So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6955
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Wie l sche ich ein unbekanntes BIOS pa word vom Toshiba Satellite

Kundenfrage

Wie lösche ich ein unbekanntes BIOS paßword vom Toshiba Satellite pro m10 ? Der Rechner bootet vorher nicht mehr. Es wird sofort nachd em einschalten nach dem Password XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das ist leider nicht ganz so einfach. Der Hersteller setzt keinerlei Kennwort d.h. Sie müssen es vergeben haben oder falls es gebraucht ist von dem jenigen, von dem Sie das Laptop haben. Es gibt sog. Dongle mit denen man das BIOS-Passwort entfernen kann:

http://www.bios-passwort.de/toshiba_bios_passwort.html

Hier gibt es detailierte Informationen, wie man das BIOS Passwort auf andere Weise löschen kann zudem existieren sog. HDD Kennwörter die man setzen kann auch diese sind dort erklärt:

http://www.toshiba-forum.de/passwoerter/1077-passwoerter-teil-1-a.html

Eine weitere Möglichkleit:

1. Während des Startens F1 oder F2 drücken, um ins BIOS zu kommen
2. Jetzt wird nach dem Passwort gefragt
3. Benutzen Sie user oder admin als Kennwort
4. Speichern Sie die Einstellungen mit F10 (z für y drücken!)

Wichtig: Alle Angaben ohne jegliche Gewähr und auf eigene Gefahr! Falls keine der Maßnahmen helfen sollte, müssen Sie das Gerät an Toshiba übersenden (oder einem fachkundigen IT-Betrieb) um das Kennwort zu entfernen. Im Gegensatz zu normalen PCs gibt es bei Laptops keine Möglichkeit einfach die CMOS-Batterie zu entfernen.

Beachten Sie auch: Das setzen eines BIOS Kennworts ist nur sinnvoll, wenn das Laptop von mehreren Personen benutzt wird ansonsten ist ein solches Passwort nicht nur völlig sinnlos es kann wie in Ihrem Fall auch "vergessen" werden.

LG Günter


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Kennwörter user und admin funktionieren leider nicht.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann müssten Sie mal beim Link Dongles schauen, damit muss es klappen Sie finden detailierte Informationen zzgl. eines Bildes und Typenbezeichnung. Bei einem Dongle handelt es sich um ein Stück Hardware, welches in diesem Fall in der Lage ist, das Kennwort des BIOS zu entfernen. Falls Sie sich nicht selbst daran trauen, sollten Sie es ggf. von jemanden durchführen lassen da der Vorgang nicht ganz so einfach ist. Wie gesagt, bei Laptops ist es mit den CMOS löschen leider nicht so leicht wie bei normalen PCs haben Sie das Gerät evtl. gebraucht gekauft oder das Kennwort selsbt gesetzt?
LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer