So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ProblemLoesung.
ProblemLoesung
ProblemLoesung, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 131
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung mit GSM-Kommunikation und Endgeräten
43728187
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ProblemLoesung ist jetzt online.

Win7 mit MO 2010 Autocomplete wird nach einem Neustart von

Kundenfrage

Win7 mit MO 2010 Autocomplete wird nach einem Neustart von MO immer resetet.
Wenn ich eine Adresse das 2. mal benutze, ohne einen Neustart dazwischen, funktioniert Autocomplete. Habe bereits die NK2 Edit freeware ausgeführt und auch scanpst.exe ausgeführt. Nichts hat geholfen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ProblemLoesung hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, Outlook 2010 speichert die Kontakte direkt auf dem Exchange Server, nicht mehr in dem NK2 File, deshalb hat der Editor auch nichts gebracht.

Nur zur Sicherheit: können Sie bitte einmal überprüfen, ob bei Ihnen in Outlook 2010 folgende Option gesetzt ist:
graphic
Wenn nicht, dann bitte setzen.

Anderenfalls würde ich auch einmal überprüfen ob Ihr Exchange Server (sofern Sie Zugriff darauf haben) schon auf SP1 läuft, wenn nicht, ggf. veranlassen. Das behebt zahlreiche Probleme, vermutlich auch das Löschen des Autocomplete Caches (was hier wohl das Problem ist).

Verändert von ProblemLoesung am 23.12.2010 um 12:05 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Die Option Autocomplete ist und war gesetzt.
Ich habe auf meinem PC 2 getrennte Accounts.
Im 2. Account von meiner Frau funktioniert Autocomplete immer. Nur bei meinem Account wird nach dem MO 2011 Restart, von forne begonnen.
Somit hat das nichts mit den exchange server zu tun. MfG P. Lipp