So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

ich besitze seit Oktober Outlook f r Mac 2011 und stelle heute

Kundenfrage

ich besitze seit Oktober Outlook für Mac 2011 und stelle heute morgen fest, dass alle meine Adressen, Kalender und Kontakte verschwunden sind. Woran kann das liegen? Gibt es einen Backup Ordner dafür?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

hierbei handelt es sich um einen Softwarefehler, der von Microsoft offenbar noch nicht behoben wurde. Es gibt ein Verfahren, mit dem man diese Probleme lösen kann. Dieses Verfahren suche ich Ihnen jetzt heraus und melde mich gleich wieder.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
So, da bin ich wieder also auf der folgenden Setie (offiziell von Microsoft veröffentlicht) finden Sie eine exakte Vorgehensweise um das Problem mit Ihrem Outlook 2011 for Mac zu beheben:

http://support.microsoft.com/kb/2360509/de

Folgen Sie bitte den dortigen Anwesungen exakt, das Problem liegt in einer beschädigten Datenbank die o.a. Beschreibung sollte das Problem eindämmen und damit beheben. Es existiert allerdings kein Backup, dies müssen Sie selbst erledigen (z.B. mit Time Machine dabei wird ohne hin alles gesichert). Ihre Daten sind also nicht verschwunden sondern nur falsch in der Datenbank hinterlegt bzw. die Verweise sind falsch.

Laut Microsoft sollte der Artikel das Problem lösen. Sehr gerne stehe ich Ihnen bei weiteren Fragen oder Problemen zur Verfügung.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hab den ganzen Vorgang versucht und hat leider nicht funktioniert. Sehe weiterhin keine eMails, Adressen und Kalender. Was soll ich tun?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hm das ist merkwürdig dann sollten wir einmal versuchen das Datenbankhilfsprogramm laufen zu lassen, dieses spezielle Hilfsprogramm finden Sie im Ordner:

/Programme/Microsoft Office 2011/Office/Microsoft-Datenbankhilfsprogramm

Alternativ: Start von Outlook mit gedrücktgehaltener [Wahl]-Taste). Die Office-Anwendungen müssen dabei beendet sein!

Microsoft hat dazu auch einen allgemeinen Artikel veröffentlicht:

http://mac2.microsoft.com/help/office/14/de-de/outlook/item/89617838-61a0-4bd5-a811-137ec455f19e

Wenn auch das nicht funktioniert empfiehlt Microsoft das Dateisystem und die Benutzerrechte zu reparieren:

http://support.microsoft.com/kb/2410509/de

Spätestens einer dieser Methoden muss zum Erfolg führen, wenn das nicht so sein sollte dann ist die Datenbank bzw. Outlook so stark beschädigt, das der Fehler nicht behebbar ist aber das kommt nicht so häufig vor.

LG Günter





Verändert von IT-Fachinformatiker am 19.12.2010 um 13:25 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer