So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

bevor ich wiedermal die gleiche frage stelle will ich was im

Kundenfrage

bevor ich wiedermal die gleiche frage stelle will ich was im voraus sagen: ich möchte nicht mehr vom acscomputer bearten werden, er kann mir bei meinem problem nicht helfen !
er hat mir seine telefonnummer geben um das er mir helfen kann versuche nun schon 2 tage ihn zu ereichen aber es geht nicht ich möchte von einem anderen beraten werden !

mein problem: mein rechner geht immer nach wenigen minuten in den ruhemodus habe schon im systemsteuereung - energiesparen schon alles ausgeschaltet aber er geht immer noch in den ruhemodus. wie kann ich das auschschalten damit er nicht mehr in den ruhemodus geht ?

danke XXXXX XXXXX hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

arbeiten Sie mit Microsoft Windows und falls ja, welche Version? Allgemein läßt sich mit dem Befehl: powercfg -h off der Ruehzustand abschalten dazu müssen Sie die Eingabeaufforderung von Windows als Administrator ausführen (Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen)

Dann geben Sie den Befehl:

powercfg -h off

ein und der Ruhezustand Ihres PCs wird sofort permanent abgeschaltet. Dies klappt natürlich nur, wenn kein Hardwarefehler vorliegt.

LG Günter

Verändert von IT-Fachinformatiker am 29.12.2010 um 09:04 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich benutze windows 7
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Allgemein läßt sich mit dem Befehl: powercfg -h off der Ruehzustand abschalten dazu müssen Sie die Eingabeaufforderung von Windows als Administrator ausführen (Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen)

Dann geben Sie den Befehl:

powercfg -h off

ein und der Ruhezustand Ihres PCs wird sofort permanent abgeschaltet. Dies klappt natürlich nur, wenn kein Hardwarefehler vorliegt.
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das habe ich schon gemacht aber er geht immer noch in den ruhemodus
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie im BIOS einmal geschaut, ob das PowerManagement und Suspend vollständig abgeschaltet sind? Handelt es sich denn evtl. um ein Laptop ala Acer?
LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein ich habe im bios noch nicht nachgeschaut und ich habe ein hp touchsmart
wie mache ich das denn mit diesem bios ? hab davon kein plan
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, starten Sie das Gerät neu und drücken Sie F10 damit gelangen Sie ins HP BIOS dabei handelt es sich um eine von HP entwickelte BIOS Software. Dort taucht ein Punkt Power auf mit den Pfeiltasten können Sie navigieren (Touch funktioniert dort ggf. nicht) und dann können Sie dort z.B. die Einstellung disable benutzen meist wird auf der rechten Seite erklärt "to change value use .." ein Beispiel finden Sie u.a. hier (dort werden aber andere Dinge behandelt, dient nur als Beispiel):

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?lc=de&dlc=de&cc=de&docname=c00953129&product=3804369

Danach muss das Problem behoben sein, falls auch das nicht klappt liegt eindeutig ein Systemfehler vor in dem Fall bleiebe nur BIOS Upgrade (rate ich umgehend von ab, da dies nicht ungefährlich ist und von HP bzw. einem entsprechenden Systemhaus durchgeführt werden muss) oder das Gerät muss repariert werden.

LG Günter
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
@ Kunde: Wo Sie gerade da sind, ich hatte Ihnen ebenfalls eine Frage beantwortet und leider weder eine Rückmeldung von Ihnen erhalten noch eine Akzeptierung. Würde mich freuen, wenn Sie dies jetzt noch nachholen würden:

http://www.justanswer.de/rechner/4b90e-bin-auf-der-suche-nach-einer-kostenlosen-homepage-habe-schon.html

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer