So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, versuche unter Windows 7 einen mit Bonjour eingerichteten

Kundenfrage

Hallo,
versuche unter Windows 7 einen mit Bonjour eingerichteten und auf einem iMac freigegebnen Drucker zu löschen. Geht nicht. Ich vermute Rechte-Probleme. Weiß jemand Rat?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Mühe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ich würde den Drucker deinstallieren, nicht löschen. Gemeint mit all den Treibern.
Schalten Sie auch den Druckerwarteschlangedienst ab.



Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie geht das?
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Den Druckerwarteschlangendienst können Sie unter start->ausführen->services.exe

Dort unter den diensten abschalten.

Dannach können Sie den Drucker löschen oder die Software deinstallieren.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe windows 7 home premium. Es passiert nichts nach eingabe von services.exe.
Wo kann ich den druckertreibe deinstallieren statt entfernen? Habe bisher mit XP und Mac os erfahrung, windows 7 ist mir neu.
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Start->Systemsteuerung->Software->deinstallieren.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
finde dort meine HP 3005 D nicht.
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es muss eine HP Software in der Liste aufgelistet sein.

Versuchen Sie mit dem kleinen jostenlosen tool:

http://unlocker.softonic.de/
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nicht vergessen einen anderen Drucker als standard auszuwählen sonst ist der zu löschende Drucker gesperrt.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
geht auch nicht
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welche Meldung erhalten Sie beim Löschen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
gar keine, es kommt ganz kurz ein Fenster mit Balken für den Löschvorgang und das wars.
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich würde dann die Frage an einen anderen Experten weiter reichen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Bemühungen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also den Druckerwarteschlagendienst erreichen Sie so:

Windowstaste+R > services.msc > OK

Dort in der Liste nach Druckerwarteschlange suchen (d drücken). Rechte Maustaste > Eigenschaften > Beenden > OK

Unter Windows 7 können Sie unter dem Startmenü > Geräte und Drucker den Drucker entfernen auf diese Weise wird der Drucker nebst Treibern aus dem System gelöscht, d.h. auch evtl. vorhandene Software des Herstellers. Sollte klappen. Somit wäre der Drucker nicht mehr verfügbar, auch nicht auf Ihrem iMac.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Druckerwarteschlange beendet. Alle Druckersymbole sind weg. Ich kann also keinen entfernen. Nach Neustart sind alle wieder da und können wieder nicht entfernt werden.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, enorm merkwürdig wenn die allerdings per USB angeschlossen sind, kein Wunder dann kommen die immer und immer wieder das kann man gar nicht so mal eben abschalten denn das liegt nicht an Windows, sondern an der Hardware der USB-Erkennung zu gegeben, Windows sorgt mit seinen Treibern ebenfalls für eine Erkenunng. Haben Sie die bzw. den Drucker denn per USB angeschlossen? Wenn der Drucker ausgeschaltet ist, dann erkennt Windows keinen Drucker andernfalls wird Windows diesen immer wieder installieren.

Es gibt unter Windows in den sog. Gruppenrichtlinien die Möglichkeit, zu verhindern das Drucker installiert werden können aber ich vermute, das ist nicht Ihr Ziel. Dieser Drucker taucht doch nach wie vor auf Ihrem iMac auf korrekt? Wie wäre es denn, wenn Sie in den Druckereigenschaften die Freigabe aufheben?

Startmenü > Geräte und Drucker > Drucker rechte Maustaste > Drucker Eigenschaften > Freigabe diese aufheben

dann kann der Drucker auf Ihrem iMac eigentlcih auch nicht mehr auftauchen denn die Freigabe sorgt dafür, das ein Drucker im Netzwerk von anderen Rechnern gefunden werden kann. Wenn der Drucker am iMac hängt wie es glaube ich ist, dann einmal per Browser am Mac:

http://127.0.0.1:631

da den Drucker mal entfernen. Bei Rechte Problemen rät Apple:

http://support.apple.com/kb/TS2234?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

Ich hoffe, das Ihnen das weiter hilft.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe jetzt alle Drucker auf dem iMac gelöscht. Den Hp aus der Airportexpress gezogen. Bonjour erkennt auf dem Windoes PC keinen Drucker mehr im Netz.

Aber unter Geräte und Drucker werden weiter meine drei ehemals freigegebenen Drucker angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit über regedit alle zu löschen? Sie sind nicht erreichbar, logisch. Ich möchte Sie nur weghaben. Warum gibt mir Win7 nicht das Recht sie zu entfernen?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also wenn die Drucker per USB angeschlossen sind, dann wird Windows diese immer und immer wieder erkennen und installieren. Sie können aber durch klicken rechte Maustaste > Gerät entfernen es dürfte dann nicht mehr zur Verfügung stehen.

Falls das nicht klappt, müssen Sie sich ggf. als Administrator einloggen und den Vorgang mit höheren Rechten ausführen. Man kann über sog. Gruppenrichtlinien eine erneute Installation verhindern. Sie haben aber wohl die Home Version, dann scheidet das aus da es keine echte Userverwaltung dort gibt.

Aber: Sobald Sie die Drucker löschen, werden sie nicht neu installier, da diese dem System beretis bekannt sind müsste eigentlich klappen. Wenn Sie also die Drucker gänzlich los werden wollen, müssen Sie diese wie oben beschrieben löschen sollten sie aber auch nicht mehr an den betreffenden PC anschließen,. es kann sonst passieren und das betrifft gerade USB das der Drucker neu installiert wird.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Inzwischen bin ich 2 der 3 widerspenstigen Drucker los geworden. Durch Deinstallieren in der systemsteuerung Programme, nachdem ich diese auch auf dem Imac "entfernt" hatte.

Es gibt keinen Drucker mehr der über USB angeschlossen ist. Der Hp läßt sich nicht entfernen. Es fällt auf, dass er noch 1 Dokument in der Warteschlange hat. Ich komme aber an die Druckaufträge nicht heran. mit services.msc kann ich die Druckerwarteschlange abhalten, aber leider nicht löschen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, starten Sie Windows einfach neu, der Druckauftrag müsste sich dann von selbst löschen es ist eigentlich egal, ob da noch was als Auftrag drin liegt der Drucker muss entfernbar sein auch dann, wenn er zum Standard Drucker geworden ist. Versuchen Sie folgendes:

1. Druckerwartschlange anhalten
2. Unter Systemsteuerung > Programme und Funktionen vorhandene HP-Software deinstallieren
3. CCleaner downloaden und drüber laufen lassen: http://www.ccleaner.de (Backup der Registry Ja)
4. Drucker jetzt entfernen
5. Windows neu starten

Es muss gehen, es ist nicht möglich das exakt ein Drucker nicht entfernbar ist. Wir komen ja auch Schritt für Schritt voran.

Gruss Günter

IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nachdem ich parallel mit Microsoft-Support und Hp telefoniert habe, und auch dort keine zielführenden Hinweise bekommen habe, habe ich mit der Suchfunktion alles in der Registry gelöscht, was nach meinem Hp p3005 d Drucker aussah. Nun ist er weg! Ich hoffe, ich habe keine lebenswichtigen "Organe" in der Registry entfernt. Aber egal, ich habe ein Backup und nur ein paar wichtige Programme darauf. Sonst arbeite ich ja mit dem iMac. Ich danke XXXXX XXXXX herzlich für die Unterstützung und akzeptiere gerne Ihre Leistung mit dem Akzeptierenbutton.
Nun geht es an installieren der Drucker. Also von vorn!!
Gruss B.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, na sehen Sie wunderbar! Ich bedanke XXXXX XXXXXür die Akzeptierung. Bedenken Sie: Es kann auch bei MS oder HP oder Apple sein, das man akkut keinen Rat hat da sehr häufig die Situation komplex und individuell ist. Ich vermute, das in Ihrem Fall die HP-Software ein wenig verhext war aber gott sei Dank gehts ja jetzt. Nein, schlimmes passiert da ned, da HP nur Einträge bzgl. seiner eigenen Komponenten gemacht hat Windows ist davon unberührt. Falls Sie wieder Hilfe brauchen, stehe ich gern zur Verfügung. LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer