So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo Mein MS Exel 2010 formatiert pl tzlich alle Zahlen meiner

Kundenfrage

Hallo
Mein MS Exel 2010 formatiert plötzlich alle Zahlen meiner verknüpften Exelmappen
ins Datumformat.
Wie kann ich das abstellen.

Mit freundlichem Gruß

ulli
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

könnten Sie das ein wenig genauer erläutern seit wann haben Sie das Problem und was haben Sie wie verknüpft, meinten Sie verknüpfte Tabellenblätter oder tatsächlich verknüpfte Exceldateien?

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, das Excel das von sich aus "tut" ist unmöglich daher sollten Sie einmal die verknüpften Exceldokumente/Tabellen prüfen ob:

a) diese korrekt formatiert wurden (Standard ist ungültig!)
b) kein Makro oder ein AddOn eines dritten dazwischen gefunkt hat
c) kein fehlerhafter Verweis (z.B. SVERSEIS) mit fehlerhafter Formel vorhanden ist

Anders kann ich mir das Verhalten nicht erklären, daher muss einer der o.a. Möglichkeiten die Ursache sein.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe die Zellen der Arbeitsblätter wieder in Zahl- Datums u. Buchhaltungsformat zurückgesetzt und abgespeichert.
Nach schließen und erneutem öffnen ist alles wieder ins Datumsformat
gewandelt.
Ich könnte ausrasten. Und weiß nicht woran es liegt.
Es wäre schön wenn Sie die Lösung finden würden.
Ich könnte Ihnen die Datei mailen.

MfG Ulli
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also das was Sie da beschreiben ist schlicht unmöglich! Das geht nicht, denn wenn Sie die Formate ändern und dann speichern dann müssen diese auch anders sein! Die Datei zu mailen sollten wir erst dann machen, wenns nicht anders geht Sie können diese gern an rufushoschi AT yahoo PUNKT de senden. Sagen Sie mir doch mal, welche Excel Version Sie benutzen evtl. ist das berühmte Eurosymbol verantwortich, einem AddIn das sehr oft zu Fehlern führt ganz zu schweigen von der Tatsache, das dieses AddIn seit 10 Jahren überflüssig ist. Wichtig beim speichern ist auch, das Sie das korrekte Excelformat (unten bei Dateityp) wählen ggf. einmal die Datei an einem anderen Ort speichern. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch wenn Sie sagen es ist unmöglich, es ist aber genau so wie beschrieben wieder passiert.
Ich habe MS Exel 2010 muß aber auch mit Exel 2003
Dateien meiner Firma arbeiten, zum teil mit Makros.
Bisher lief das reibungslos.
Ich habe eine neue Mappe aufgemacht und ein in Ordnung scheinendes Arbeitsblatt dorthin kopiert, die Zahlenformate werden sofort ins
Datum formatiert.
Vorher habe ich Office 10 deinstalliert und neu installiert.
Alles vergeblich. ulli

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aha, also

1. Ich glaube Ihnen ja, das das auch so ist sonst wären Sie ja nicht hier
2. Es könnte sein, das die Makros oder das DAteiformat in der 2003er Datei ein Problem sind

Schauen Sie mal im Register Datei > Optionen > Sicherheitscenter > Einstellungen für das Sicherheitscenter und dort prüfen Sie einmal folgende Punkte:

- vertrauenswürdige Speicherorte - ist der Ort von dem aus Sie die Datei laden dort enthalten?

- vertrauenswürdige Dokumente - Vertrauenswürdigkeit von Dokumenten zulassen . ist dort ein Haken drin? Falls nein, sollte einer rein

- AddIns - hier sollte nirgens ein Haken vorhanden sein

- Einstellungen für Makros - Dort alle Makros aktivieren anwählen (Vorsicht: Dies gilt auch für Dateien, die nicht auf Viren hin überprüft wurden also sehr umsichtig damit sein!)

Lassen Sie mir ggf. mal die Datei zu kommen und teilen Sie mir mit, welches Blatt wie formatiert werden soll. Ich glaube das hier ein Konflikt zwischen 2003er Format und dem 2010er Sicherheitseinstellungen besteht, dies passiert auch immer wieder und teilweise ohne Warnung d.h. es kann sein das dies zu dem von Ihnen genannten Effekt führt.

Beim öffnen in Excel 2010 d.h. beim öffnen einer 2003er Datei müssen Sie als Dateityp auch unbedingt "97-2003 mit Makros" anwählen, wenn VBA-Makros enthalten sind.

LG Günter

P.S. Evtl. hilft auch einmal der Durchlauf von CClenaer: http://www.ccleaner.de Backup der Registry: Ja ferner im Zweifelsfall die Office 2010 DVD einlegen und den Reparaturmodus einleiten. Ich vermute aber eben das es mit dem o.a. Konflikt zutun hat. Interessant wäre, ob dieser Effekt auch bei anderen Dateien auftritt.


Verändert von IT-Fachinformatiker am 04.01.2011 um 16:57 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer