So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

ich m chte eine gr ere (500GB) Festplatte einbauen, dabei

Kundenfrage

ich möchte eine größere (500GB) Festplatte einbauen, dabei um Arbeit zu sparen, zeitweise als zweite Festplatte einbauen, um die Datien & Einstellungen zu übernehmen. Was muss ich dabei tun, wo/wie baue ich die zweite Festplatte ein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das kommt drauf an, was für einen Rechner sie haben und welches Betriebssystem. In einem normalen Desktoprechner ist dsa normalerweise kein Problem. Dort haben sie allgemein noch mindestens einen freien Slot um eine zusätzliche Platte einzusetzen. Auch der entsprechende Controller (IDE oder SATA) verfügt meist noch über freie Anschlüsse.
Bei einem Notebook ist es schwieriger, da die meisten Geräte nur über einen Einbauschacht für Festplatten verfügen. Hier müssten sie die Platte in ein externes Gehäuse einsetzen und diese dann per USB anschliessen.
Was das Übernehmen der Dateien und Einstellungen angeht, so verfügt Windows ab Version XP über einen Assistenten zur Datenübernahme auf ein anderes System. Damit werden alle relevanten Daten auf einen Datenträger übertragen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich arbeite mit einem Aspire 5630 und Windows 7 Home Premium.

Hat Acer passende Gehäuse?

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie müssen nicht unbedingt ein Gehäuse von Acer verwenden. Es gibt im Fachhandel eine ganze Reihe von Herstellern, die externe Leergehäuse anbieten. Hierbei ist nur zu beachten, daß das Gehäuse über die passenden Anschlüsse verfügt, je nach Festplatte IDE, SATA oder SATA2. Über USB2.0 verfügen die meisten.
Eine Auswahl finden sie z.B. hier:
http://www.snogard.de/
Unter Hardware/Gehäuse/USB

Verändert von H-Meyer am 04.01.2011 um 16:24 Uhr EST