So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag, ich benutze access 2003 und XP SP3, meine Frage

Kundenfrage

Guten Tag,
ich benutze access 2003 und XP SP3,

meine Frage ist: Ich habe 3 Tabellen in denen gibt es immer ein Feld mit eindeutiger ID (Primärschlüssel), ein Feld mit einer "FremdID" und Felder mit allgem. Daten. Die Datenstrcktur in den 3 Tabellen ist in 10 Feldern identisch und in 5 Feldern unterschiedlich. Diese 3 Tabellen frage ich mit einer Uniun-Abfrage ab und füge die DS nach meinen Wünschen ein. In Feld "FremdID" in den 3 Tabellen kommen unterschiedlich viele gleiche Werte vor. So kann es sein das in Tab. 1; 2 DS mit der "FremdID" 12 vorkommen, in der Tab. 2; 5 Ds mit der "FremdID" 12 und in Tab. 3; 1 DS mit der "FremdID". Jede ander Kombination kann vorkommen. In der Union-Abfrage habe ich ein Feld "LaufNR" in diesem Feld sollen die DS mit gleichem Inhalt im Feld "FremdID" beginnend mit 1 fortlaufend Nummeriert werden. Wie kann ich das realisieren? Der Grund ist, es können auf die beschriebene Art in manchen Fällen 10 und mehr solcher gleichen DS (FremdID) entstehen. Beim drucken kann ich aber immer nur die ersten 5 auf mein Originalformular ausdrucken, für alle restlichen DS muss eine Anlage gedruckt werden.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe!
Mit freundlichen Grüßen Holger Reinhold
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

und wenn Sie die Druckeinstellung änder, bsp. statt Hochformat im Querformat? Bringt dies eine Änderung

 

Vielen Dank für ihr Feedback

 

Mfg

Gerd d.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Entschuldigung, was ist das denn für eine Antwort von einem sogenannten Experten. Sie haben doch nicht im Ansatz verstanden was ich für eine Lösung suche.

Ich widerrufe meine Anfrage und bin ausdrücklich NICHT zufrieden. Ich werde die 25 € zurückbuchen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

das von Ihnen geschilderte roblem muss schlicht und einfach programmiert werden, ich bezweifel jedoch das wir das ganze hier "mal eben" umsetzen können. Generell sind sehr viele Dinge in Access möglich aber Ihre Beschreibung ist nicht so ganz verständlich könnten Sie diese in einer Listenform übermitteln also z.B. 1. Dies 2. Das usw?

Ich denke, das Sie um VBA nicht herum kommen werden und die Umsetzung ist nicht gerade einfach haben Sie schon einmal versucht, ein Software.Produkt zu finden, welches diese Aufgabe lösen kann?

Bedenken Sie: Access untestützt nicht alles, was SQL kann z.B. existiert keinerlei LIMIT ebenso sind die Manipulationsmöglichkeiten im Gegensatz zu anderen Systemen eher mittelmäßig sollten jedoch ausreichend sein. Damit man dieses umgehen kann, wird fast immer per VBA programmiert. Allerdings können Sie Formulare und Bereichte auch nur sehr begrenzt manipulieren das Problem ist, das Access nur Standardprobleme anspricht aber einige der Probleme sind wie bei Ihnen keine Standardprobleme daher müssen sie es komplett mit VBA entwickeln. Dabei ist nicht eine Laufende Nummer das Problem, das können Sie durch AutoID setzen dessen Wert kann per SQL beliebig zurück gesetzt werden.

Ich benötige eine aussagkräftigere und präzisere Beschreibung von dem, was gemacht werden soll da Ihre leider nicht ganz verständlich ist.

Gruss Günter