So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.

Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich k mpfe schon die Tage mit Corel VideoStudio

Kundenfrage

Hallo zusammen,

ich kämpfe schon die Tage mit Corel VideoStudio ProX2.
Ich habe eine Film mit einer Länge von 60 Minuten bearbeitet und möchte als nächster Schritt eine Disk erstellen. Dabei habe ich über Menü erstellen ein Menü erstellt und habe statt Disk brennen ein Häckchen auf Datei speichern aktiviert. Danach konvertiert das Programm ca.3 Stunden und immer bei 93% der unteren leiste und bei einer gesamt Arbeitsleiste von 47% kommt die Fehlermeldung Programm funktioniert nicht mehr richtig und wird beendet warten Sie auf eine Lösung.
Kann mir jemand sagen an was das liegen kann ich arbeite mit Win7 4GB RAM wo muß ich nach dem Fehler suchen.
Ich würde mich auf eine schnelle Antwort sehr freuen
mfg
Hartwin Jenter
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hartwin Jenter

Durch das vershendliche Speichern auf ihrer Festplatte C: kam es zu einen Datenstau. 1. durch das Konvertieren und 2. beim Speichern. Die Festplatte war überfüllt. Programm bleibt einfach stehen.

Sie müssen den Film neu konvertieren, ich hoffe Sie haben noch eine Speicherung der Rohfassung.

Tipp: Corel VideoStudio ProX2 auf die SATA Festplatte installieren und hier auch alles Speichern. 1TB SATA Festplatte kann es schon sein. Prozesso mit 3GHz Dual Core. Grafikkarte Geforce ab 500MB.

Mit besten Grüßen
Karsten


Verändert von Karsten am 29.12.2010 um 13:03 Uhr EST
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hartwin Jenter

Es sind große Datenmengen, die gelangen in den Hauptspeicher zum Prozessor zurück und dann wird es auf der Festplaatte virtuell gespeichert. Erst nach Bearbeitung (Konvertieren) wird es als Datei gespeichert.

Deshalb kann die Festplatte nicht groß genug sein.

Mit besten Grüßen
Karsten

Verändert von Karsten am 29.12.2010 um 13:16 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe gerade nochmals eine neue Konvertierung gestartet mal schauen ob es zu einem Erfolg führt bis dahin mal besten Dank.
Bei einem Erfolg werde ich sofort ihre Antwort Akzepieren
Mit bestem Gruß
Hartwin
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK

Karsten
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hartwin Jenter,

konnte ich Ihnen helfen, mit meiner Antwort?
Rückantwort wäre nett!

Ich stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Karsten
sorry dass ich mich so spät melde
komme jetzt erst gerade heim und das Programm ist wieder bei 93%
stehen geblieben Genaue Fehlermeldung:
Corel VideoStudio funktioniert nicht mehr
DAs Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. DAs Programm wird geschlossen und sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist.
Auf eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen, aber es eilt nicht so da ich Morgen früh zum Skifahren weg fahre
mfg
Hartwin
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hartwin Jenter,

habe mal im Forum herumgehört, wie Benutzer das Programm bewerten.
Fazit, unter Windows 7 läuft das Programm schlecht und stürzt immer ab.
Siehe Kundenmeinung unten im Bild.

graphic

Wenn die Hardwarevoraussetzungen stimmen müsste es gehen, es ist aber nicht konkret angegeben wie es sein sollte (habe im Internet nichts gefunden).

Da haben wir auf eine größere und schnellere Festplatte gewächselt, der Hauptspeicher mit 4GB gibt es auch her.

Es kann nur der Prozessor sein, weil unter Windows 7 32/64 Bit System, sollte es schon ein Dual Core Prozessor sein ab 3GHz und Geforce Grafikkarte ab 500MB.

Wenn Sie die Möglichkeiten haben mit einer zweiten Festplatte und darauf Windows XP Prof. machen und dann mal damit die Software testen wie es da läuft.

Ich hoffe, wir haben den Fehler eingegrenzt 80% Hardware-Fehler und 20% Software-Fehler bei Windows 7 (nicht kompatibel mit der Hardware).

Tipp, PC aufrüsten.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und stehe Ihnen zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
Karsten




Verändert von Karsten am 30.12.2010 um 23:17 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Karsten,

zunächst möchte ich Dir ein gesundes neues und erfolreiches Jahr wünschen.
Nach dem Jahreswechsel habe ich auch das Betriebssystem gewechselt und bin auf XP SP3 zurück und habe CorelVideoStudioX2 auf Laufwerk D:\ installiert dort sind nach der Installation noch 6GB reserven frei. Die Arbeitordner sind auf einer 1.5TB SATA Platte und trotzdem ist das CVSX2 bei 93% ausgestiegen und diesemal mit der Fehlermeldung:
Unzureichend Speicher, bitte schließen Sie andere Programme um Systemressorsen frei zu machen.
Ich habe aber kein anderes Prgramm geöffnet gehabt.
Desweiteren kam noch diese Meldung:
Die Anweisung in "0x014b150a" verweißt auf Speicher in "0x0000004c". Der Vorgang read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.
Was auch immer das bedeuten mag ich denke es kann nicht am Betriebssystem liegen vermutlich Hardware oder einstellungssache des CVSX2.
Können Sie mir anhand dieser Meldung einen Tipp geben
Gruß
Hartwin
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hartwin Jenter, Danke,
wünsche Ihnen auch ein gesundes neues und erfolreiches Jahr.

Fehlermeldungen:
"Unzureichend Speicher, bitte schließen Sie andere Programme um Systemressorsen frei zu machen." Diese Meldung bezieht sich auf den Hauptspeicher (4GB)

"Die Anweisung in "0x014b150a" verweißt auf Speicher in (Speicher-Adresse) "0x0000004c". Der Vorgang read (lesen) konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden." Diese Meldung bezieht sich auf den Hauptspeicher (4GB)

Wir müssen den Hauptspeicher auf Fehler überprüfen, hier ein Testprogramm MemTest zum herunterladen kostenlos --> Link

Tipp: machen Sie mal einen Kurz-Film 5min, ob da auch eine Fehlermeldung kommt bei 93%.

Mit besten grüßen
Karsten




Verändert von Karsten am 04.01.2011 um 16:33 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Karsten,

nach vielen Versuchen bin ich immer noch nicht zu einem positiven Ergebnis gekommen.
ich habe mit dem MemTest Programm (Danke für den Link) den Hauptspeicher getestet,
habe aber dort kein aussagefähiges Ergebnis erhalten
Hier die Meldung:

Your version of Windows limits the amount of contiguous RAM a single program can allocate.
To test all your RAM, run more than one copy of MemTest simultaneously

and set each copy to test a portion of available RAM, To start, run two copies of

MemTest, and set each to test 1367 MB of RAM, If you get this message again, try

testing even smaller amounts of RAM, Running more than one copy of MemTest
does I not lower the qualitiy of the test (and can even improve it if you have multiple CPUs),
NOTE: this process is automated in MemTest Pro.

Kleiner Filme habe ich auch getestet die sind duchgelaufen und hat also funktioniert


Darauf hin habe ich einen ganz anderen Rechner (von m Tochter) mit dem Betriebssystem XP Prof SP2
DualCore E2200 Mhz Intel Pentium
Hauptspeicher 2 GB
VideoStudio X2 Sp1 Installiert

Den Film eingerichtet und neue Verknüpfungen erstellt und den Film wieder erstellen lassen aber auch an diesem Rechner blieb das Programm bei 93% stehen.

Ich kann mir nicht mehr vorstellen dass es ein Hardware Problem ist sonder nur eine Einstellungssache des Programms aber wo?

Ich hoffe ich hab es sogut als möglich beschrieben und warten auf einen kleinen weiterführenden Tipp.
mfg
Hartwin
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Hartwin,

ich lade mir Corel VideoStudio ProX2 als Testversion herunter und schau mir das mal genau an.

Bis bald
Karsten
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Hartwin,

habe das Programm getestet.

Beim Rändern müssen Sie gleich das Medium angeben (z.B. CD) wo der Film gespeichert werden soll.

Ein Film sollte nicht länger als 45 min dauern, Film in 1.Teil, 2.Teil ... aufteilen.
Beim Brennen die Film-Teile einfügen.

Alles was beim Rändern über 3h geht und in höchster Qualität, steigt das Programm aus, auf der Festplatte hat die Datei bei mir immer eine Größe von 4100MB und dann ist Schicht im Schacht. Kann sein das da bewusst ein Limit programmiert wurde.



Ich habe ein Programm mit dem die TV Anbieter arbeiten.
Hier unter ------> Link

Ich hoffe, geholfen zu haben.

Mit besten Grüßen
Karsten

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer