann ich einen zweiten Monitor (Acer T230H) an ein Laptop

Kundenfrage

Hallo, kann ich einen zweiten Monitor (Acer T230H) an ein Laptop anschließen, der eine touch sreen funktion hat?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, natürlich können Sie das! Aber: Das Betriebssystem XP ist da nicht unbedingt geeignet aber es ist möglich haben Sie einen ext. VGA/DVI-Ausgang?

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
So, hier wäre was passendes ein ext. Touchscreen Monitor, den Sie als zweiten Monitor oder primären anschließen können:

http://www.conrad.de/ce/de/overview/0413015/Touchscreen-Monitore

Der "Spass" ist aber nicht ganz billig, in etwa 300 bis 400 Euro müssen Sie schon bereit sein zu investieren. Mit XP sollte es auch gehen.

Aber: Nicht jedes Notebook unterstützt einen 2 Monitor Betrieb im Sinne von 2 verschiedene Inhalte, bei Ihrem z.B. geht es leider nur so das Sie auf beiden das gleiche sehen wie bei den meisten Laptops.

LG Günter

Verändert von IT-Fachinformatiker am 06.01.2011 um 20:35 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe einen touch sreen Monitor angeschlossen. Nur will ich wissen wie dieser eingestellt werden muß, sodass er auch funktioniert
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
achso, sorry falsch verstanden *ggg* also, dann noch mal von vorne: Was "tut" XP denn grad so gehts rein gar nicht? Ich müsste den exakten Typ wissen. XP ist allerdings nicht wirklich dafür geeignet aber es müsste zumindest klappen die Buttons zu bedienen und die Fenster zu verschieben. Nennen Sie mir kurz Hersteller/Typ dann kommen wir weiter.
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Acer T230H ist der Typ.

Der Monitor arbeitet soweit richtig, bis auf das, wenn ich den touch screen berühre, die "maus" auf dem Laptop erscheint und dort die Datei oder irgendetwas auf dem Desktop aufmacht. In dieser Einstellung kann ich auch die Daten hin und her schieben.

Ich müsste wissen (wenn es überhaupt geht) wie bekomme ich den Hauptbildschirm (hier Laptop) auf den touch sreen!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ah, hatte grad einen anderen Kunden ich vermute, das Sie schlicht den primär Schirm ändern wollen das geht so bei XP:



Ändern des primären Monitors

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen des Dialogfelds "Eigenschaften von Anzeige" auf das Symbol für den Monitor, den Sie als primären Monitor festlegen möchten.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Gerät als primären Monitor verwenden, indem Sie darauf klicken. Beachten Sie, dass dieses Kontrollkästchen nicht verfügbar ist, wenn Sie das Symbol des Monitors auswählen, der derzeit als primärer Monitor festgelegt ist.

Anzeigen desselben Desktops auf mehreren Monitoren

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen des Dialogfelds "Eigenschaften von Anzeige" auf das Symbol für den Monitor, den Sie zusätzlich zu Ihrem primären Monitor verwenden möchten.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Desktop auf diesem Monitor erweitern, indem Sie darauf klicken. Nach dem Aktivieren dieser Funktion können Sie Objekte über Ihren Bildschirm auf die anderen Monitore ziehen. Sie können auch die Größe eines Fensters ändern, so dass es sich über mehrere Monitore erstreckt.


Quelle: http://support.microsoft.com/kb/307873/de

Damit müsste es klappen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe ich schon gemacht, geht aber nicht
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
ach so ein Mist aber auch! Sollte doch eigentlich klappen leider bietet XP nix anderes dafür an XP ist eben nicht wirklich "toll" dafür geeignet ich meine 2001 hat da noch ned so viele Leute dran gedacht obwohl selbst unter DOS/Win3 gabs Touchscreens (teilweise sogar noch in Betrieb) aber hier haben wir leider eine doofe Lage weil wir 2 Schirme haben. Schon mal bei Acer den aktuellen Treiber gezogen?

http://www.acer.de/acer/service.do?LanguageISOCtxParam=de&miu10einu24.current.attN2B2F2EEF=440&sp=page15e&ctx2.c2att1=9&miu10ekcond13.attN2B2F2EEF=440&CountryISOCtxParam=DE&ctx1g.c2att92=80&ctx1.att21k=1&CRC=1106555572

Habe auch grad noch mal nach gesehen also mit XP ist da offenbar nicht viel zu machen sofern der Treiber selbst keine passende Funktion hat. XP ist zwar in der Lage 2 Schirme zu steuern aber wohl nicht auf diese Weise.

Wäre denn eine Lösung, wenn man den Touchscreen als primär Schirm nimmt und den vom Laptop abschaltet oder möchten Sie wirklich beide aktiv haben?

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer