So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

notebook bildschirm defekt, habe explorer auf dem 2. Bildschirm(alle

Kundenfrage

notebook bildschirm defekt, habe explorer auf dem 2. Bildschirm(alle icons und Start/ende funktionen werden da nicht angezeigt) wie bekomme ich den Hauptbildschirm auf den 2. Bildschirm, benötige dringend meine e-ails die nur auf dem defekten hauptbildschirm angezeigt werden
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Sie dürfen den Bildschirm nicht als erweiterten Bildschirm definieren. Was für ein Betriebssystem haben Sie denn?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich haben Windows XP auf einem MD95074 (medion) laufen und der Bildschirm zum Ändern der Einstellungen läuft nur auf dem defekten Notebookdisplay deshalb meine Frage wie bekomme ich ohne den Hauptschitm auf den 2. Bildschirm rüber

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe jetzt zwar einiges ausprobiert aber leider auch keine Möglichkeit gefunden das entsprechende Fenster rüberzubekommen. Normalerweise ist die Standardeinstellung nach einem Rechner-Neustart die identische Anzeige auf beiden Monitoren und nicht der erweiterte Desktop. Daher wundert mich gerade, dass dieses Problem überhaupt auftreten kann.

Ich gebe die Frage nochmal für die Kollegen frei, falls jemand eine Idee hat.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

neustart war bisher erfolglos Habe immer noch die beiden getrennten Bildschirme.

Habe auch schon mit rechtsklick auf der "leeren" windowsseite das Enstellungsfenster aufgerufen, die anzeige für Änderunger erfolgt aber scheinbar auf dem defekten Hauptbildschirm

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

haben Sie bei Ihrem Notebook denn schon mal FN+F3 probiert? So wie es sich anhört, haben Sie zwei getrennte Schirme mit unterschiedlichem Inhalt bzw. aufgeteilt auf zwei Schirme d.h. das klingt fast so, als würden zwei Schirme zu einem geschaltet sein.

Evtl. würde es helfen, wenn Sie das Notebook neu starten dann müsste auf einem der Schirme eine Aufforderung erscheinen, wie Sie ins sog. BIOS gelanten meist muss man die Taste F2 oder ENTF drücken und diese Anzeige wird hoffentlich auf dem zweiten Schirm angezeigt im BIOS können Sie normalerweise dafür sorgen, das der primär Bildschirm d.h. der externe verwendet wird und nicht mehr der interne d.h. der fest eingebaute.

Ich würde auch mal versuchen Windows XP im abgesicherten Modus zu starten evtl. wird die Display Zuordnung dadurch aufgehoben dazu drücken Sie F8 beim einschalten des Notebooks. Ich recheriere weiter, ob mir noch weiteres dazu einfällt.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Also meine Grafikkarte is in der Lage 2 Bildschirme (Notebook + externer Bildschirm) zu verwalten. Auf dem 2. Bildschirm ist jedoch die Statusleiste oder wie man das nennt nicht vorhanden.

Auch nach Neustart war die nicht der Fall, da die vorherigen Einstellungen beim Herunterfahren gespeichert werden.

ich probier das mal mit der F8 Taste beim Neustart

Hoffentlich bekomm ich dann überhaupt noch was zu sehen, sonst ist es zappenduster bzw weiß. LOL

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
achso 2 Schirme am Gerät und die zeigen quasi 1 an Sie meinen die Taskleiste ja, die ist dummerweise nur auf dem primär Schirm machen Sie doch mal rechte Maustaste > Eigenschaften > Anzeige da können Sie den primär Schirm festlegen:

http://support.microsoft.com/kb/307873/de

Windowstaste+R > control > OK

das ruft die Systemsteuerung auf!

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

also F8 und abgesicherter Modus hat nichts gebracht und rechte Maustaste >Eigenschaften wird dann die Systemsteuerung auf dem defekten Monitor geöffnet

 

Windowstaste+R>Ctrl>Ok brachte auch nichts

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
machen Sie mal

Windowstaste+R > control > OK

dann folgendes das Fenster wird aktiv hintereinander folgendes drücken:

ALT + Leertaste
V

Pfeiltaste in Richtung des Monitors <- bzw. -> drücken

das Fenster wird dann auf dem anderen Monitor angezeigt das muss auf jeden Fall klappen, denn unter Windows kann man seit Windows existiert Fenster auch per Tastatur verschieben/steuern.

