So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13029
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Google Earth Das Programm st rzt reglm ig ab, seitdem ich

Kundenfrage

Google Earth:
Das Programm stürzt reglmäßig ab, seitdem ich Daten bei "Meine Orte" eingegeben habe.
Anzeigestatus: Loading myplaces... dann Programmabsturz.
Ich habe bereits die KML-Dateien gelöscht, alle Verzeichniseinträge unter Google Earth
gelöscht, das Programm deinstalliert und ein neues Update herunter geladen. Der Fehler
bleibt. Ich würde Ihnen gern die KML-Dateien als Kopie schicken, dazu brauche ich aber eine
Email-Adresse.
Meine Adresse:[email protected]
MfG Rolf Morgenstern
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
De-installieren Sie bitte noch einmal Google Earth, lassen dann bitte ccleaner laufen.
Danach neu installieren, aber erst einmal ohne "Meine Orte".

Wenn es dann funktioniert nach und nach Ihre Orte wieder eingeben. Und immer mal wieder testen.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hat googel Earth ohne Ihre Orte funktioniert?

Welche Windows-Version haben Sie?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

entschuldigen Sie wenn ich kurz einhake, aber ich glaube die Ursache zu kennen. Es liegt in der Regel an Fehlern in der KML-Datei.

Öffnen Sie bitte Google Earth und gehen Sie dann zu Optionen -> Allgemein -> KML-Fehlerbehandlung -> umstellen auf "Alle unbekannten Daten ohne Meldung akzeptieren". Notfalls vorher die alte KML-Datei im Windows-Explorer umbenennen und anschließend wieder zurück-umbenennen. Sie heißt glaube ich "default_myplaces.kml" und ist im Programmverzeichnis von Google Earth.

Verändert von Tronic am 30.11.2010 um 14:31 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Tronic,

 

leider ist es mir nicht möglich auf Tools>Optionen ... zu gehen, das Programm stürzt beim Initialiseren schon ab. Allerdings habe ich gestern

versucht über "default_myplaces.kml" das Problem zu lösen. Heute habe ich für etwa ca. 320 Länder die Dateien "startinglocation.kml" und etwa 20 "default_myplaces.kml" in den Papierkorb geschoben. Es nützt nichts, das Programm stürzt ab.Trotzdem danke für den Hinweis, er hilft mir aber eigentlich nicht weiter. Vielleicht kennt noch jemand den eigentlichen Grund.

MfG Rolf Morgenstern

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie gesagt, ich bin ganz sicher dass sich das Problem durch das Umstellen lösen läßt. Ich hatte diesen Fehler bereits mehrfach bei anderen Kunden.

Allerdings habe ich Ihnen versehentlich die falsche Datei genannt und vermutlich haben Sie auch die falsche Datei gelöscht. Gehen Sie mal auf:

XP: C:\Dokumente und Einstellungen\username\Anwendungsdaten\Google\GoogleEarth\myplaces.kml

VISTA: C:\Users\username\AppData\Roaming\Google\GoogleEarth\myplaces.kml

und benennen Sie dort die Datei myplaces.kml in myplaces_backup.kml um. Dann müßte Google Earth wieder starten und Sie können in die Optionen.


Verändert von Tronic am 30.11.2010 um 16:23 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Tronic,

 

das Umbenennen hat zum Erfolg geführt, das Programm läuft wieder, danke!

Nun habe ich noch eine Frage: Wie schaffe ich es, mit "Meine Orte" arbeiten zu können. Die von Ihnen vorgeschlagene Einstellung über Optionen hatte ich vorher schon realisiert. - Wenn Sie das schaffen, drücke ich gern auf "Akzeptieren", ansonsten denke und probiere ich morgen noch mal.

Die Frage von Engling.IT hat sich, glaube ich, erledigt.

MfG Rolf Morgenstern

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da Ihre Frage war, was Sie tun müssen damit das Programm nicht mehr abstürzt, dürfen Sie meine Antwort auch gerne vorher schon akzeptieren. Die Frage ist ja inzwischen beantwortet. Wink

Dass Sie die Einstellung in den Optionen schon vorher vorgenommen haben wollen wundert mich jetzt allerdings doch sehr. Mit dieser Einstellung dürfte Google Earth nicht abstürzen und der Grund, warum das nach dem Update auf die Version 5 passiert ist ist schlichtweg der, das diese Einstellung durch das Update normalerweise geändert wird.

Ich würde sagen, nochmal genau kontrollieren ob die Einstellung wirklich passt und dann die neu angelegte KML-Datei mal gegen die alte austauschen (also Rückumbenennen), und schauen ob Google Earth dann startet. Wenn nicht, schaut es schlecht aus. Sie können dann höchstens die angelegten Backupdateien ausprobieren. Einen Reparaturversuch macht Google Earth bereits selbst beim Starten. Wenn der nicht klappt, dürfte es manuell wohl eine sehr zeitaufwändige Arbeit sein die Datenstruktur zu rekonstruieren.
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13029
Erfahrung: Elektroniker und EDV-Service
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Tronic,

zuerst einmal, ich habe mich natürlich geirrt bezgl. der Einstellung der Optionen - die Voreinstellung ist durch das Update erfolgt. Eine vorherige Einstellung von mir wäre durch das Deinstallieren weg gewesen. Allerdings kann ich die älteren "Myplaces.kml" nicht lesen - Programmabsturz! Ich muss mich mal ganz langsam heran tasten, also regelmäßig speichern.

Ich drücke mal auf akzeptieren, damit Sie für Ihre Mühe bezahlt werden.

 

Da Sie als Office-Experte geführt sind, noch eine Frage zu Open Office: Ich habe sehr umfangreiche Dokumente (ca. 300 Seiten) mit vielen Abbildungen gespeichert, die zum Druck gekommen sind (Auflagen um 500 bis 1000) und für nachfolgende Auflagen erweitert, aktualisiert und ergänzt werden müssen. Ich möchte gern ein Format für die Abbildungsunterschriften finden, das automatisch den Zähler fortschreibt, also Abb. 1: xxxx, Abb. 2: yyyy usw., damit ich beim Einfügen einer neuen Abb. zwischen 1 und 2 nicht jedesmal alle nachfolgenden manuell ändern muss.

Außerdem wäre ein Querverweis günstig, der automatisch fort geschrieben wird, wenn ich auf Seite xx auf die Abb. 2, die dann Abb. 3 geworden ist, verweise.

Können Sie mir da auch helfen.

MfG Rolf Morgenstern

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die Akzeptierung.

Bezüglich Ihrer weiteren Frage bitte ich aber um Verständnis, dass bei Justanswer immer nur eine Frage je Thread bearbeitet wird. Ich würde Sie daher bitten in diesem Fall eine neue Frage zu eröffnen. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Tronic,

bezüglich der Beantwortung meiner zweiten Frage akzeptiere ich die Regeln. Ich glaube, das kriege ich selbst hin.

Inzwischen habe ich heraus bekommen, warum die Datei "Myplaces" defekt ist. Die Markierung für myplaces verschiebt sich immer auf den nächst gelegenen, im System vorhandenen Ort (also teilweise ungenau!), der nicht immer der gewünschten Markierung entspricht. Ich habe diese Markierung wieder auf die gewünschte Stelle geschoben. Genau bei dieser Aktion entsteht ein offensichtlich nicht auflösbarer Konflikt. Nachdem ich mir die Struktur der Datei angesehen habe, kann ich das allerdings auch verstehen.

Übrigens hat sich H-Meyer beschwert, dass ich noch nicht akzeptiert habe, er hatte mir ja auch nicht die richtige Antwort gegeben. Ich kann aber auf seine Nachricht nicht antworten, da der Link ins Leere geht.

Nach der Darstellung bei mir ist die Aktion abgeschlossen und das "Akzeptieren" abgehakt, bei Ihnen.

MfG Rolf Morgenstern

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben hier zwei Fragen zum selben Thema eröffnet, was Sie eigentlich grundsätzlich nicht machen sollten, damit nicht mehrere Experten an der gleichen Frage in unterschiedlichen Threads arbeiten ohne voneinander zu wissen.

In diesem Thread hier hat H-Meyer ja gar nicht geantwortet und inwieweit er Ihnen bei der Lösung nun überhaupt behilflich war oder nicht weiß ich nicht. Ich habe Ihnen auf jeden Fall den entscheidenden Hinweis gegeben um Google Earth wieder zum starten zu bringen und Sie haben dies akzeptiert. Sie haben hier also nichts falsch gemacht.
Nur die Antwort die Ihnen letztlich geholfen hat sollen Sie auch akzeptieren.

Wenn Ihnen Herr H-Meyer nun ebenfalls weitergeholfen haben sollte, steht es Ihnen nach wie vor frei auch seine Antwort in dem anderen Thread noch zu akzeptieren. Aber dies scheint nach Ihrer Aussage ja nicht der Fall gewesen zu sein. Sie können ihm auch eine persönliche Nachricht zukommen lassen: http://www.justanswer.de/pm_new_message_form.aspx?name=H-Meyer

Für eine Rückerstattung aus der zweiten Frage verwenden Sie bitte diesen Link: http://www.justanswer.de/refund/refund.aspx

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer