So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Hallo, zu Acer 8942G und Windows 7 Blue-ray Filme laufen zwar

Kundenfrage

Hallo, zu Acer 8942G und Windows 7: Blue-ray Filme laufen zwar auf dem Desktop-aber über den Beamer nicht:inkompatibler Grafiktreiber! Was tun? Danke XXXXX XXXXX!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
ist inkompatibler Grafiktreibre eine Fehlermeldung oder eine Vermutung?

Liefert der Beamer ansonsten ein Bild vom Rechner?

Welche Grafikkarte ist verbaut ATI oder Nvidia?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

1.Fehlermeldung

2.Einwandfreie Bilder und Filme (nicht Blue-ray)

3.weiß ich leider nicht

Gruß aus Aurich

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Werden die Filme auf dem Rechner denn abgespielt?

Welches Programm sagt die Fehlermeldung?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

zu 1.:Ja

zu 2.: Windows Media Player

 

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also wenn ich das richtig verstanden habe.
Sie spielen per Media Player einen Film ab.
Alles prima. Stecken dann den Beamer ein und es kommt die Fehlermeldung - richtig?

Außerdem. Sie haben den Beamer angeschlossen. Alles prima. Sie starten per Media Player den Film und es kommt die Fehlermeldung - auch richtig?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Fehlermeldung erfolgt nur bei Blue-ray Filmen, die über den Beamer laufen!
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Falls noch nicht geschehen, bitte mal beide Varianten wie oben beschrieben ausprobieren.

Und nehmen Sie bitte einmal einen anderen Player.
z.B. VLC (http://www.chip.de/downloads/VLC-media-player_13005928.html)

Engling.IT und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es kann auch mit der Auflösung zusammen hängen.
Wechseln Sie mal zwischen Clonen und Bildschirmerweitern.