So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5923
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Problem mit der McAfee- Software. Wenn

Kundenfrage

Hallo,
ich habe ein Problem mit der McAfee- Software. Wenn ich meinen Drucker einschalte (Photosmart C7280) blockiert mir ein Dienst McSvHost.exe meinen Rechner. Er lastet die CPU zu 80 - 100% aus und es geht nichts mehr. Wenn ich den Drucker ausschalte ist alles wieder normal. Betriebssystem ist Windows XP, SP3, Rechner ist von DELL, Dimension 4600.
McAfee sagt, es liegt am HP-Treiber. Der ist aber aktuell. Ich habe auch ein Update heruntergeladen, was ein Kommunikationsproblem zwischen PC und Drucker beseitigen soll. Das lässt sich aber nicht installieren.
Können Sie helfen?
Gruß, Rainer Hausdorf
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend bei Justanswer,

 

Charakter; Die Datei McSvHost.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Program Files\Common Files". Die Dateigröße unter Windows XP ist 271480 bytes.
Das Programm ist nicht sichtbar. Diese Datei ist von Verisign digital signiert. Diese Datei ist von einer zentrale Signatur-Stelle signiert. Diese Datei ist keine Windows System Datei. Die Anwendung öffnet einen Port, um eine LAN bzw. Internet Verbindung aufzubauen.

 

Bei Prozessen werden Systemprozesse und Nicht-Systemprozesse unterschieden. Systemprozesse werden zur fehlerfreien Ausführung von Windows benötigt.
Nicht-Systemprozesse kommen zum Einsatz, sobald neue Software installiert wird. Das Installieren und Deinstallieren von Software oder das Ändern der Systemeinstellungen kann zur Fragmentierung Ihrer Registry führen und veraltete, beschädigte oder gefährliche Dateien zurücklassen.

EMPFEHLUNG:

  1. Deinstallieren Sie Anwendungen immer über die Systemsteuerung unter "Software".
  2. Lassen Sie bei jeder Installation oder Deinstallation von Software und jeder Änderung der Systemeinstellungen die Registry auf Fehler überprüfen.
    graphic

 

Laden Sie sich bitte den Ccleaner herunter und entfernen Sie ihre Datenreste! Dann sollte das Problem gelöst sein. Um immer alle Updates auf dem aktuellen Stand zu haben ist es wichtig ein Programm wie PSI (Personal Software Inspector) (Freeware) auf dem Computer zu haben

 

Vielen Dank für ihr Feedback
Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo autsch_news, oder wie Sie immer heißen,
das habe ich alles berücksichtigt und bereits gemacht. CC-Cleaner habe ich seit Jahren installiert und lasse den PC regelmäßig reinigen. Daran liegt es mit Sicherheit nicht. Die HP-Software hat irgend ein Problem mit dem McAfee-Programm oder umgedreht. Ich vermute, dass der Fehler bei HP liegt. Da es aber zu teuer ist, einen neuen Drucker zu kaufen, werde ich, wenn es sich nicht lösen lässt, McAfee deinstallieren und Kasperski oder ein anderes Porgramm installieren.
Vielleicht fällt Ihnen ja noch was dazu ein.
Mit freundlichen Grüßen, Rainer Hausdorf
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend Herr Hausdorf,

 

nun auf meinen PC ist HP Druckersoftware und McAfee Internet Security! Hatte anfangs auch immer Probleme damit und danach hatte ich ein paar Zusatzsoftware runtergeladen von der HP Seite, aber erst durch den PSI hatte ich noch einiges bekommen. .Einen neuen Drucker würde ich deswegen nicht kaufen. Wen Sie von AntiViren programm reden wollen Sie hier eine gekaufte Version nehmen oder eine Freeversion.

 

Können Sie mir eventuell schreiben welche Treiber für den Drucker vorhanden sind?

 

Vielen Dank für ihr Feedback

 

Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Gerd,
was meinen Sie mit PSI? Ich werde, wenn nicht anders möglich, eine Freeware bevorzugen. Sehr hilfreich waren Ihre Tips aber bisher nicht.
Gruß, Rainer Hausdorf
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
habe die frage freigegeben für einer meiner Kollegen die Online sind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer