So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Vitagon.
Vitagon
Vitagon, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Experte im Umgang mit Netzwerken / PC´s. Windows, Office, Apple Administrationen usw.
44329196
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Vitagon ist jetzt online.

Ich arbeite mit Windows 7/ Office 2010. Seit ca. 2 Wochen

Kundenfrage

Ich arbeite mit Windows 7/ Office 2010.
Seit ca. 2 Wochen stürzt Outlook 2010 ab direkt nach Download der Nachrichten vom Server. Es werden ein Neustart von Outlook oder das Schließen des Programmes verlangt.
Nach Ausführen dieser Empfehlung sind die Nachrichten immer vorhanden, allerdings ohne Lesebereich. Kann diesen dann problemlos zuschalten.
Wenn ich ohne Lesebereich die Nachrichten abrufe, werden sie ohne Probleme auf den PC geladen. Das Programm stürzt jedoch dann ab, wenn ich den Lesebereich zuschalte, um mir die Nachrichten anzusehen.
Die Installation von Office 2010 habe ich automatisch reparieren lassen. Dies hat nichts geändert.
Kann ich etwas tun?
Danke
Barbara
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Vitagon hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Handelt es sich um die Vollversion von Office oder die beta-Testversion?

Ich könnte mir vorstellen, dass die Add-Ins, die ja schon häufiger Probleme gemacht haben, die Ursache sind.

Die Deaktivierung der Add-Ins geht folgendermaßen:

 

Datei -> Optionen -> Add-Ins -> COM-Add-Ins

 

danach bitte die Add-Ins deaktivieren und schon sollte Outlook 2010 wieder funktionieren.

 

Sollten Sie bei der Durchführung Probleme haben, kann ich die Einstellungen auch gern per Remoteverbindung durchführen.

 

Gruß

Jens Schmidt

Vitagon und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, guten Abend,
es hat doch tatsächlich geklappt. Beim Ansehen der Add-Ins habe ich mich erinnert, dass ich kürzlich Adobe Acrobat X Pro installiert hatte. Dieses Add-In habe ich deaktiviert, die anderen gelassen, da sie schon länger vorhanden sein müssen. Test-Mail ohne Absturz!
Danke für die schnelle Hilfe. Es war doch ziemlich nervig, immer das Programm zu schließen.
Gruß
Barbara
Experte:  Vitagon hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte gern... ;- )

Gruß Jens