So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Blu-ray Player DMPBD80 k uflich neu erworben M rz 2010. Das

Kundenfrage

Blu-ray Player DMPBD80: käuflich neu erworben März 2010. Das Gerät erkennt keine Panasonic-SDkarte mit einem Video im MPEG2-Format, auch nicht im AVCHD-Format. die Karte wurde nicht auf einem PC formatiert! Gleiches gilt für einen USB-Stick,das ebenfalls dieses Video enthält. Meldung: Keine Bilder IPEG aufgenommen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Die angegebene Fehlermeldung deutet darauf hin, dass der Player nur versucht, Bilder auf dem Medium zu finden.

Eigentlich gibt es, vorausgesetzt, der Player funktioniert ansonsten ordnungsgemäß, 3 Möglichkeiten, diesenFehler zu bekommen:

- das Speichermedium verwendet eine unpassende Formatierung
- das Ordnersystem auf dem Speichermedium kann nicht aufgelöst werden
- die Dateien auf dem Speicher sind beschädigt

Testen Sie bitte als erstes, ob eine neue SD-Karte richtig detektiert wird und dann der Reihe nach mit Bildern und dann einem Video, am besten eine Kopie eines Videos, die von Disk korrekt wiedergegeben wird,

Wenn die Erkennung auch nach mehrmaligem Aus- und Wiedereinschalten mit eingestecktem Medium nicht funktioniert, wird wohl zumindest das erneute Aufspielen der Firmware erforderlich.

Hoffe, diese Tipps helfen Ihnen weiter

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für Ihre Nachricht! Aber
1. Weitere zwei SD-karten wurden mit Hilfe des Players formatiert...Meldung wie zuvor,
d.h. Video nicht erkannt.
2. Gerät mehrmals ein-und ausgeschaltet: Meldung: keine Disk eingelegt.

3. Wie erhalte ich die firmware...eine CD-Rom war dem Gerät nicht beigegeben. Als Mediziner möglicherweise eine lapidare Frage...Viele Grüße!
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber User, auch Mediziner dürfen Technikern lapidare Fragen stellen.

Ich habe zwar u.a. Medizintechnik studiert und lange Jahre auf diesem Gebiet gearbeitet, aber ich könnte sicher jede Menge medizinisch lapidare Fragen produzieren.

Die Firmware für Ihren Player ist als Download von der Herstellerseite verfügbar.

FW-DOWNLOAD

> bitte etwas nach unten scrollen. Erläuterungen sind im Download inkludiert.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.



Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für Ihre weitere Nachricht. Habe das firmware update heruntergeladen und eine CD hergestellt. Die Installation wurde abgebrochen mit der Meldung: unsup port (neueste Version schon installiert). Wie kann man eine Überschreibung bzw. Reparatur organisieren?
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn die neueste FW bereits installiert ist, gibt es leider mit Bordmitteln keine weiteren Möglichkeiten.

Ein autorisierter Rep-Service sollte die Möglichkeit des direkten Flashens, also installierens der FW direkt in das entsprechende Speichermodul haben.

Am besten bei dem Händler nachfragen, wo Sie das Gerät erworben haben, alternativ bei

PANASONIC.

schauen. Hier finden Sie rechts unten einen Link "Autorisierte Partner".

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.



COMIN IT-Service und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nochmals ein Dank für Ihre Hilfe! Ich werde das Gerät meinem Händler zur Weitergabe an Panasonic übergeben, zumal meines Wissens 2 Jahre Garantie geleistet werden.
Bitte den Betrag über Paypal einziehen, nicht über die Mastercard. Viele Grüße und einen schönen Sonntag!
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bedanke XXXXX XXXXX wünsche ebenfalls noch einen schönen Sonntag.
(Hoffentlich mit mehr Sonne als bei uns)