So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5985
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Product Name PowerDirector # Product Version 9.0 # Operation

Kundenfrage

Product Name: PowerDirector # XXXXX Version: 9.0 # XXXXX System: Windows Vista 32 bit #

Frage:
Ich bekomme immer wieder folgende Meldung beim brennen eines Projektes:
>MotionMenuGeneratior Application funtioniert nicht mehr.

>Ich habe schon meine Firewall-und Antivirusprogamm abgeschaltet, allerdings kann ich dies nicht über msconfig.exe machen, wie es mir Cyberlink support vorgeschlagen hat.
>Desweiteren habe ich, wie mir Windows vorgeschlagen hat, die Datenausführungsverhinderung für PDR9, UACAgent und PDHanumanSvr Application ausgeschaltet. Für den MotionMenuGenerator kann nicht die datenausführungsverhinderung abgeschaltet werden.

Cyberlink hat mir folgendes vorgeschlagen:
Installation:

Sollten Sie während einer der Installationspunkte zu einem Neustart aufgefordert werden, führen Sie diesen aus und beginnen Sie wieder bei Schritt 3.

1. Deinstallieren Sie die Software vollständig von Ihrem System, falls Sie ein Upgrade installieren wollen, muss die Basisversion auf dem System installiert sein
2. Starten Sie Ihren Rechner neu
3. Melden Sie sich als Administrator an (Windows NT4, 2000, XP, Vista, Windows 7)
4. Installieren Sie die aktuellste Version von DirectX, sowie die aktuellen Patches und Servicepacks von Microsoft für Ihr Betriebssystem. Installieren Sie weiterhin die aktuellen Treiber für alle Hardwarekomponenten (Grafikkarte, Soundkarte...). Sie finden diese Treiber auf der Webseite des jeweiligen Herstellers der Hardwarekomponente.
5. Deaktivieren Sie jegliche im Hintergrund laufende Software (Virenscanner, Firewalls, etc.) über msconfig (Systemstart und Dienste)
allerdings kann ich dies nicht über msconfig.exe ausführen, habe deshalb über Avira und ZoneAlarm abgeschatet-

5.1. Trennen Sie Ihren PC vom Internet (Kabel ziehen)
5.2. Starten Sie Ihren Rechner neu
5.3. Klicken Sie auf "START", "AUSFÜHREN"
5.4. Geben Sie "MSCONFIG" ein und bestätigen dies mit "OK" (bei Windows VISTA oder 7 mit abweichender Ansicht geben Sie bitte msconfig.exe in die Direktsuche ein)
5.5. Klicken Sie auf den Reiter "Systemstart"
5.6. Deaktivieren Sie sämtliche Häkchen (Änderungen können jederzeit rückgängig gemacht werden)
5.7. Klicken Sie auf den Reiter "Dienste"
5.8. Klicken Sie auf "Alle Microsoft-Dienste ausblenden"
5.9. Deaktivieren Sie sämtliche Häkchen
5.10. Klicken Sie auf "Übernehmen"
5.11. Starten Sie den Rechner neu und testen/installieren Sie die Cyberlink Software

6. Installieren Sie Ihre CyberLink Software
7. Installieren Sie den passenden Patch für Ihre Software, sofern vorhanden, von:
http://www.gocyberlink.com/english/download/download.jsp

Betrieb:
Für die erste Inbetriebnahme der Software bitte die Punkte 3 und 5 einhalten. Danach können Sie die Software auch mit Hauptbenutzerrechten benutzen, nicht jedoch mit eingeschränkten Benutzerrechten.


MfG KH Echner
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer

welchen PC benutzen Sie bitte, vorallem mich würde interessieren wie ihr PC aufgebaut ist. wie alt der DVD Brenner ist und die Grafikkarte. Frage deshalb weil die meisten PC`s nicht genug Resourccen haben um mit gewaltigen Video Programmen aus kommen.

 

Wegen den Download ist die normale vorgehensweise von einigen Herstellern um den Kunden noch mehr zu verwirren statt zu Helfen.

 

Vielen Dank für ihr Feedback

Mfg Gerd D.



Vielen Dank für ihr Feedback
Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo,

habe einen HP Pavilion dv 9500 notebook

intel core(TM) 2 duo CPUT7300 2GHz

4GB RAM 32-bit Betriebssytem

kann ich eine pd-datei mit bildschirm anzeigenen

der fehler senden?

gruß khe

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo habe eine Mail gesendet.

Habe übrigens Vista auf dem HP

Gruß KHE

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Entschuldigung, habe leider nichts erhalten!

 

Probieren Sie bitte folgendes, ist zwar für Power Direktor 8 aber sollte im 9 auch funktionieren?

 

Ich würde zum Zweck der Eingrenzung den komplexen Brennvorgang aufteilen.

Im ersten Schritt aus Deinem ÖProjekt eine Videodatei erstellen; im zweiten Schritt versuchen, diese Videodatei (nicht das Projekt) zu brennen.

Das geht, indem Du unter dem Reiter "Disc erstellen" das eigentliche Projekt entfernst und über den Button "zusätzliches Video importieren" das vorher erstellte einfügst.

Deine Fehlermeldung sind so allgemein, dass ich nur diesen experimentellen Weg vorschlagen kann, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Mal schau'n, was beim Video "produzieren" passiert.

Denn wenn eine Quell-Datei nicht gefunden wird, sollte das schon beim Video-Rendern - ohne zu brennen - zu dem genannten Problem führen.

 

Gerd



Verändert von autsch_news am 20.12.2010 um 17:54 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sorry,

hatte falsche Adresse im Mail

Bin etwas im Stress, meine Ffrau hat Geburtstag und nun kommen

alleGäste.

Kann erst morgen wieder reinschauen.

Danke KHE

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Alles klar!

 

Bis Morgen dann!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer