So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5966
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

hallo, mein ACER AX3950 mit ATU HD 5570 skaliert die Bildschirmaufl sung

Kundenfrage

hallo, mein ACER AX3950 mit ATU HD 5570 skaliert die Bildschirmauflösung mit direktem HDMI zu HDMI anschluß nicht korrekt, funktioniert nur mit HDMI zu DVI richtig

Gruß Frank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

haben Sie bereits die aktuellen Grafikkarten Treiber heruntergeladen?

 

Vielen Dank für ihr Feedback

 

Mfg

Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.


es sind die aktuellsten Treiber, gibt keine aktuelleren. Gerät gerade erst gekauft.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ist bei der Grafikkarte auch der Catalyst dabei, dies ist wichtig damit es mit HDMI zu HDMI läuft?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, Catalyst ist dabei
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
mit der aktuellen Treiberversion 10.4?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welche Bildschirmauflösung verwenden Sie bitte (1650x1050Pixel)?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
10.11 auf englisch ist die neueste Version, auch auf der AMD homepage
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Frank,

 

also eine Bildschirmauflösung lässt sich entweder direkt beim Bildschirm unter Menü einstellen oder über Desktop-->Rechtsklick-->Anpassen. Bei HDMI sollte man einfach mehrere Auflösungen durchtesten um die optimale Einstellungen hinzubekommen. Den man will ja nicht die Augen unnötig belasten.

 

Und mit Catalyst lässt sich das auch ganz gut machen, man muss halt Zeit und Geduld aufbringen können.

 

Danke für das Feedback

 

Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auflösung ist 1920 x 1200, habe alle Einstellungen im Catalysr Center stundenlang durchprobiert, 2. Bildschirm (anderes Fabrikat) ausprobiert (selbe Ergebnis), Bildschirmfirmware Update, HDMI zu HDMI geht nicht (zu groß, unscharf), HDMI zu DVI perfekt.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich vermute fast der Monitor ist nicht geeignet für eine hohe Auflösung deshalb auch die unschärfe durch HDMI zu HDMI. Aber bei HDMI zu DVI ist eine abwärtskompatiblität vorhanden und deshalb lässt es sich auch einstellen. Aber es ist Möglich durch die Bildschirmfrequenz eventuell die Hz für die Schärfe einzustellen. Welche Programme laufen hier vorwiegend Spiele, Bilder. Filme, Office oder ähnliches?

 

Würde eventuell versuchen das Sie noch OpenGL runterladen, kann vermutlich die Unschärfe verbessern

Vorteile:

  • plattformunabhängig
  • selbst erweiterbar
  • meist bessere Treiberunterstützung für professionelle Grafikhardware
  • Draw Call-Kosten sind niedriger als in Direct3D, was zu einer besseren Performance führt

erhältlich auf der Webseite von amd

 

 

Gruss Gerd

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe es auch mit einem 2. ganz neuen Monitor mit empfohlener Auflösung 1920x1080 versucht - selbe Ergebnisse. Ich glaube Grafikkarte ist defekt. Werde mich an Hersteller wenden. Habe noch Garantie.

Danke für Ihre Mühe
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nun wen Grafikkarte defekt ist dann geht nichts mehr! Ich vermute eher das ein Zusatzprogramm fehlt, entweder OpenGL oder DirektX.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch schon mit unserem Systemadministrator durchprobiert.

Danke
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sonst fehlt mir im Moment keine Lösung ein, werde aber am Ball bleiben und mich weiter erkundigen!

 

Mfg

Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für Ihre Mühe, hat mir aber leider nicht weitergeholfen, werde mich an Acer hotline wenden.
Tschüss
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer