So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an acscomputer.
acscomputer
acscomputer, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 841
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Informatik Support
32784214
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
acscomputer ist jetzt online.

Was bedeutet Die schwarze Liste ist besch digt, wof r droht

Kundenfrage

Was bedeutet: Die schwarze Liste ist beschädigt, wofür droht Gefahr, was muss ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.

Willkommen bei Justanswer.

Könnten Sie uns mehr Informationen zu Ihrer Frage geben?

Um was für eine Software geht es?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Internet Security 2010, Version 9.0.0.736 (a.b.c.d.e.f.)
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.

Um das Problem zu beheben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

 

Wenn beim Windows-Start die Meldung "Die schwarze Liste ist beschädigt" erscheint, dann sind wichtige System-Dateien von Kaspersky beschädigt.
So löst du das Problem...
? Klicke mit der rechten Maustaste auf das Infobereich-Symbol von Kaspersky, um das Kaspersky-Fenster aufzurufen, und klicke dann auf "Einstellungen → Einstellungen → Selbstschutz aktivieren → Übernehmen → OK".
Drücke [Windows-Logo-Taste] + [E], um den Windows Explorer zu öffnen, und klicke - nachdem du die [Alt]-Taste gedrückt hast - auf "Extras → Ordneroptionen → Ansicht", und setze einen Punkt bei "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" beziehungsweise bei "Alle Dateien und Ordner anzeigen".
Speichere per Klicks auf "Übernehmen → OK" ab.
? Klicke mit der rechten Maustaste auf das Kaspersky-Infobereich-Symbol, und klicke dann auf "Beenden".
Klicke im über [Windows-Logo-Taste] + [E] aufrufbaren Windows Explorer auf das Windows-Laufwerk, das meistens den Buchstaben C trägt, und dann doppelt auf "ProgramData" und bei XP stattdessen auf "Dokumente und Einstellungen → All Users → Anwendungsdaten".
Klicke auf "Kaspersky Lab → AV9 → Bases".
? Markiere in der rechten Hälfte des Fensters sämtliche Dateien, die mit "bl" beginnen, klicke mit der rechten Maustaste auf eine x-beliebige markierte Datei und klicke auf "Löschen → Ja" (und klicke bei einer eventuellen UAC-Meldung noch auf "Fortsetzen").
? Starte Kaspersky über "Start → Alle Programme → Kaspersky Internet Security 2010 → Kaspersky Internet Security 2010″.
? Nun erscheint die Meldung, dass die schwarze Liste beschädigt ist.
Keine Sorge, das muss dich keinesfalls beunruhigen.
Klicke im Kaspersky-Fenster nun einfach auf "Korrigieren", und das Problem sollte gelöst sein.
? Mache die Änderung in den Ordneroptionen nun noch rückgängig.
Öffne dazu den Windows Explorer gegebenenfalls über [Windows-Logo-Taste] + [E], und mache die Änderung, dass ausgeblendete Dateien ausgeblendet werden sollen, wieder rückgängig!
Ebenfalls solltest du den Selbst-Schutz von Kaspersky vorsichtshalber wieder einschalten.