So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

bon dia aus Madeira mein Dell Inspirion 9400 startet nicht

Kundenfrage

bon dia aus Madeira
mein Dell Inspirion 9400 startet nicht mehr. Auf dem ersten Startbild von Dell sind viele weiße Punkte. Danach will er in Win 7 starten - wechselt dann in die Windows - Fehlerbehebung. Systemstartreparatur ist erfolglos. Windows kann diesem Computer nicht automatisch reparieren.

Kann ich noch etwa unternhemen, um den Pc wieder zu Leben zu erwecken. Bin beruflich hier.

Danke XXXXX XXXXX Antwort.

Service Tag 2h50f2j
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Oh, die weißen Punkte deuten auf einen Grafikkartenfehler hin. Haben Sie mal versucht den PC mit den Recovery CDs zu starten, um den PC wieder in den Ursprungszustand zurück zu setzen.
Kommen die weißen Punkte immer oder nur beim start und haben Sie noch Garantie auf das Gerät?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.


Danke für das schnelle info. Ich habe keine Recovery CD - auch nie erhalten; Gerät ist ca. 2 1/2 Jahre alt. Habe gearde im Bios den Selbsttest noch einmal laufen lassen. Alle Punkte werden mit Pass bestätigt.

 

Haben Sie eine weitere Idee?

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Selbsttest testet nicht alle Komponenten im PC, sondern nur Grundlegende Dinge des PCs. Sie haben keine CDs von Dell beim Kauf erhalten? Auch keine Treiber CDs?
Ich vermute mal, dass Sie sich selbst eine Windows7 Version gekauft haben. Installieren Sie doch Windows einfach neu per Installtions DVD von Windows 7.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ja - ich habe Win 7 ultimate gekauft und vor einem halben Jahr selbst installiert. Natürlich habe ich die CD nicht hier im Ausland.

 

Kann mir hier auf Madeira ein "PC-Doktor" für meinen Dell-PC ggf. weiterhelfen?

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist natürlich ungünstig, denn ohne den CDs wirds natürlich sehr schwer werden, dass System wieder zu installieren.
In "PC-Doktor" kann da schon helfen, zumindest um herrauszufinden ob es sich bei den weißen Punkten um einen Grafikkarten Defekt handelt oder nicht. Ob dieser Ihnen Win7 installiert ohne die CDs kann ich Ihnen nicht sagen.
Wagar-Tech und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke für Ihre Bemühungen, auch wenn es mein Problem nicht gelöst hat.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Art Potter

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, leider kann man hier nicht alle Probleme von der ferne Lösen,
lg Simon Wagar
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Wagar-Tech,

 

ich habe mich heute noch mal an den PC gesetzt und das Diagnostigprogramm durchlaufen lassen. Hat mehrere Stunden gedauert. Unter dem Punkt Cidoe Corruption wähle ich den ersten Unterpunkt VESA SVGA Video - Video Memory test. Hier bekomme iche eine Fehlermeldung:

Error code 5300:0119 Failure viedeo mode: Dh 320x200x16, address A0044h, expected to read 0h, but read 20202020h instead.

 

Können Sie mir mit dieser Information weiter helfen.

Danke für Antwort unter [email protected]

 

Gruß aus Madeira

 

Art Potter

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn das stimmt, dann ist der Arbeitsspeicher von der Grafikkarte defekt. Mit anderen Wort, Ihr Notebook hat einen Defekt. Sofern Sie noch Garantie haben, müssen Sie in diesem Fall das Notebook einschicken lassen.