So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

hallo zusammen, mein laptop f hrt nicht mehr hoch, es wurde

Kundenfrage

hallo zusammen,
mein laptop fährt nicht mehr hoch, es wurde gemeldet: windows kann nicht gestartet werden, da dateien beschädigt sind....
mir wurde eine starthilfe angeboten, die ich eingeleitet habe und nun zeigt mein lapi seit ca 3 stunden einen blauen hintergrund. ist das normal? vielen herzlichen dank für antworten
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Oh das klingt nicht gut.
Im Prinzip müssten Sie entweder die Rücksicherung starten oder Windows komlett neu installieren. Je nachdem ob Sie eine Windows Installations CD haben oder eine Recovery CD von Ihrem PC Hersteller.

Kommen Sie denn noch in den abgesicherten Modus?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein ich komme auch nicht mehr in den abgesicherten modus
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
OK dann kommt wohl nur noch eine Neuinstallation in Frage, sofern denn die Hardware nicht beschädigt ist.
Verfügen Sie denn über eine Recovery CD oder Windows Installations CD?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein ich verfüge über keines von beiden, windows war bei mir vorinstaliert
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was für ein PC/Notebook haben Sie denn (Hersteller/Modell)?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ein hp g 72
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
OK, dann probieren Sie mal den Recovery Manager von HP aus, welcher auf Ihrem Notebook installiert sein sollte.

Hier ist die offizielle Anleitung von HP zum zurück sichern:
  1. Drücken Sie die Netztaste , um den PC zu starten, und drücken Sie dann die Taste F11 , wenn die Standard-BIOS-Aufforderungen auf einem schwarzen Hintergrund angezeigt werden.
    HINWEIS: Wenn Sie auf einem Computer mit einem HP Werks-Image F11 drücken, wird die Systemwiederherstellung auch dann gestartet, wenn die entsprechende Eingabeaufforderung nicht angezeigt wird.
    • Wenn der HP Recovery Manager auf die Wiederherstellungspartition der Festplatte zugreifen kann, wird vor Beginn der Wiederherstellung eine Aufforderung zum Sichern der Benutzerdateien angezeigt. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
    • Wenn der HP Wiederherstellungsmanager nicht auf die Festplatte zugreifen kann, um Systemfehler zu beheben, müssen Sie Ihre eigenen Wiederherstellungs-Disks verwenden, die Sie zum Wiederherstellen des Originalzustands der Festplatte erstellt haben.
    • Falls Sie keine personalisierte Wiederherstellungs-Disk erstellt haben oder wenn diese Disks defekt sind, können Sie von HP eine Ersatz-Wiederherstellungs-Disk bestellen.
  2. Gehen Sie nach dem Starten des Recovery Manager anhand der oben aufgeführten schrittweisen Anleitungen zur Systemwiederherstellung vor.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wenn ich den lapi einschalte und f11 drücke, erscheint unten links system recovery, doch dann schaltet er gleich wieder auf den blauen hintergrund und nichts rührt sich
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn das so ist, dann haben Sie ohne weitere Hilfe keine Möglichkeit mehr Ihr Notebook zurüch zu sichern.
Wenden Sie sich daher direkt an den Support von HP. HP bietet einen Live Chat Support an, welchen Sie HIER finden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
dann schau ich dort mal nach, da sie mein problem nicht beheben konnten, bin ich mit den 20 euro nicht einverstanden.....wie können wir uns einigen?