LG Günter


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

das alles auf dem defekten Monitor?
bin mal gespannt

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja, das geht weil Sie müssen ja nur die Tasten entsprechend drücken die Systemsteuerung wird nach dem Aufruf sofort das aktive Fenster, daher geht das Sie müssen dann auch nur die passende Pfeiltaste drücken das klappt schon ist bissel fummelig aber es müsste gehen. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hab nur einen Bildschirm mit Ausführen ---------- rüberbekommen

keine Einstellungen

ich probiers nochmal

ist die CTRL Taste die "Großschreibteste" ?' sorry bin ein DAU

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Windowstaste+R > control > OK

also

1. Windowstaste + R
2. dann EINGEBEN control (nicht die CTRL Taste control ist der Name des Befehls :-)
3. Dann:

ALT + LEERTASTE
V
Pfeiltaste in Richtung des sichtbaren Monitors


die CTRL Taste ist nicht gemeint :-)

LG Günter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ok hab jetzt die Systemsteuerung auf dem aktiven monitor

bekomme aber immer noch nicht den Bildschirm für die Monitorsteuerung rüber

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
so wunderbar!

Dann schauen Sie mal in den Artikel zu primären Bildschirm für XP setzen von Microsoft steht weiter unten Sie müssen auf "Anzeige"

http://support.microsoft.com/kb/307873/de

Ändern des primären Monitors

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen des Dialogfelds "Eigenschaften von Anzeige" auf das Symbol für den Monitor, den Sie als primären Monitor festlegen möchten.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Gerät als primären Monitor verwenden, indem Sie darauf klicken. Beachten Sie, dass dieses Kontrollkästchen nicht verfügbar ist, wenn Sie das Symbol des Monitors auswählen, der derzeit als primärer Monitor festgelegt ist.

Anzeigen desselben Desktops auf mehreren Monitoren

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen des Dialogfelds "Eigenschaften von Anzeige" auf das Symbol für den Monitor, den Sie zusätzlich zu Ihrem primären Monitor verwenden möchten.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Desktop auf diesem Monitor erweitern, indem Sie darauf klicken. Nach dem Aktivieren dieser Funktion können Sie Objekte über Ihren Bildschirm auf die anderen Monitore ziehen. Sie können auch die Größe eines Fensters ändern, so dass es sich über mehrere Monitore erstreckt.


LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

bei mir ist in der Systemsteuerung keine Registerkarte für Einstellungen .

könnte Anzeige anbieten

aber wenn ich das anklicke wird der Bildschirm auf dem defekten monitor geöffnet und ich kann ihn nicht rüberziehen

werde mich morgen nachmittag nochmal melden vielleicht können Sie mir da nochmal weiterhelfen vielen dank bisher

Theo

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Einstellungen sind unter dem Symbol Anzeige, welches Sie ja in der Systemsteuerung gefunden haben die ist auf jeden Fall vorhanden. Sie kriegen es aber auch so:

Deskop > rechte Maustaste > Eigenschaften

Kriegen wir schon hin!

LG Günter

Verändert von IT-Fachinformatiker am 06.01.2011 um 20:44 Uhr EST
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

so hab jetzt mal alles rüberbekommen aber die Bildschirmänderung war noch nicht möglich

vielen Dank bisher

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, na das ist doch wunderbar den Rest bekommen wir auch schon hin! Für die Akzeptierung möchte ich mich auf jeden Fall schon mal bedanken! Evtl. sollten Sie es erwägen, das Display des Notebooks zu tauschen denke mal, das das auf jeden Fall Sinn machen würde wenn Sie es noch weiterhin auch ggf. ohne ext. Schirm nutzen möchten.

Die Auflösung können Sie ebenfalls hier einstellen:

Deskop > rechte Maustaste > Eigenschaften

müsste auch Auswirkung haben auf dem zweiten Schirm.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer