So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tr0dis.
Tr0dis
Tr0dis, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 312
Erfahrung:  IT-Assistent und Bachelor Informatik ( im Studium)
32320470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tr0dis ist jetzt online.

Gr ezi Wie muss ich den Cisco RVS4000 VPN-Router konfigurieren,

Kundenfrage

Grüezi
Wie muss ich den Cisco RVS4000 VPN-Router konfigurieren, damit ich mittels QuickVPN nicht nur im Netz des Default-VLANs lande sondern auf einem der anderen 3?
Vielen Dank.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hier ist eine kurze Beschreibung von Cisco wie Sie QuickVPN installieren. Nach der Installation müssen Sie eigentlich nur die Adresse des Zielrechner korrekt eingeben und dann sollte eine Verbindung aufgebaut werden. Auf dem Zielrechner muss natürlich auch VPN vorhanden sein.

mfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Trüdis

 

Das löst mein Problem nicht.

Ich habe QuickVPN auf meinem Rechner installiert und ich kann eine VPN-Verbindung aus dem Internet zum CISCO Router aufbauen. Der Router gibt die Möglichkeit bis zu 4 VLANs zu konfigurieren. Die Geräte welche ich erreichen will sind aber nicht im sogenannten Management-VLAN (VLAN 1) sondern auf einem anderen (VLAN 2).

Geräte wie zum Beispiel Smart-Switches welche im VLAN 1 sind, erreiche ich problemlos.

 

Gruss,

Philippe

Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Router wurde dann nicht richtig konfiguriert. Der Cisco kann mit bis zu 4 unterschiedlichen virtuellen Netzwerken umgehen. In Ihrem Fall sind es zwei 2 VLans also haben Sie 2 Netze, diese liegen natürlich in anderen Bereichen, ähnlich dem Subnetting. Und das muss dem Cisco klar gemacht werden, das es zwei unterschiedliche Netze sind. Ich glaube dort liegt der Fehler, den VLAN 1 können Sie ja ohne Probleme erreichen.

Leider kenne ich die Konfiguration vom Cisco nicht auswendig und kann ich nicht sagen wie Sie es einstellen müssen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Trüdis

Tut mir Leid, aber diese Antwort hilft mir nicht weiter. Meine Frage lautete "Wie muss ich den Cisco RVS4000 VPN-Router konfigurieren".

Gruss,

Philippe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer