So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5964
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe einen neunen Packard Bell Computer mit einer 1000

Kundenfrage

Ich habe einen neunen Packard Bell Computer mit einer 1000 GB Festplatte Mit Windows7
Ich ertellte eine dritte Paritition und beim Versuch ein System Abild zu erzeugen gab e´s einge Feher , ich propierte einiges und kann jetzt nicht einmal mit den Packard Bell Recovery Mangement die Werkseinstellung installieren. Was könnte noch tun.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer

 

haben Sie eventuell Wiederherstellungs DVD erstellt?


Vielen Dank für ihr Feedback
Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe eine Sicherungs CD habe aber kein Sicherungsabbild von der erst Installation gemacht. weil ich es erst mit der 3 Parition machen wollte.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe mit dem Reperatur Manager folgende Meldung, Das Sytemvolume auf den Datenträger ist beschädigt.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sie können mit <F8> in den abgesicherten Modus gehen und dort eine Systemreparatur durchführen.

 

Wen Sie eine Windows 7 DVD haben können Sie es mit dieser versuchen eine Systemreparatur durchführen

 

Falls Sie weitere Hilfestellungen benötigen kann Ihnen auch die Microsoft Webseite helfen, den es ist ein langwieriger Prozess!

 

Mfg Gerd D.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie konnten mir leider nicht weider helfen, ich werde den Computer zum Verkäufer bringen.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Nun das Problem ist das Sie mit einer älteren Software eine System partition durchgeführt haben. Welche Software dabei verwendet wurde, wurde nicht bekanntgegeben. Darum schlug ich vor eine Systemreparatur zu machen im Abgesicherten Modus! Bei einer Systemreparatur werden keine Daten oder sonstiges gelöscht, es wird nur das System Repariert!

 

Wen Sie ein Handbuch zum Packard Bell PC haben steht sicher darin wie Sie mit einer Wiederherstellung das System zum laufen bringen!

 

Mfg Gerd D.



Verändert von autsch_news am 06.01.2011 um 17:38 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe heute beim Verkäufer Hilfe bekommen, er löschte die Festplatte und dann ging die Installation mit der Werkseinstellung die ich hatte.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Löschte er die komplette Festplatte oder nur die Partition die beschädigt war?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer